Jump to content
40cent

Gesperrte User

Empfohlener Beitrag

40cent
Geschrieben

es gibt ja in letzter zeit ab und zu mal aufruhr weil user gesperrt wurden. viele verstehen die gründe dafür nicht andere kennen die gründe nicht und motzen erstmal einfach mit. dadurch müssen die mods häufiger beiträge löschen oder zumindest mahnen beim tehma zu bleiben.
wäre da eine rubrick "gelöschte user" nicht sinnvoll, in der kurz steht der user x wurde gelöscht weil...
damit dort nicht unendlich diskutiert wird kann man es bestimmt so einstellen das in dem bereich nut mods und admins schreiben können.


Engelschen_72
Geschrieben

Wenn man den Grund einer Sperre nenne würde, meinst du wirklich, daß das nicht für viele ein weiterer Ansatz für Diskussionen wäre?


Geschrieben

Grundsätzlich, finde ich, eine ganz gute Idee. Aber wenn für jeden Fall, dann vielleicht doch etwas arg aufwändig für die Mods.
Würde das etwas abwandeln:
Zeigt sich grösseres Interesse oder besteht "Auf- Er-Klärungsbedarf" zu einer Löschung, dann eine kurze, nicht kommentierbare Info.
So etwas würde aus der "stillen Post" und den dadurch entstehenden Verdrehungen wegnehmen.


Schlüppadieb
Geschrieben

Wenn ein User gesperrt wurde, ist ein triftiger Grund voraus gegangen. Dieser muss m.E. nicht diskutiert werden, weder in irgend welchen Threads noch in dafür geschaffenen Rubriken. Mir ist schleierhaft, wieso eine Sperrung so viel Interesse schafft, das sie Gegenstand irgendeiner Diskussion im Forum werden muss. , mir allein fehlt dafür die notwendige Neugier.


Sich_Gutes_tun
Geschrieben

... , mir allein fehlt dafür die notwendige Neugier.



das kann ich gut verstehen, da Du als Ex-Moderator und amtierender inoffizieller Co-MOderator ja weißt wie das System hier läuft.


Schlüppadieb
Geschrieben

amtierender inoffizieller Co-MOderator






interessant, woher sich Deiner Meinung nach Neugierde ableitet


Sich_Gutes_tun
Geschrieben

gut, dass du nicht bestreitest ein Ex-mod gewesen zu sein.

den Rest sieht man ja hier an Deinem Schreib- und Antwortverhalten hier im Forum (vor allem im Kritikbereich)


Schlüppadieb
Geschrieben

gut, dass du nicht bestreitest ein Ex-mod gewesen zu sein.



ich bin es meines Wissens immer noch


Ballou1957
Geschrieben


So etwas würde aus der "stillen Post" und den dadurch entstehenden Verdrehungen wegnehmen.



Also so lange ich hier bin, habe ich noch nicht erlebt, dass die Erklärung eines Mods oder Admins mehr oder wenige "stille Post" und damit verbundene Verdrehungen hätte verhindern können.
Wer der Meinung ist, es sei Unrecht geschehen, der findet auch die hierzu passende Verschwörungstheorie - wie uns dieser Thread ja gerade auch wieder am Beispiel eines Ex-Mods und den aus dieser Tätigkeit abgeleiteten Unterstellungen lehrt! -

Ansonsten dürfte eine solche öffentliche Bekanntgabe auch nicht mit den Forenregeln vereinbar sein. - Thema Anprangerung.


Sich_Gutes_tun
Geschrieben

schön, und darum hast Du keine Neugier daran zu erfahren, warum andere gesprrt wurden / werden.
Das dürfen andere hier ruhig mal wissen


Ballou1957
Geschrieben

Könntest Du mir übersetzen, was Du damit jetzt sagen wolltest ?


Schlüppadieb
Geschrieben

@Sich_Gutes_tun, Du hast eine interessante Sichtweise vermeindlicher Zusammenhänge


SeuteDeern001
Geschrieben

ich glaube auch kaum, das ein User das will das es öffentlich bekannt wird, ich denke es ist den meiisten zu peinlich und unahngenehm. Dafür ist doch der Support da, wo man ein Ticket hinsenden kann.


heissundwillig
Geschrieben

Dafür ist doch der Support da, wo man ein Ticket hinsenden kann.




Support ist schon vorhanden.....und der wird von den Gleichen beantwortet,die sperren oder Threads löschen,somit Faktum&gt&gt&gtder Support bringt Uns nichts

Sollte das wieder eine Anprangerung sein???
Nein,das nennt man Kritik!


Geschrieben

[sB]Um einmal zum Thema zurück zu kommen.

Diese Liste wäre ein Verstoss gegen hier geltende Regeln.

Die Gründe für Sperrungen werden immer nur dem betroffenen User gegenüber mitgeteilt, ob dieser das dann weiter gibt ist dessen alleinige Verantwortung.

Da der Vorschlag somit nicht umsetzbar ist schliesse ich hier


DM
[/sB]


×