Jump to content

suchanzeige adresse ver

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

frage warum kann man einfach im chate Adressen schreiben ohne das poppen was unternimmt wie verwarne wenn man als paar hier ist und schreibt nein danke warum kommen dann von den Männer blöde Kommentare wie Fake Idioten oder es werden die Adressen einfach im Forum geschrieben es ist doch Verboten nur Poppen löscht das nach dem man das gemeldet hat und das was …....


peter82
Geschrieben

Bevor ich was zu eurer Frage oder dem was ich dafür halte sage, möchte ich euch einen kurzen Tipp geben. Kommata, Punkte, Großbuchstaben und Absätze sorgen für Lesbarkeit, mehr Klarheir und erzeugen erstmal einen gewissen Willen sich mit den Posting überhaupt auseinander zu setzen.
Das Veröffentlichen von Daten im Chat ist immer schwer zu verhindern, da es ein Echtzeitmedium ist. Das heißt, dass es sofort da ist und auch schnell wieder weg. Bis dahin hat es aber schon eventuell Schaden angerichtet. Es bestehen also nur relativ wenig Möglichkeiten was dagegen zu machen. Im Forum sollen Sachen länger verfügbar sein. Dort kann also irgendwann ein Administrator oder Moderator einschreiten und gegebenenfalls Sachen löschen.
Das Posten von Adressen im Chat generell zu unterbinden ist also schwierig. Eventuell wollen Nutzer auch nur die Adresse eines Pornokinos posten wo sie sich treffen wollen oder auch ihre eigene Adresse.
Wenn User wieder was im Chat veröffentlichen, was sie nicht sollten, dann macht ein Bildschirmfoto (Drucktaste) und schickt das Bild an die Admins.


Myrff
Geschrieben

@peter82
Das ist so nicht richtig.
Mit einem Bad-word-Filter der auf "Regulären Ausdrücken" basiert ist auch in Echtzeit einiges zu machen.

Allerdings wäre es wirklich einfacher, wenn der TE seinen Vorschlag konkretisiert.


peter82
Geschrieben (bearbeitet)

Ja, solche Filter gibt es. Sie filtern bestimmte Worte. Typische Anwendung sind beispielsweise vulgäre Ausdrücke in Kinderchats. Das Ergebniss sind dann Zeilen wie.
"Das Krokodil hat einen langen grünen ****."
Bei Adressen kommt noch hinzu, dass sie sehr vielseitig sind. Will jemand schreiben:
"Nutzer Meier die alte Schlampe wohnt im Eichenweg 5."
oder schreibt ein anderer
"Ich ging den Weg entlang und sah 5 alte Eichen."
Du verstehst worauf ich hinaus will? Adressen sind einfach zu vielseitig um sie zu filtern. Da bleibt nur übrig das nennen von Adressen im allgemeinen oder die anderer Nutzer zu verbieten und auf das Verhalten der Nutzer zu vertrauen und bei Missachtung darauf zu vertrauen, das andere Nutzer dieses Fehlverhalten ahnden. Oder man führt eine Chatpolizei ein, die in jeden Chat mitliest. Dies ist aber viel zu teuer. Zudem möchte ich nicht, das jemand mitliest, wenn ich einen privaten Chatraum eröffne.


bearbeitet von peter82
Orthographie
BabetteOliver
Geschrieben

Auszug aus den Forenregeln
2. Telefonnummern, Email- und Homepageadressen, Messengerdaten

Die Veröffentlichung von Telefon- oder Handynummern sowie Emailadressen, Homepages (Verlinkungen) oder Hinweise darauf, sind in jeglicher Form verboten. Gleiches gilt für Messengerdaten, vollständige Adressen oder Teiladressen.


Auszug aus den Chatregeln:
das Verbreiten von Webadressen, Mailaddys, Homepages, Messengerdaten und Telefonnummern sind ebenso untersagt.



Damit ist klar festgelegt, dass eine solche Veröffentlichung weder im Forum noch im öffentlichen Chat erlaubt ist.

Auf der ganzen Seite wird aber auf die Eigenverantwortung der User gesetzt. D.h. man geht davon aus, dass sich alle selbstredend an die Regeln halten. Daher wird nicht im Vorfeld geprüft. (für das Forum würde das bedeuten, dass die Beiträge erst nach Freigabe durch einen Moderator zu lesen wären und im Chat, dass im jedem Raum ein Moderator mitlesen würde)

Wenn also ein Regelverstoß auffällt, hilft im Chat wie im Forum nur, diesen zu melden.


holder68er
Geschrieben (bearbeitet)

Hierzu eine Frage von einem DAU (Dümmsten Anzunehmenden User):

Gerade eben wurde einer meiner Beiträge vom Mod wegen Smiley-Verlinkung editiert.

Wie erkenne ich eine solche Verlinkung und warum ist es verboten, eine solche hier einzustellen?

Liegt es an etwaigen Urheberrechten?

Btw: Die externe Smiley-Site erlaubt es ausdrücklich, solche zu kopieren und in welchem Forum auch immer einzustellen.


Also, wie schaffe ich es, bei den Mods nicht weiterhin in Ungnade zu fallen? Muss ich an dem Link irgendwas verändern, damit dieser regelkonform wird?

Danke.


bearbeitet von holder68er
Schlüppadieb
Geschrieben

@Holder, ein eigener Thread ( in der Userhilfe ) dazu wäre sinnvoller gewesen

Es ist ein Unterschied, ob ein Smilie als Bild eingebunden wird, oder ein Link, was ja einen Fremdlink darstellen würde.

Bei einem Link würde es den Klickenden auf eine fremde, ggf. kompromittierende Seite lotzen.


Geschrieben (bearbeitet)

[sB]Ganz einfach


du brauchst nur alles zwischen (img) und (/img) (bitte die runden Klammern gedanklich durch Eckige ersetzen.
Alles Andere verlinkt den Smilie direkt.


Ach ja, falscher Bereich


DM[/sB]


bearbeitet von dickmanns69
holder68er
Geschrieben

Danke an beide VP..

Btw: Ich habe extra die Suchfunktion (ja, genau die, die weiter unten ist) bemüht, indem ich den Suchbegriff "Verlinkungen" eingab.

So geriet ich in diesen Fred, sorry.


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

kleiner Tipp an Herrn DM, das Weglassen der runden Klammern geht mit dem [noparse][noparse][/noparse][noparse][/noparse][/noparse] Attribut z.B. [noparse][/noparse]


bearbeitet von Prickel
holder68er
Geschrieben

Alles klar, werd' ich beim nächsten Mal so machen...


Geschrieben

Streber


×