Jump to content
unrealised

Punkte sammeln

Empfohlener Beitrag

unrealised
Geschrieben

in der Gefahr, das dieser Thread zerpflückt wird, starte ich ihn dennoch.

Wenn ich mir die Liste der verteilbaren Punkte anschaue, dann fällt mir diese Sperre von 30 Punkten pro Tag auf.

Liesse es sich nicht einrichten, das man ein offenes Ende beim sammeln zulässt? Nicht jeden Tag kann man im Forum oder per Mail-Austausch identisch viele Punkte sammeln.
Im Gegenzug würde dann so manchem User es leichter Fallen, wenn er auf einer Igno-Liste landet, insbesondere denen, die ihre Punkte in Premi oder VIP-Zeiten eintauschen.

Ich brauch diese Punktesammelei nicht, hab ja bezahlt. Ich denke bei meinem Vorschlag mehr an die Zeiten als Normalo, wo ich auch gerne aufs Punktesammeln aus war, eben um mir mal die Vorzüge einer erweiterten Mitgliedschaft zu gönnen. Und oftmals war ich enttäuscht, wenn eine Woche lang meine Postings als letzte im Thread standen, weil niemand mehr anworten konnte/ wollte.
Genauso beim Mail-Austausch. Manchmal entstehen Fragen, die man nicht gleich beim ersten Mal stellt, sondern eben im späteren Verlauf. Und dann kann es durchaus vorkommen, das man allein mit einem User einen regen Verlauf hat, der die 30 erreicht oder vielleicht sogar sprengt. Oder soll der User maximal 30 Nachrichten am Tag schreiben, nur weil er keine Punkte bekommt?

Vielleicht kann man diesen Vorschlag mal entsprechend weiterleiten, es wäre sicher eine Idee, mit der sich einige der User hier anfreunden können.


Schlüppadieb
Geschrieben

Worin bestünde dann der Anreiz einer Bezahlmitgliedschaft ?


DeSire184
Geschrieben

dass man nich rumtippseln muss, sondern die Vorzüge gleich geniessen darf

Wir bezahlen auch, dennoch finde ich den Vorschlag sinnvoll... zumindest fände ich es fair, wenm man für ein Zickenigno nich mehr Punkte abgezogen bekommt, wie man an einem Tag verdienen kann...

man könnte auch noch eine Punktevererbung einführen...
dann könnte man als Bezahluser seinen befreundeten "Normalos" seine Punkte vererben, damit sie sich eine Premiumuserschaft zulegen können, um zum Beispiel die eigenen FSK18 Bilder anschauen zu können


unrealised
Geschrieben

Worin bestünde dann der Anreiz einer Bezahlmitgliedschaft ?



Ich rechne sehr gerne. Wenn ich mehr Zeit hätte, dann würde ich mir nun auch den Spaß machen und MEIN Verhalten in Zahlen aufbringen, wie lange ich beschäftigt bin, um 1500 Punkte bzw. 3000 Punkte für 4 Wochen Premium zu erhalen.

Das ich als zahlender Premi/ VIP die so oft gepriesenen Anreize sofrt nutzen kann, wurde eben erwähnt. Ähnlich sehe ich es auch.

Das aber, und so komme ich nun gerade wieder mal auf nen Querverweis, mir mehr Punkte abgezogen werden können, als ich erarbeiten kann, das finde ich auch nicht gerechtfertigt. Aber auch dieses wurde eben erwähnt.

Und die Sache des vererbens...... hat auch was..... Ich könnte mit Sicherheit einige Punkte im Laufe der Zeit vererben.

Ich muss gestehen, wenn ich mir die Liste anschaue, dann kommt mir der Gedanke, das mal einfach ein Paar Punkte verteilt worden sind, und nicht wirklich darüber nachgedacht wurde, wie man dort eine sinnvolle Rechnung dahinterstellen kann.

Denn das diese Punktespielerei oft zu Unmut führt, kann man anhand anderer Threads nachvollziehen.


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

Man mag darüber streiten können, wie unverhältnismäßig der Punktabzug für ein Ignore ist, auch in Hinblick der Möglichkeit eines leichtfertigen Einsatzes. Gleichzeitig ist er aber sicher auch ein guter Weg, eine gewisse Barriere dadurch aufzubauen, damit sich der Absender etwas Gedanken macht, was er versendet.

Ich bezog mich aber mehr darauf, das es in meinen Augen wenig Sinn macht, wenn es möglich wäre, eine ununterbrochene Mitgliedschaft allein durch Sammeln der Punkte zu erreichen.

Um Deine Frage zu beantworten, derzeit ist es bei Ausschöpfen der Punkte nach 50 Tagen möglich, 14 Tage Punktepremium zu werden.


bearbeitet von Prickel
-d +s
unrealised
Geschrieben

Um Deine Frage zu beantworten, derzeit ist es bei Ausschöpfen der Punkte nach 50 Tagen möglich, 14 Tage Punktepremium zu werden.



Das Ausschöpfen habe ich bereits errechnet *smile

Wenn ich nun aber dem User die Möglichkeit biete, dabei aber darauf achten muss, das ich keine Dauer-Premi's habe, dann könnte man doch dem eine andere Sperre einbauen.

Pro Jahr ist nur ein Upgrade möglich.

Ob es realisierbar ist, keine Ahnung.......


womo_reisender
Geschrieben

Ich bin ja sog. Normalo hier und habe im Laufe der Vergangenheit auch schon 2 oder 3 mal genug Punkte gehabt, die ich in eine erweiterte Mitgliedschft einlösen konnte.
Was ich auch getan habe!

Mittlerweile schaue ich kaum noch nach wie mein Punktestand ist, weil ich für mich persönlich festgestellt habe, dass mir diese erweiterte Mitgliedschaft keinen Nutzen bringt.

Insofern könnte mann meiner Meinung dieses ganze Punktekonto auch abschaffen; dafür aber eine sinnvolle Möglichkeit suchen, wie man die Fakes schnell ausfiltert.

Aber lustig hier zu lesen ist es schon *grins*

Gruss
womo_reisender


×