Jump to content

Profilaufrufe nur durch Forumsaktivität.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi,

Bin ja noch recht neu. Ich wollte daher mal eine Frage an die erfahrenen User richten.

Habt ihr Tips, wie man seine Profilaufrufe erhöhen kann?
Bekommt man nur durch regelmäßige Forumsaktivität Aufrufe?

Ich war mal zum Test 3 Monate inaktiv und in dieser Zeit gab es keine neuen Aufrufe, was mich zur Annahme bringt, dass wohl keiner wirkliche nach Leuten per Suche sucht.


Grüße und Dank

Thomas


Schlüppadieb
Geschrieben


kann ich Dir nicht erfolgversprechend beantworten.

Sicher mag es sein, das durch das Forum der eine oder andere schaut, aber wenn ich in meiner Besucherliste schaue, dürften rund 90 % Leute dabei sein, die vom Forum her eher nicht in Erscheinung treten, und ich daher ihre Motivation nicht kenne.

Anzahl an Profilbesuchern etwa 20 am Tag


gruenerWombat
Geschrieben

Ich denke, es gibt viele, die im Forum nur mitlesen und schauen, wer etwas schreibt, aber selbst nicht schreiben. Ich weiß allerdings nicht, welchen Vorteil es haben sollte, solche Profilaufrufe zu erhöhen, da sich daraus normalerweise keine Dates ergeben, zumindest nicht außerhalb des Suchbereiches.

Wenn andere dich nicht suchen, musst du selbst die Suchfunktion bemühen. PNs und Profilbesuche deinerseits dürften da ergiebiger sein als im Forum zu schreiben.


Ballou1957
Geschrieben

Also ich habe durch Forumsaktivität, dadurch hervorgerufene Profilaufrufe, GB-Einträge und PNs schon eine Menge Leute hier auch persönlich kennengelernt und es haben sich daraus auch Freundschaften Affären und Beziehungen entwickelt.


Geschrieben

wozu sind denn profilaufrufe gut? bei mir schauen die leute nicht mal trotz nachricht aufs profil...da wird die nachricht gelöscht und tja...


Schlüppadieb
Geschrieben

wozu sind denn profilaufrufe gut?




für manche möglicherweise, um zu sehen, ob sie überhaupt Beachtung finden.


BabetteOliver
Geschrieben

Bekommt man nur durch regelmäßige Forumsaktivität Aufrufe?

auf jeden Fall sorgen Postings im Forum dafür, dass der eine oder andere nachschaut, wer da geschrieben hat.
Allerdings macht man das auch, wenn man der Frage nach geht, wer hat denn dieses seltsame Zeug geschrieben?...

Insofern ist die inhaltliche Aussage bei der Beteiligung im Forum (damit ist nicht der Suchbereich gemeint) der viel entscheidendere Teil. Nicht nur uns ist es geschehen, dass aus aus den Beiträgen im Forum ein persönlicher Kontakt erwächst, der durchaus in wohligem Sex enden kann.

Ich war mal zum Test 3 Monate inaktiv und in dieser Zeit gab es keine neuen Aufrufe

daraus ist nicht zu entnehmen, wie inaktiv Du warst. Wenn Du Dich länger als 4 Wochen nicht auf Deinem Profil einloggst, wird es inaktiv gestellt - und damit aus allen Suchläufen entfernt. Dann kann Dich keiner mehr finden. Sobald Du Dich wieder einloggst, wird das Profil auf aktiv gestellt.

Habt ihr Tips, wie man seine Profilaufrufe erhöhen kann?


Die meisten Profilaufrufe bekommt man vermutlich mit der Beteiligung im Chat. Allerdings ist es auch hier wie bei der Beteiligung im Forum: Der Profilaufruf alleine bringt selten den Durchbruch. Kontakte bekommt man durch erfolgreiche Kommunikation.


Geschrieben

Vielen Dank für eure Antworten Allein durch diesen Thread, scheint es wohl schon ein paar Besucher mehr gegeben zu haben.


holder68er
Geschrieben

Nicht nur, aber überwiegend, so meine Erfahrung.

Zu 95% nur Männer, aber kein Problem...bin Kummer gewöhnt...

Wobei ein "Sich kennen lernen" im Forum wahrscheinlicher ist, als nur durch Kaltakquise.


Geschrieben

Da ich bereits früher unter einem anderen Profil für längere Zeit angemeldet war, kann ich eine Forumsaktivität bei der Suche nach einem realen Treffen nur positiv unterstreichen (wobei ich bevorzugt damals Paare gesucht habe).

Die Profilaufrufe erhöhten sich gewaltig, wobei da die wenigsten Paare einen anschreiben, man dann schon den Mut aufbringen muss, zu reagieren. Ich hatte die Erfahrung gemacht, daß wenn man die Profile der Paare besucht und diese dann erneut einen Profilbesuch abstatten, dies zumindest ein gesteigertes Interesse signalisieren kann. Ein freundliches Anschreiben meinerseits auf die Mehrfachbesucher mit meinen Vorstellungen ergab dann hier und da eine positive Reaktion mit netten realen Treffen. Selbst bei zunächst erfolgten Absagen oder keiner Erstreaktion ergab sich dann später doch noch eine Meldung von Paaren.

Natürlich darf man dabei auch nicht ungeduldig werden, denn letztlich entscheiden auch das nötige Quentchen Glück (zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle bei den zahlreichen Mitbewerbern) und häufig die Optik, ob es klappt. Absagen gehören halt dazu (was mir sogar bei einem Treffen passiert ist, weil einfach die Erstchemie nicht gestimmt hat).

Wenn man aber die ganze Geschichte mit einem Quentchen Humor sieht und die Sache nicht so bierernst nimmt, führt dies auch eher zu einem erfolgreichen Date.

Deswegen Thomas: nicht bangen machen lassen (ich hatte damals auch erst nach über zwei Monaten Mitgliedschaft mein allererstes Date)


Ixforqu
Geschrieben (bearbeitet)

@ CobraTom:

Daß sich durch Forumsaktivität die Zahl der Aufrufe erhöht, kann ich ebenfalls bestätigen. Die Zahl und Art der Anschreiben erhöht sich dadurch allerdings nur, wenn das Auftreten im Forum flott und pfiffig ausfällt. Eine witzige Schreibe ist von Vorteil. Die Teilnahme an den lustigen Forenbereiche weckt mehr Aufmerksamkeit und ggf. persönliches Interesse als die Teilnahme in den Bereichen für ernsthaftere Diskussionen. Wobei es auch hier wieder auf die Art des Auftretens ankommt. Kapriolen und emotionale, resp. provozierende Äußerungen können zu internen Reaktionen der einen oder anderen Art führen, während vernunftgeprägtes, resp. sachliches Argumentieren allenfalls registriert wird, aber keinerlei persönliches Interesse nach sich zieht. Es sei denn, "man" ist Frau, aber dann gehen die Uhren der Reaktion ohnehin generell anders...
.


bearbeitet von Ixforqu
Geschrieben

Werde ich mal versuchen, vielen dank


Geschrieben

Was nutzt es, wenn man durch Forumsaktivitäten mehr Leute auf sein Profil bekommt? Es müssen doch dann immer noch die richtigen Leute sein. Die suchen wahrscheinlich selber - und sei es, das sie nur mal gucken wer in ihrer Gegend wohnt.

Bei bestimmten Suchaktivitäten fallen ja auch Leute raus, wenn man auf bestimmte Praktiken nicht stehtr, zb ...


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Beim reden kommen die Leute zusammen oder wenn man nicht mal vor die Tür geht, sagt auch niemand "Guten Tag!"

Ob richtig oder falsch sagt nicht mal das Profil aus, selbst dann nicht, wenn der/die Betreffende gleich nebenan wohnt.

Ich weiß nicht wie es heute ist, früher fand ich die Stammtische immer ganz gut.

Baba Nina


ispy36
Geschrieben

Siehste... Blöden Post eröffnet und schon haste Besucher^^


die antworten auf seine frage zeigen, daß sein posting nicht so blöd ist.
ob posten im forum allerdings geeignet ist, zielgerichtete erfolgreiche suchen zu starten, das kann ich nicht beurteilen.

wer sich hier jedoch nicht wie die axt im walde verhält, kommt durch aus mit anderen in kontakt.

kommunikation kann eben der anfang von allem sein.


×