Jump to content
unrealised

Automatische Deaktivierung / Löschung von Such-Threads

Empfohlener Beitrag

unrealised
Geschrieben

Hallo zusammen,

[COLOR=Red]Mein Vorschlag:

Die Suchanzeigen muss mit einem Datum versehen für wann oder bis wann man sucht. Ohne diese Angabe ist eine Erstellung nicht möglich.

Ist das Datum abgelaufen, dann wird der Thread automatische geschlossen oder aber indirekt gelöscht. Sprich, im Forum taucht er nur für den Ersteller auf, für den normalen User jedoch nicht. (ob technisch möglich, keine Ahnung)

Ähnlich wie beim Veranstaltungskalender der Hinweis auf einen vergangenen Event.

Das würde die Übersicht durchaus übersichtlicher machen.

Die Möglichkeit, das man als TE seinen deaktivierten oder vorübergehend geschlossenen Thread wieder aktualisiert kann gegeben werden, wenn man ein neues Datum einträgt. Somit spart man sich auch das ständige Neuschreiben, vor allem bei denen, die das gewerblich machen.[/COLOR]


** *** *** *** ** *** *** *** ** *** *** *** **


Dieser Gedanke geht mir schon einige Zeit durch den Kopf.

In den Suchforen finden sich immer wieder jede Menge Threads, die vor Urzeiten erstellt worden sind und immer wieder durch die Teilnahme von Usern ganz nach oben rutschen.
Dabei kann es auch vorkommen, das Gesuche noch eine gewisse Aktuallität bekommen, wobei der TE schon längst gekündigt hat/ist..... nur weil die notgeilen nicht richtig schauen und sofort los schreiben. Wenn darauf einige noch schreiben ist es zwar eigene Doffheit, aber durch diese Aktion, rutscht der Thread wieder nach oben und andere Gesuche rutschen in den Hintergrund, bzw. nach unten.

Ich finde, das dieses unnötige pushen nur die Ergebnisse verfälscht, wenn man ernsthaft sch in diesen Foren umschaut.


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Ist technisch möglich (siehe Bereich FI-Suche(n)), aber nichts halbes und nichts ganzes.

Ein Forum ist so ziemlich die schlechteste Möglichkeit, um Inserate zu verwalten. Ergo, auslagern in ein neues Modul --&gt Datenbank Inserate

Ich finde die Möglichkeit, Inserate zu kommentieren, sowieso völlig daneben und eher abschreckend.

Baba Nina


unrealised
Geschrieben

Im FI-Bereich bin ich viel selten, daher war/ist mir das nicht bekannt. *grins

Aber dann würde es ja funktionieren, müsste vielleicht nur optimiert werden, damit aus dem halben was ganzes wird.

Mir fiel es nur letztens auf, das 2 Gesuche von mittleweile gelöschten Erstellern immer noch rege beschrieben worden sind.


"Ich komme nicht durch den Filter"



"Das System findet dich nicht, deswegen schreib ich hier"



Das ich da nicht vor lachen vom Stuhl gefallen bin, wundert mich echt.

Ne ideale Lösung wäre es aber auf jeden Fall. Und das dazuposten von "Du hast Post" finde ich sowas von lächerlich mittlerweile......

Ich schreib doch auch keine SMS, rufe den Empfänger an und teile ihm mit, das er ne SMS bekommen hat. Oder macht man das heutzutage so? *grübel


Gruezi


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Aber dann würde es ja funktionieren, müsste vielleicht nur optimiert werden, damit aus dem halben was ganzes wird.

Ein Forum ist eine Krücke und bleibt eine Krücke, ganz egal wie sehr man daran herum schraubt.

Eine "Kontaktbörse" in Form von Inseraten mit vernünftiger Verwaltung, Laufzeiten, Kontakaufnahme, etc. funktioniert in einem Forum nicht oder nur sehr schwer. Gesehen habe ich das zwar schon, allerdings war das ein enormer Aufwand mit anfänglich sehr vielen Fehlern.

Baba Nina


unrealised
Geschrieben

Das programmieren überlasse ich gerne anderen *lach

Ich meine, ich hätte das auf einer anderen Seite irgendwann mal gesehen, bin mir aber nicht sicher.....

Irgendwie sowas, nur eben nicht als dauerhafter Bestandteil des Forums. Und erst recht nicht mit Antwortfunktion "Du hast Post" *lach


Ninas-Sexworld
Geschrieben

In Österreich gibt es ein Bulletin Board, die haben das implementiert, sogar mit kostenpflichtigern Optionen.

Baba Nina


×