Jump to content
holder68er

Zitate kürzen müssen

Empfohlener Beitrag

holder68er
Geschrieben

Falls dieses Thema in ähnlicher Weise bereits existiert, bin ich für einen Hinweis dankbar.

Zur Sache:
Mir geht es, gelinde gesagt, auf meine beiden äußeren im Hautsack befindlichen Fortpflanzungsorgane, wenn es seitens P.de sinngemäß (als Beispiel) heißt "In Deinem Beitrag zitierst Du 91% von xxxxx. Bitte kürzen."

Ok, dann kürze ich an den Stellen, die mir dann doch nicht so wichtig erscheinen.

Dann aber heißt es wieder wie oben erwähnt, diesmal mit 85%. Wieder ist ein Kürzen angesagt.

Nur hat dann mein Posting kauzm noch einen Bezug zum/zur zu Zitierenden...


Mich ärgert das KOLOSSAL!!!!!!!!!


Schlüppadieb
Geschrieben

ich könnte Dir ja den Trick verraten, es zu umgehen, aber dann bekomm ich mecker

Also nach meinen Erfahrungen ist es kein Problem. Zumindest bei kürzeren Sätzen. [tr]edit by admin: Auch wenn es meines Erachtens nicht stimmt .. editier ich das mal weg, denn Du bist nicht dafür da, um Usern aufzuzeigen, wie man eventuell extra dafür eingerichtete Automatiken für Regeln bricht *lächel*[/tr]


holder68er
Geschrieben (bearbeitet)

Schön, wenn es sich dabei um ein "Bezahl-Feature" handelt, dann will ich mal nix gesagt haben...*trotzdemgrummel*

Dank´ Dir dennoch...


bearbeitet von holder68er
Schlüppadieb
Geschrieben

Es ist weniger ein Feature als eine Editiertechnik, und dazu unabhängig eines Bezahlstatuses


Geschrieben


Mich ärgert das KOLOSSAL!!!!!!!!!


sollte es aber nicht zwingend .
die zitierfunktion arbeitet ja nun einmal so das sie voreingestellt immer den gesammten text eines postings zitiert .

dieser kann recht lang sein und natürlich auch unwichtige passagen enthalten .
es dient aber der übersichtlichkeit nur textpassagen zu zitieren die für eine antwort relevant sind .
das ist also erst einmal gut und richtig .

nun tritt natürlich das problem auf das wenn der text eines postings sehr kurz ist in der tat alles zitiert werden müßte was das system aber nicht mitmacht .

das aber ist ganz schlicht und ergreifend der kleine nachteil einer sonst richtigen und nachvollziehbaren regelung .

will man aber auf extrem kurze postings antworten ist es oft auch kein problem auf den vorpostingtext im eigenen posting einzugehen ohne zitate einzufügen .

diese funktion ist also nicht ganz so dramatisch und ärgerlich .

ich könnte Dir ja den Trick verraten, es zu umgehen, aber dann bekomm ich mecker


das habe ich extra nicht erwähnt .
über so etwas redet man(n) einfach nicht .


Brisanz2009
Geschrieben

Öhm....gibt es denn evtl. auch einen Trick, ohne das Jemand "mecker" bekommt, wenn man aus einem anderen Beitrag auch noch zitieren möchte?

Also ich zitiere User XXXX und möchte auch noch User YYYY zitieren....im selben Beitrag....

Hat da einer der Herren eine Lösung für?

*wimper klimper,


BabetteOliver
Geschrieben (bearbeitet)

ja, es gibt 2 Wege.

Du kannst an die verschiedenen zu zitierenden Beiträge jeweil einen Haken in dem Kästchen rechts des Beitrages setzen, dann werden alle Beiträge als Zitat aufgeführt und kannst Du kannst editieren.

Oder Du öffnest die jeweiligen Zitate mit einem Rechtsklick in einem neuen Fenster/Tab, dann kannst Du sie editieren und jeweils über copy&paste zu einer Antwort zusammenfügen.


bearbeitet von BabetteOliver
Geschrieben

ich mache es gewohnheitsmäßig auch immer mit der zweiten genannten methode .

sprich ich klicke erst auf zitieren des ersten beitrages den ich zitieren möchte , kopiere das dann , klicke dann auf das zweite posting das ich zitieren möchte , füge den text ein und habe dann beide zitate in meinem posting .

Öhm....gibt es denn evtl. auch einen Trick, ohne das Jemand "mecker" bekommt, wenn man aus einem anderen Beitrag auch noch zitieren möchte?



Oder Du öffnest die jeweiligen Zitate mit einem Rechtsklick in einem neuen Fenster/Tab, dann kannst Du sie editieren und jeweils über copy&paste zu einer Antwort zusammenfügen.


BabetteOliver
Geschrieben

so kann man auch mehrmals aus dem gleichen Posting zitieren, z.B. um es gründlich abzuarbeiten...


Geschrieben

und weil es gerade um das zitieren geht möchte ich noch einmal auf den zitiergrundkurs verweisen .

&gt zitiergrundkurs &lt

und natürlich auch auf den testbereich um die dinge zu testen .

&gt testbereich &lt

sonst sprengen wir langsam den rahmen diese bereiches .


Brisanz2009
Geschrieben

@All

danke für die Antworten...


holder68er
Geschrieben

@All

danke für die Antworten...



Schließe mich an...


BabetteOliver
Geschrieben (bearbeitet)

dazu kann ich nur zitieren....


8. Zitate

Das Zitieren eines direkt darüber stehenden Postings, sowie Zitate von Zitaten zu posten wird als störend empfunden und ist nicht erwünscht. Aus diesem Grund können diese ohne weitere Angabe von Gründen von den Administratoren/Moderatoren gelöscht oder editiert werden.




bearbeitet von BabetteOliver
holder68er
Geschrieben

Ist mir aber auch bei Postings, welche nicht unmittelbar über dem meinigen standen, passiert...

Aber wurscht, es geht auch so...


BabetteOliver
Geschrieben

die Regel, das Vorposting nicht (und ganz bestimmt nicht komplett) zu zitieren, ist unabhängig von der Längenregelung.


Und technisch ist das Zitieren der Vorpostings (außer bezüglich der Länge) nicht eingeschränkt.


Geschrieben (bearbeitet)


Ok, dann kürze ich an den Stellen, die mir dann doch nicht so wichtig erscheinen.



Siehst du... Man kann Zitieren und sich auf die Quintessenz beziehen... Komplette Texte zu zitieren ist auch eher "Sinnfrei" bis "Unproduktiv". Auch wenn es mich nervt, das von vielen berühmten Beispielen, oft nur ein Satz zitiert wird, möglichst aus dem Kontext heraus gerissen wird, ist das eine sinnvolle Errungenschaft in Foren


bearbeitet von Strapsmaus666
Geschrieben

Manchmal ist es aber einfach nicht anders möglich, als das komplette Posting zu zitieren. Wenn das Zitat für die Bezugnahme schwer bis nicht verzichtbar ist, aber nur aus ein oder zwei Sätzen besteht, die sich ohne Sinnentstellung nicht kürzen lassen, muß man das komplette Posting zitieren - was die Forensoftware aber nicht zuläßt. Naja, wie gut, daß nicht alles nach einem Semikolon stehende unbedingt gebraucht wird...


Geschrieben (bearbeitet)

wenn es absolut notwendig ist ginge aber auch :

du hast geschrieben :

Manchmal ist es aber einfach nicht anders möglich, als das komplette Posting zu zitieren. Wenn das Zitat für die Bezugnahme schwer bis nicht verzichtbar ist, aber nur aus ein oder zwei Sätzen besteht, die sich ohne Sinnentstellung nicht kürzen lassen, muß man das komplette Posting zitieren - was die Forensoftware aber nicht zuläßt. Naja, wie gut, daß nicht alles nach einem Semikolon stehende unbedingt gebraucht wird...

die antwort darauf : xxxxxxxxxxxxxxxxxx


bearbeitet von Schmuseloewe51
×