Jump to content

Ich finde es sollte die Echtheitspüfung sollte zur Pflicht werden!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich finde es sollte die Echtheitspüfung sollte zur Pflicht werden! lg jupp


Geschrieben



Ich finde es sollte freiwillig bleiben !


Geschrieben



Ich finde es sollte freiwillig bleiben !


warum dann weiß man ja ob man es mit ein eventuellen fake zu tun hat oder nicht!
oder?


SeuteDeern001
Geschrieben

Schau mal in die Startseite und rufe mal den Blog auf Stichwort grünes Häkchen!


ispy36
Geschrieben

hmm..der grüne haken..was sagt er eurer meinung nach aus?


Geschrieben

was sagt er eurer meinung nach aus?


Das dass geprüfte Mitglied Papier hat, schreiben kann und eine Kamera besitzt.


Geschrieben (bearbeitet)

Schau mal in die Startseite und rufe mal den Blog auf Stichwort grünes Häkchen!


danke für den tipp


Das dass geprüfte Mitglied Papier hat, schreiben kann und eine Kamera besitzt.


hmmmmmmmmmm kann sein


bearbeitet von Jupp93
ispy36
Geschrieben

Das dass geprüfte Mitglied Papier hat, schreiben kann und eine Kamera besitzt.


blödsinn, jeder zahler bekommt den grünen haken ungeprüft..


Geschrieben

Woher soll ich das denn wissen?
Wenn ich den Blogartikel lese, steht davon nichts drin.
Ich ergänze darum, dass das Mitglied eine Bezahlmitgliedschaft inne hat(te).


ispy36
Geschrieben

daher ja meine frage, was in euren augen der grüne haken aussagt..
oder wird ihm eine bedeutung angehaftet, die er nicht erfüllt?


Ballou1957
Geschrieben

Überweisungsdaten ermöglichen durchaus einen Datenabgleich mit Profildaten


Geschrieben

Steuer ID angeben, noch besser

Und Fingerabdrücke...

Und Speichelprobe...

Und Spermaprobe...

Und...

... Leibeigenschaft wieder einführen!

Grüzi Mike


ispy36
Geschrieben (bearbeitet)

Überweisungsdaten ermöglichen durchaus einen Datenabgleich mit Profildaten

die meisten überweisungen können über anonymisierende dienste erreicht werden, click and buy etc..
sehe ich das falsch?


bearbeitet von ispy36
Ballou1957
Geschrieben (bearbeitet)

Ich weiß nicht, auf welche Weise hauptsächlich bezahlt wird und ich weiß auch nicht, ob bei anonymisierten Diensten der Haken automatisch kommt. Insofern weiß ich auch nicht, ob Du das falsch siehst.
Aber im normalen Überweisungsfall oder im Fall einer Einzugsermächtigung ist es eben verifizierbar.

Ich persönlich sehe den Haken nicht für eine Garantie für Echtheit - zumal auch telefonische Verifizierung möglich ist. Es ist für mich bestenfalls eines von vielen Elementen, die die Echtheitswahrscheinlichkeit erhöhen.


bearbeitet von Ballou1957
ispy36
Geschrieben


Aber im normalen Überweisungsfall oder im Fall einer Einzugsermächtigung ist es eben verifizierbar.


das heisst nur, daß jemand hinter einem konto steht, derjenige muss nicht derjenige hinter dem profil sein..
ich mag ja gar nicht rumätzen..
ich sehe es im prinzip ja wie du auch, als ein indiz von vielen weiteren.

ich wollte nur darauf hinweisen, daß der haken an sich nichts aussagt..
und ein berufen auf einen haken somit ebenfalls kein hinreichendes mittel ist, sich als "echt" darzustellen.
im umkehrschluss ist ein fehlender haken aber auch nicht rechtfertigungsgrund, davon auszugehen, daß es sich um ein zweifelhaftes profil handelt.


Geschrieben

@ispy36

Stimmt auffallend, wir sind emanzipiert und der "Schweinkram" wird immer vom Konto meiner Sonne überwiesen, abgebucht, eingezogen...

Die einzige Sicherheit die tatsächlich funktioniert, das ist Selbstsicherheit.

Grüzi Mike


BabetteOliver
Geschrieben

blödsinn, jeder zahler bekommt den grünen haken ungeprüft..


Damals, als es die Echtheitsprüfung nur für zahlende User gab, war sie in 3 Punkte aufgeteilt. Adresse, Geschlecht und noch irgendwas. Den Haken bei Adresse bekam man, wenn man mit Überweisung oder Kreditkarte gezahlt hat, weil sich darüber ein Wohnsitz feststellen lässt (aber nicht bekannt war). Den Haken bei Geschlecht bekam man nur, wenn man mit dem Support telefoniert hatte.
Also genau die gleiche Voraussetzung wie heute. Und
nur dieser grüne Haken wurde dann auf den neuen Echtheitscheck übertragen.

Damit sagt der übernommene alte Haken das gleiche aus, wie die neuerworbenen Haken.


unrealised
Geschrieben

Grüner Haken hin, roter Haken her.....

ich finde die Idee gar nicht mal so schlecht, das der Haken jetzt omnipräsent ist.

Und was die negativen Stimmen angeht, gibt es irgendwas, das man euch recht machen kann?

Überall wird wegen Fakes gemault. Und nun kommt eine kleine Veränderung, die es möglich machen sich vor eventuellen Enttäuschungen zu bewahren, und schon ist der Gedanke auch wieder falsch.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, das wissen wir, das wissen die Admins, die Betreiber...... aber dennoch ist der erste Versuch unternommen und ich finde es genial.

Und was dieses Häckchen bei Pay-Profilen betrifft:

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, das jemand mal 40-50 Euro investiert, nur um als Premi ein Jahr lang rumzufaken und die Leute verraschen will.


Geschrieben

mann könnte es ja so machen dass man es nur mit perso geht den harken zu bekommen


Geschrieben

Damit sagt der übernommene alte Haken das gleiche aus, wie die neuerworbenen Haken.

Schon eine sehr haklige Angelegenheit...

@unrealised

Negativ, von meiner Regierung weiß, dass es Platzhirsche gibt, die das blechen, um in den FI-Bereich zu kommen

Mal was anderes....

Fake in oder her ist ja irgendwo verständlich, nur schaffen zu viele Mechanismen nicht ein zu großes Vertrauen in diese Seite, was im Umkehrschluss wieder zu einer Schuldzuweisung führt

Er meint, dass es im Grunde mit halbwegs funktionierendem Bregen ganz simpel ist, mit wem man sich einlässt und mit wem nicht.

Poppen funzt nun mal nicht ohne anfassen (irgendwie), wenn vorab nicht mal reden (Voice) möglich ist, alles in Tonne und weiter geht`s...

Auch ohne Haken, Ösen, Ampeln, Leuchten, Hupen und Sirenen.

Grüzi Mike


ispy36
Geschrieben

Damals, als es die Echtheitsprüfung nur für zahlende User gab, war sie in 3 Punkte aufgeteilt. Adresse, Geschlecht und noch irgendwas.


danke für die aufklärung, das hatte ich in der tat verdrängt, weil es schon so lange her ist mit der anmeldung.

@unrealised
ich finde die neue anzeige ja nicht negativ.
ich denke nur, ein haken ist kein garant für irgendetwas.
ein indiz für das geschlecht vielleicht, mehr aber auch nicht.

man sollte sich daher nicht auf solch ein symbol versteifen.


Geschrieben (bearbeitet)

Wenn ich mir in letzter Zeit alle die gelöschten Fakeprofile vor Augen führe, die alle geprüfte Mitglieder waren und einen "Grünen Haken" hatten, dann verkommt für mich der "grüne Haken" zu einem Witz mit äußerst zäher Pointe.

Aussagewert=0

"Grüner Haken" als Garant für Echtheit? Lächerlich!

Fehlanzeige.

Reine Augenwischerei, sonst nichts.

Für mich persönlich hat einen Echtheitsbeweis, Die-oder Derjenige angetreten, die/der wenigstens einmal zu einer offiziellen oder halboffiziellen P.de-Veranstaltung erschienen ist. Diejenige oder Denjenigen nehme ich persönlich dann einmal als echt wahr.

Alle Anderen stehen für mich persönlich erst einmal unter dem Generalverdacht, Fake zu sein.

Und da ich in den zurückliegenden Jahren an einer Vielzahl solcher Veranstaltungen teilgenommen habe, kenne ich natürlich jede Menge Echte.

Die Unechten können mir daher gestohlen bleiben.

Da muss ich mich nicht mit befassen.


LG xray666


bearbeitet von xray666
Geschrieben

Bekommt man eigentlich außer dem grünen Häkchen sonst noch irgendein Bonbon dazu? Keine Ahnung, was, ich nehm alles, bis auf eine Kaffeefahrt... aber als überzeugter Materialist brauch ich irgendwas, das mit motiviert. Nur aus Idealismus ist mir das zu abstrakt.

Daher - bekommt man was? Egal obs was ist, mit dem man was anfangen kann, Punkte, das Recht auf 3 Gästebucheinträge oder nen virtuellen Knutscher auf die rechte Titte. Aber irgendwas, das mir das warme, weiche Gefühl gibt, hier ein Gutes Geschäft abgeschlossen zu haben, und mich nicht aus reinem Gehorsam und ignoranter Folgsamkeit den Tausenden Facebook-Lemmingen und ihren Handycams vor den Badezimmerspiegeln dieser Welt angeschlossen zu haben...

Mit anderen Worten: womit kann ich das Absolvieren der Echtheitsprüfung mir gegenüber rechtfertigen? What's in it for me?


ispy36
Geschrieben (bearbeitet)

unser aller lob und anerkennung ..wo isn dat ironieschild?



Die Unechten können mir daher gestohlen bleiben.


die will doch niemand, nichtmal geschenkt


bearbeitet von ispy36
Geschrieben

unser aller lob und anerkennung ..



Das erfüllt zwar meine Anforderungen dahingehend, dass man nix Rechtes damit anfangen kann, aber es ist nun mal zu abstrakt.


×