Jump to content
womo_reisender

Das Ignoren können leicht abändern

Empfohlener Beitrag

womo_reisender
Geschrieben

Ich habe nun zu diesem Thema einige Threads durchgelesen. Dabei habe ich festgestellt, dass man nur jemanden ignorieren kann, wenn man per PN angeschrieben worden ist (soweit okay). Dann habe ich noch gelesen, dass das ignoriert werden mit -50 Punkten versehen ist.

Mein Vorschlag:

Jemand sollte frühestens ab der 2. PN ignoriert werden können!

Denn:

- jemanden nach der 1. PN zu ignorieren macht keinen Sinn, selbst wenn in der 1. PN nur drinsteht "Äh, willste ficken?" oder erkennbarer Copy/Paste-Text geschickt wurde.
Da löscht Empfänger/in die Nachricht einfach oder ist höflich und klickt den Nein-Danke-Button.

Sollte eine weitere PN folgen, wird erkennbar, dass Versender/in nicht verstanden hat, dass kein Kontakt gewünscht ist (da würde ich per Datenbankeintrag aber noch abfragen, welcher Zeitraum zwischen beiden PN liegt .... wenige Tage oder vielleicht Monate).
Ist mir bestimmt auch schon passiert, dass ich eine Dame nett finde, sie freundlich anschreibe und keine Antwort oder die Nein-Danke-kein Interesse-Antwort erhalte.
Und Wochen, Monate später fällt mir wieder dieses Profil ins Auge, die Dame spricht mich noch immer an .... ich erinner mich jedoch nicht daran, dass ich sie schon angeschrieben hatte (und ich schreibe sehr wenige an), also bekommt sie eine 2. PN von mir.

Dann wurde noch von PN mit beleidigendem Inhalt geschrieben.
Mein Tip dazu:
Sofort an den Support wenden!
Die senden dann den Inhalt der Beleidigung (hatte ich mal im Forum, wird aber bei PN genauso möglich sein) als Bilddatei mit IP-Adresse des Absenders zu.

Ab zur Polizei, Strafanzeige gegen Unbekannt stellen und IP-Adresse des Absenders angeben (innerhalb 80 Tagen kann der Absender ermittelt werden).

Das machen natürlich nur Personen, welche hier nicht heimlich rumschleichen und Angst haben erwischt zu werden *zwinker*


-50 Punkte:
Ärgern manche, anderen sind sie egal!

Aber mal das Pferd von hinten aufgezäumt .... folgende Überlegung:

Würde ich erkennen, dass ich ignoriert wurde (keine Ahnung, ob das sichtbar ist), dann müßte ich 50zig Nachrichten verschicken (je Nachricht 1 Punkt +) um dieses Igno auszugleichen. Da ich bei diesen 50zig Nachrichten wahrscheinlich wieder das eine oder andere Igno (nach jetzigem Stand bei 1. PN möglich) bekomme, schicke ich lieber gleich 200 Nachrichten raus.
Also alles anschreiben, was einen durch den Nachrichtenfilter läßt.


Da manchen diese Punkte wichtig erscheinen, scheint dort wirklich ein Mißverhältnis zu bestehen, wo der Bock zum Gärtner gemacht wird *zwinker*

Vielleicht sollte poppen.de einfach die Punkte abschaffen und dann wäre wieder eine normale Kommunikation möglich .... ohne Punkte sammel und/oder verärgert sein über Punkteabzug!? *grübel*

Gruss
womo_reisender


DeSire184
Geschrieben

das find ich ehrlich gesagt doof...
ich würde gerne auch ignorieren können, ohne eine mail bekommen zu haben und in Kombination mit "wenn igno, dann ganz".
Den Punktabzug sollte man dafür weglassen.


womo_reisender
Geschrieben

Ich glaube das möchten hier sehr viele!

Am liebsten "ganz", also kein Profil mehr schauen können und im Chat nichts mehr machen können.

Der Betreiber erkennt hier aber nicht, das es letztendlich, würde er es so umsetzen, an der Kommunikation nichts ändern würde *lächel*

Mit Punktabzug?
Finde ich auch blöd!

Wenn ich jemanden ignoriere, dann möchte ich dafür auch mit 50 Punkten + belohnt werden. Sonst könnte ich mir die Arbeit des Klickens doch sparen *zwinker*


Geschrieben

In der Realität ist es doch so, dass ein Mann eine Frau anschreibt, diese ihm eine ( höfliche ) Absage zurück schickt und er daraufhin beleidigt die Frau ignoriert ...
und wer bekommt die 50 Strafpunkte ? Die ( der ) falsche ........

abschaffen die Strafpunkte und zwar sofort !!!!!!


love_affair66
Geschrieben

Schön verallgemeinert, eine frau würde das natürlich NIE machen...

dafür sollte man dein punktestand auf null zurück setzen


Geschrieben

Schön verallgemeinert, eine frau würde das natürlich NIE machen...

dafür sollte man dein punktestand auf null zurück setzen



Pff, Punkte sind mir völlig Hupe, lach - ja hast Recht, so allgemein kann mans wohl nicht sehen


love_affair66
Geschrieben

Pff, Punkte sind mir völlig Hupe, lach - ja hast Recht, so allgemein kann mans wohl nicht sehen



aber so was von hupe die points:-)


outinthedark
Geschrieben


Sollte eine weitere PN folgen, wird erkennbar, dass Versender/in nicht verstanden hat, dass kein Kontakt gewünscht ist (da würde ich per Datenbankeintrag aber noch abfragen, welcher Zeitraum zwischen beiden PN liegt .... wenige Tage oder vielleicht Monate).




Eigentlich sind die Ideen nicht schlecht, jedoch finde ich sie blöd, da es nicht funktionieren würde.

Ich weiß nicht, wie groß die Anzahl deiner Nachrichten, aber bei mir sind es einige und ich habe schon mal Probleme, da ich mich nicht daran erinnere mit jemanden geschrieben zu haben und dieses durchblättern um Nachrichten zu suchen ist recht mühsam(liegt wohl daran, dass ich es anders kenne).-.-.

Was ich sagen will, ich möchte keine Liste führen mit Usernamen mit denen ich geschrieben habe, sondiert nach Zusage, Absage, keine Antwort.

Wegen Beleidigungen gleich zur Polizei rennen? Die ist doch eh schon überlastet und dann sollen die mit so einer Kinderkaxxx von anderen Dingen wie gewaltbereite Jugendliche ablenken? Nein, solche User kann man ignorieren und sollte es wirklich zu extrem werden, gibt es hier einen Support.

Nicht sauer sein, ist halt meine Meinung. Die Polizei hat wirklich wichtigeres zu tun.


×