Jump to content

FSK-Freigabe und der Umgang meiner Daten durch P.de

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Kann mir bitte einmal jemand erläutern, warum neuerdings bei jedem einzelnen Poster im Forum, neben seinem Status, der Anzahl seiner Forumsbeiträge, nun auch noch die persönliche FSK-Freigabe erscheint?

Für mich ist das nicht nur eine Indiskretion sondergleichen, für mich stellt sich zudem die Frage der Zulässigkeit. Wen geht es etwas an, welche FSK-Freigabe ich habe? Niemanden! Das ist ausschließlich eine Angelegenheit zwischen p.de und mir.

Es ist eine ungeheurliche Frechheit meine Daten - ohne meine Einwilligung - der Weltöffentlichkeit zu präsentieren.

Zudem, wen bringt dieser Hinweis weiter? Wem nützt das?

Dem notorischen Schwanzbildversender, der nun seine "Opfer" sortieren kann?

Wollte man dem Vorschub leisten oder geht es nur mal wieder darum, eine neue Sau durch´s Dorf zu jagen.

Die Sau stinkt dann allerdings wegen meiner Meinung nach unzulässiger Datenveröffentlichung gewaltig zum Himmel.

Muss ich damit rechnen, dass demnächst von mir andere vertrauliche Daten (Bankverbindung etc.) ebenfalls von p.de veröffentlicht bzw. zugänglich gemacht werden?


LG xray666


bearbeitet von xray666
Geschrieben

Ach schön, dass es noch jemanden aufgefallen ist. Und erschließt sich der Sinn auch nicht wirklich, allerdings halten wir das Datenschutzargument doch für etwas weit hergeholt. Welche schützenswerten Daten werden denn preisgegeben?
Allerdings kann ich deinen Äreger ob der Nichtankündigung auch wieder verstehen.
Lustig ist auch, dass angezeigt wird: "keine Schreibrechte" Gilt dies nur für gesperrte Profile, oder auch für temporäre Forumssperren?

Wäre lustig, da andererseits immer wieder darauf verwiesen wird, dass über solche Thematiken keine Auskunft gegeben wird, andererseits, wird es in die Basisinformationen eingeblendet...


Klingt also sehr nach der Sau, die durchs Dorf getrieben wird...


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

@ray, Du bist nur Premium ? steht zumindest beim FSK-Status


bearbeitet von Prickel
Geschrieben

Ich habe mich das auch schon gefragt. Es ist mir aber auch bekannt, dass poppen.de keinerlei Anstalten macht, sorgsam mit den Daten seiner Mitglieder umzugehen.
Da auch die von Topi lange versprochene Datenschutzerklärung noch nicht erschienen ist, habe ich auch meine Zweifel, dass poppen.de den Datenschutz seiner Mitglieder respektiert.
Das hört sich hart an, ist aber so.
Beispiel gefällig?
Warum wird die Nachricht eines gelöschten Mitglieds, durchgestrichen dargestellt, aber der Text ist noch vorhanden?
Weil die Nachricht noch im System existiert.


Schlüppadieb
Geschrieben

Warum wird die Nachricht eines gelöschten Mitglieds, durchgestrichen dargestellt, aber der Text ist noch vorhanden?
Weil die Nachricht noch im System existiert.



Sonst wär ja auch ein Mülleimer davor


Geschrieben

@PuP: Das Datenschutzargument ist für mich gar nicht weit hergeholt.

Wen geht es etwas an, welchen FSK- Status ich da mit P.de "vereinbart" habe? Niemanden geht das etwas an!


LG xray666


Geschrieben

[sB]Ich würde jetzt auch einmal grundsätzlich einen Fehler nicht ausschliessen wollen.

Da ich bisher nichts Offizielles dazu gelesen habe....war ich einmal so frei das entsprechend zu melden.


DM[/sB]


Geschrieben

Danke dir, Dicker, ich kenne mich mit dem Ticketschreiben ja nicht so aus.


LG xray666


Geschrieben

Ich meine Fehler gibt es hier zwar kaum....aber ich hab gerüchteweise schon davon gehört


Geschrieben (bearbeitet)

Ja xray, dies gilt aber auch für andere Vereinbarungen. Wen geht es etwas an, wieviel Beiträge du schon verfasst hast, wen geht es etwas an welchen Mitgliedsstatus du hast?

Ich kann deinen Ärger, ob der nicht angekündigten Änderung verstehen, aber eine Datenschutzverletzung (würde ja in den rechtlichen Bereich eingreifen) kann ich darin nicht sehen.

Und der Sinn (und das halte ich für viel wichtiger) erschließt sich mit so gar nicht. Mal wieder eine Information, die kein Mensch braucht, Hauptsache es ändert sich irgendwas....

Pirat


Edit: Wäre es ein Fehler @ Dickmanns, wäre das mit den "keine Schreibrechte" aber schon ein Hammer.


bearbeitet von PiratundPiratin
Geschrieben (bearbeitet)

Da möchte ich garnicht widersprechen, ich wollte halt nur auch die Möglichkeit ansprechen das dies nicht vorsätzlich passiert sein könnte.


bearbeitet von dickmanns69
Geschrieben (bearbeitet)

Ich würde jetzt auch einmal grundsätzlich einen Fehler nicht ausschliessen wollen.

Ein Fehler? Also wäre meine Aussage bestätigt.
Wenn Du schreibst, dass das nicht vorsätzlich passiert sein könnte, frage ich mich, mit welcher Intention jemand eine Abfrage aus einer Datenbank in ein Template programmiert.


bearbeitet von poppenbuster
Geschrieben

Da möchte ich garnicht widersprechen, ich wollte halt nur auch die Möglichkeit ansprechen das dies nicht vorsätzlich passiert sein könnte.



Dann harren wir doch mal der Dinge....


Geschrieben (bearbeitet)

Ein Fehler? Also wäre meine Aussage bestätigt. [/CENTER]


Deine Aussage stellt eine Möglichkeit dar

Da ich den Kram hier sicher auch nicht programmiert habe kann ich dazu keine definitive Aussage tätigen


bearbeitet von dickmanns69
Geschrieben

Deine Aussage stellt eine Möglichkeit dar

Das darfst Du gerne als Möglichkeit abtun. Professionalität ist tatsächlich ein Fremdwort.


Geschrieben

Ich fass es gerne nochmal zusammen

Da ich zumindest keine offizielle Aussage zu einer Änderung kenne gehe ich von einem Fehler aus den ich dann auch einmal gemeldet habe.

Ergo gibt es zwei Möglichkeiten

1. Ein Fehler (wie du so süffisant angemerkt hast)
2. Eine bewusste Umstellung (weniger wahrscheinlich)


Da keiner hier unter uns ist der das technisch beurteilen kann (oder ist jemand unter uns der mit der Programmierung dieses Seite befasst ist?).....werden wir die Antwort der Technik, bzw. der Administration abwarten müssen.


Aber ich verstehe dich ja wohl richtig das alle Webseiten die nicht fehlerfrei sind unprofessionell arbeiten.....und nehme das dann auch mal so zur Kenntnis


Geschrieben

Ich zitiere mich ungern selbst, aber da Du so drauf rumreitest, hasat Du vielleicht eine Antwort dazu?
Durch einen Fehler kommen solche Daten nämlich nicht an diese Stelle.


Wenn Du schreibst, dass das nicht vorsätzlich passiert sein könnte, frage ich mich, mit welcher Intention jemand eine Abfrage aus einer Datenbank in ein Template programmiert.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich erkläre es gerne auch noch einmal.


Ich kenne die Programmierung dieser Seite genausowenig wie du, ergo kann ich dir auch beim erneuten Nachhaken keine technische Antwort geben.


Und ausserdem habe ich auch die Möglichkeit der bewussten Änderung nicht ausgeschlossen, ich habe sie aufgrund der Gegebenheiten lediglich für unwahrscheinlich erklärt.

Guggst du:


Ergo gibt es zwei Möglichkeiten

1. Ein Fehler (wie du so süffisant angemerkt hast)
2. Eine bewusste Umstellung (weniger wahrscheinlich)


bearbeitet von dickmanns69
Geschrieben (bearbeitet)

Ich kenne vBulletin zur Genüge. Hier wurde das Rad nicht neu erfunden. Die Frage war aber, wie solche Informationen dahin gelangen. Ich weiß, dass Du das nicht beantworten kannst und warte dann mal den morgigen Tag ab, ob sich was geklärt hat.

Gute Nacht....


bearbeitet von poppenbuster
Geschrieben

Dann sind wir uns zumindest beim Warten einig

Guts Nächtle


Geschrieben

Danke, dir und allen anderen auch.


LG xray666


Geschrieben

ich schreibe derzeit nur FSK 16 Beiträge

keck lach!
nein, witzig ist diese Dateneinsicht sicher nicht
es sollte schnellstens geändert werden


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

es handelt sich tatsächlich um einen Fehler, ich habe die Meldung weitergeleitet und um schnellstmögliche Behebung gebeten.

Ich wünsche allen trotzdem frohe Ostern

LG Topi[/tr]


Topi
Geschrieben

[tr]Nachtrag:

Fehler ist behoben. Ich danke für Eure Aufmerksamkeit und auch die schnelle Reaktion von Euch und unserem Dickmanns

LG Topi[/tr]


Tristania_
Geschrieben

Wen geht es etwas an, wieviel Beiträge du schon verfasst hast, wen geht es etwas an welchen Mitgliedsstatus du hast?


Nun, die Sache mit dem Mitgliedsstatus ist unwichtig - den siehst Du schließlich auch, wenn Du das Profil besuchst. Das kann man also so nicht wirklich als Indiskretion verbuchen. Auch die Anzeige der Anzahl der verfassten Beiträge ist jetzt nicht so eine Tragödie - die sind immerhin hier im Forum frei zugänglich. Wer sich daran stört, sollte eben das Forum meiden.


×