Jump to content
Paar42DAHPHD

entfernungen stimmen nie

Empfohlener Beitrag

Paar42DAHPHD
Geschrieben

Hallo Leute!!
ihr müsst euer entfernung messer nochmal eichen,
wen ich das in Goggle eingebe und später im Tom Tom stimmt das fast überein, nur eure km anzeige ist locker 40-50% weniger.
stellt das bitte besser ein


spicek
Geschrieben

soweit ich mir das erklären kann, wird die Luftlinie gemessen.


BabetteOliver
Geschrieben

stimmt, das ist die Erklärung. Da weder die exakte Adresse noch der reiseweg bekannt sind (und es sich nicht um einen Routenplaner handelt), wird die Luftlinie zwischen den beiden zentralen Punkten der beiden PLZ angegeben.


sanftespiele
Geschrieben

Aber blöd da nur die wenigsten ein eigenes Flugzeug haben


Geschrieben

Ich denke, für Zugverbindungen und Reisewege mit dem Auto gibt es entsprechende Internetseiten. Die besucht man doch automatisch, wenn man (gemeinsam) vereinbart hat, sich zu treffen.


Paar42DAHPHD
Geschrieben

das schon aber der erste Blick zählt und wen ein Date ausgemacht ist und dan den Routen Planer benutzt, dan bekommt mann 48km und nicht die 26km die im Profil stehen.
vielleicht kann man das ändern


BabetteOliver
Geschrieben

das kann man nur ändern, indem man einen Routenplaner in das System integriert.

Das bedeutet aber auch, dass jeder User seine Adresse hier hinterlegen muss. Selbst wenn sie nicht direkt einsehbar wäre, liesse sich über den Routenplaner ermitteln, wo der User wohnt.
Der viel größere Schwachpunkt aber - und dass würde die Implemetierung von Adresse und Routenplaner deutlich verstärken - sind die vielen User, die Zwecks Verschleierung von Identität und exaktem Wohnort eine Adresse als Standort angeben, die bis zu 30km vom tatsächlichen Wohnort abweicht. (das ist unser Erfahrungsschätzwert bei denen, die so gehandelt haben)

Zusammengefasst:
da sich vermutlich 90-99% der User weigern werden, ihre Adresse zu hinterlegen, macht ein Routenplaner im System keinen Sinn.

Bezüglich der angegebenen PLZ kann man über das Netz einen Näherungswert bekommen, wie weit die Strecke mit dem jeweiligen Reisemittel (nicht jeder fährt mit dem Auto) sein wird. Ob der User dann aber wirklich unter der PLZ wohnt, die im Profil angegeben ist, wird man erst später erfahren.


matty1
Geschrieben

das kann man nur ändern, indem man einen Routenplaner in das System integriert.

Das bedeutet aber auch, dass jeder User seine Adresse hier hinterlegen muss. Selbst wenn sie nicht direkt einsehbar wäre, liesse sich über den Routenplaner ermitteln, wo der User wohnt.
Der viel größere Schwachpunkt aber - und dass würde die Implemetierung von Adresse und Routenplaner deutlich verstärken - sind die vielen User, die Zwecks Verschleierung von Identität und exaktem Wohnort eine Adresse als Standort angeben, die bis zu 30km vom tatsächlichen Wohnort abweicht. (das ist unser Erfahrungsschätzwert bei denen, die so gehandelt haben)
....
Bezüglich der angegebenen PLZ kann ....... später erfahren.




selbst aber wenn man nur von ort zu ort auf best. routenplanern an gibt wird es genauer. bei mir sind es hier so ca. 30 - 50 km unterschied


Mainis
Geschrieben

Oh man, wann kapiert es denn der Letzte?

Wer in Geographie nicht gänzlich versagt, weiß um die Entfernungen - so in etwa - zwischen den Orten in seiner Gegend.


BabetteOliver
Geschrieben

mit steigender Entfernung wirst Du auch höhere Differenzen feststellen.

Mit einem Wechsel des Verkehrsmittels z.B. von Auto auf Bahn (und ja, es finden durchaus Treffen statt, bei denen man mit der Bahn anreist) werden sich die Differenzen nochmal ändern.

Die tatsächliche Entfernung hängt vom Verkehrsmittel und von der Route ab. Selbst Google Maps bietet 3 verschiedene Ergebnisse an.
Und wirklich exakt wird es nur mit den beiden Adressen.

Die viel größere Störung ist aber die häufige Falschangabe der PLZ im Profil.

Wer also mit einer Abweichung von 30-50km nicht zurecht kommt, sollte vor einer festen Zusage nach dem tatsächlichen Ort des Treffens (was ja nun auch nicht immer die Wohnung des Users sein muss - besonders Frauen neigen dazu, sich an anderer Stelle zu verabreden) fragen. Hinterher ist die Angabe womöglich völlig falsch und die Entfernung sogar Null, weil man sich bei Dir zuhause trifft...

Die Entfernungsangabe ist eine grobe Angabe, wenn man in Heimatkunde nicht genau aufgepasst hat und nicht die Entfernung zu jedem Ort im Kopf hat. Mehr ist es nicht - und soll es nicht sein.


×