Jump to content
Hilden_Paar

Bi-Interesse

Empfohlener Beitrag

Hilden_Paar
Geschrieben

Hallo,
vielleicht ist dieses Thema schon einmal gepostet worden, wir haben aber leider nichts dazu finden können.

Wäre es nicht möglich die Profile dahin zu erweitern das man Bi-Interesse angeben kann?
Das würde die Lücke für Personen schließen die zwar hetero sind aber mal den Sex mit dem gleichen Geschlecht ausprobieren möchten und neugierig darauf sind.

Gruß vom Hilden_Paar


Inkognizo
Geschrieben

Unter "Sexualität" bei "Persönliches" (unter "Profildaten bearbeiten") kann man doch Bi anklicken.


Hilden_Paar
Geschrieben

Unter "Sexualität" bei "Persönliches" (unter "Profildaten bearbeiten") kann man doch Bi anklicken.



Aber genau DAS ist nicht gemeint.
Man sollte schon zwischen Bi und Bi-Interesse unterscheiden können.
Auf anderen Plattformen geht das ja auch.


Inkognizo
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt kein "Bi-Sein", sondern immer nur ein Interesse, in diesem Fall eines an beiden Geschlechtern. So oder so.

Ich verstehe nicht, was das bringen soll, einen Unterschied zwischen Interesse und Präferenz aufzumachen.

PS: Wenn Du so willst, sind "Personen [...] die zwar hetero sind aber mal den Sex mit dem gleichen Geschlecht ausprobieren möchten und neugierig darauf sind" eh schon als bi zu betrachten. Denn wie gesagt - das ist ja kein Zustand, kein Sein, sondern immer nur ein Interesse bzw. eine Präferenz, was sich auf Handlungen bezieht.


bearbeitet von Inkognizo
BabetteOliver
Geschrieben

@HildenPaar, was soll denn der Effekt sein?


Geschrieben

Also es ist schon ein Unterschied zwischen Bi und Bi-Interesse. Es klicken hier ja auch Männer Bi an und meinen damit ist gesagt das es sie nicht stört wenn sie mal berührt werden.

Bi-Sein ist schon klar die Ansage das man aktiv und passiv mit dem gleichen Geschlecht verkehren will. Es gibt ja umgedreht auch Suchende die nicht mit Bi Personen Kontakt haben möchten.

Bi-Interesse ist die klare Aussage dass nur der Wunsch da ist, aber im Zweifel die Orientierung klar ist.

Ich hab auch schon Profile gesehen wo die Personen Homo angeben und nach dem anderen Geschlecht suchen. Daher sollte dieser Teil der persönlichen Informationen eventuell überarbeitet werden.


Inkognizo
Geschrieben


Ich hab auch schon Profile gesehen wo die Personen Homo angeben und nach dem anderen Geschlecht suchen. Daher sollte dieser Teil der persönlichen Informationen eventuell überarbeitet werden.


Das isses doch eher. Gibt's die extra Auswahl Bi-Interesse, so könnten doch wieder Männer damit meinen, es ist gesagt, daß es sie nicht stört, wenn sie mal berührt werden. Was sie nun verkehrt anklicken ist doch egal.

Ich seh' im Effekt einfach keinen Unterschied.


irishorst
Geschrieben

So schwer kann das doch wohl nicht sein unter Profildaten einfach Hetero anklicken und ins Profil schreiben das ein Interesse dahingehend besteht,oder?

Viel schlimmer sind doch hier die unzähligen User die zu jeder Tageszeit oder vollen Stunde ihre Sexualität verändern können,da sollte man eigentlich mal schnell was ändern.


Geschrieben

Ist ja alles auch nicht so einfach , traume selbst auch von ein dreier , wie und wo legt mann ( gute kontakte )finde vertrouwen sehr wichtig , muß doch auch einer klick sein ODER !


×