Jump to content
holder68er

Gender Mainstreaming bei p.de-Titeln

Empfohlener Beitrag

holder68er
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,


falls es einen ähnlichen Fred gibt, bin ich für einen Hinweis dankbar.

Zur Sache:
Es geht mir um die Titel "Erzähler", "Endlostippsler", "Flatpopper", "Insider" etc., welche hier ab einer bestimmten Anzahl von Postings vergeben werden.

Ich frage mich, warum bei weiblichen Profilen die Endung "in" nicht berücksichtigt wird...

Nur mal so nachgefragt


bearbeitet von holder68er
Dickerhund
Geschrieben

Nicht zu vergessen, das die holde Weiblichkeit automatisch auf die Seite

Poppenin.de

oder

Poppen.dein

geleitet werden sollte tuten tun.


holder68er
Geschrieben

Nicht zu vergessen, das die holde Weiblichkeit automatisch auf die Seite

Poppenin.de

oder

Poppen.dein

geleitet werden sollte tuten tun.



...sprach Konrad Duden 2.0...


Geschrieben


Nur mal so nachgefragt


Weils der generische Maskulinum ist.


Geschrieben (bearbeitet)


Ich frage mich, warum bei weiblichen Profilen die Endung "in" nicht berücksichtigt wird...


nicht zu vergessen die transvestiten .
die müßten dann ja wahlweise er , sie oder es bekommen .

wenn die betreiber diesen vorschlag lesen werden sie sich jetzt bestimmt hinsetzen und die nächsten 6 - 12 monate kilometerlange programmcodes entwickeln um dem vorschlag nachzukommen .

ps.
und was macht man bei paaren ???


bearbeitet von Schmuseloewe51
Geschrieben

Quasselstrippe und Poppen-Gottheit sind schon mal nicht männlich


holder68er
Geschrieben (bearbeitet)

Danke @Namal für den Hinweis auf das generische Maskulinum...

Damit ist die Frage für mich beantwortet.

Quasselstrippe --&gt Quasselstripperin



Btw: Bei Paaren könnte man z. B. "Erzähler/-in" schreiben.

Bei TV evtl. auch?!?

Nur wäre es zugegebenermaßen eine unnötige Verkomplizierung...also, soll alles so bleiben, wie es ist...


bearbeitet von holder68er
Dickerhund
Geschrieben

...sprach Konrad Duden 2.0...




Konrad Duden?

Ist der auch hier bei Poppen angemeldet?

Oder gehört der zum Team?


×