Jump to content
Armagan10

Mit Paysafecard bezahlen...

Empfohlener Beitrag

Armagan10
Geschrieben

Ich denke es wäre besser wenn man auch mit einer Paysafecard bezahlen kann.


SeuteDeern001
Geschrieben

das ist ja schön und gut, aber ich halte nichts von solchen Bezahlmthoden,( mit Kretitkarte, Paypal usw)weil es mehr verführt,
denn muß das Konto immer gedeckt sein. Ich bin für Bareinzahlung oder für die gute alte Methode der Überweisung ( dauert 2-3 Tage)
Ich muß denn auch nicht unnötig meine Daten im Internet preisgeben.


Geschrieben

Nun jabei einer Paysafecard wird das Geld ja aber nicht vom Konto abgebucht.

Du kaufst diese Karte..z.B. bei einer Tankstelle oder im Supermarkt und somit ist sie ja bezahlt.
Bezahlen tust Du dannindem Du die auf der Karte vermerkte Nr.eingibst.

Da geht nichts von Deinem Konto runter..insofern finde ichgreift die Sorgeman könnte dann seine Finanzen nicht mehr im Überblick haben weniger..

Denn wenn ich kein Geld mehr im Geldbeutel habe,kann ich mir ja schon die Karte gar nicht erst kaufen.


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

ach so, ja aber wie teuer ist solche Karte?
Ich glaube, man bekommt verschiedene (30, 50, 100€?); das Geld muß man auch immer übrig haben. und wenn man bedenkt, das ich immer noch ne Prepaitkarte fürs Handy kaufen muß, geht das doch ganz schön ins Geld.
ich füge mal einen Auszug von Farmerama Forum ) [COLOR=black]Board Admin [/COLOR]Quelle Google hinzu

Auf Grund einer Gesetzesänderung in Deutschland kann man als „normaler“ Paysafe-Nutzer seit dem 11. Januar 2012 nur noch Zahlungen bis 100 Euro tätigen. Wer eine größere Summe über Paysafe bezahlen möchte, kann sich aber bei Paysafe für „mypaysafe“ registrieren. Bei der Registrierung müssen allerdings einige persönliche Daten angegeben werden, was natürlich gerade für die Spieler von Nachteil ist, die sich für Paysafe entschieden haben, um bei Zahlungen im Internet anonym zu bleiben.



wenn ich mit Paysafe größere Summen bezahle, muß ich meine Daten angeben, denn bin ich nicht mehr anonym, aber das kann ja jeder so machen wie er will. Ich halte mich jetzt daraus.

Abschließend möchte ich noch ergänzen, das die Leute immer rumjammern, das sie so wenig Geld haben, und geben denn noch im Höchstfall 100€ extra für solche Karten an der Tankstelle oder sonstwo aus. Wenn ich schon wenig Geld habe überleg ich mir dreimal ob ich mein Geld für sowas verprasse, oder ich es für irgendwas anderes aufhebe ( z.B für Essen) da bleibe ich lieber bei der Überweisung.


bearbeitet von SeuteDeern001
×