Jump to content
SeuteDeern001

Aufräumen in Forenarchiv

Empfohlener Beitrag

SeuteDeern001
Geschrieben

mir ist ein Gedanke gekommen: Könnte [COLOR=blue]poppen.de nicht im Forumsarchiv mal aufräumen?[/COLOR] Sprich ältere oder doppelt und dreifache Threads ( Leichen im Keller)entsorgen?

Vorteil 1: Bessere Übersicht und bessere Planung bei Neuthreaderöffnung
Vorteil 2 : besseres Finden ( Suchfunktion) ob das Thema schon vorhanden ist oder nicht


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

ich weiß, das dieses Thema schon mal zur Diskussion stand, ist schon länger her, aber wenn keiner was sagt, dann ändert sich nichts. Deshalb würde ich es schade finden, wenn das Thema hier in der Versenkung verschwinden würde.
ist nicht einer dabei, der irgendetwas zu dem Verbesserungsvorschlag zu sagen hat?? Schade!


bearbeitet von SeuteDeern001
Rechtschreibfehler korrigiert
hannah65
Geschrieben

Wer räumt schon gern das Archiv oder den Keller auf????

Was stören die Threads, die erst nach Seite 5 wieder zu finden sind?

Und es gibt im Archiv echte Schätze, die einfach zu schade zum Löschen wären, die manche einsame, kalte, schlaflose Winternacht erhellen (können)


SeuteDeern001
Geschrieben

Von mir aus könnten die auch ins Altarchiv verschoben werden


Geschrieben

Wenn ich mal etwas Zeit vergeuden will, lese ich hier sehr gerne die "alten Threads"
Ich persoenlich faende es sehr schade wenn man sie loeschen wuerde.

Viele sind sehr unterhaltsam.

Wenn sie geloescht werden, wuerde ich vielleicht mal wieder ein gutes Buch lesen.
Und poppen.de ist doch wohl unterhaltsamer als jedes Buch.


SeuteDeern001
Geschrieben

da gebe ich dir wiederum recht! Aber manche sind doch asbachuralt! Und mir geht es nur darum, das es auch irgendwie übersichtlich ist.


Engelschen_72
Geschrieben

Und wer soll entscheiden, welcher Thread gelöscht werden soll und welcher nicht?
Es gibt Threads die z.B. 6 Jahre alt sind, in denen man gerne noch liest!


SeuteDeern001
Geschrieben

kann man doch trotzdem noch, wenns aufgeräumt ist, soll ja nur ein Vorschlag sein, es war auch schon mal Diskussionsthema in den Verbesserungsvorschlägen, aber ich weiss leider nicht, was dabei rumgekommen ist!?
Fakt ist doch, das es irgendwann ganz zugemüllt ist ( also ganz überfüllt ist)


Engelschen_72
Geschrieben

Sprich ältere oder doppelt und dreifache Threads ( Leichen im Keller)entsorgen?


Entsorgen = löschen!
Wie soll man denn dann trotzdem noch nachlesen können

kann man doch trotzdem noch


SeuteDeern001
Geschrieben

manche Themen sind ja auch doppelt und dreifach, ich hab es nachher denn ja auch aufgrund des Einwandes :" Das man ja auch noch in alten Threads wie ein spannendes Buch" nachlesen könnte eingegrenzt, und hab geschrieben, das man es auch verschieben könnte ----&gt die älteren nach hinten, die neueren nach vorne z.B.
man räumt seinen Keller nicht regelmäßig auf, aber irgendwann ist er so voll das nichts mehr reinpasst, und man muß doch mal irgendwann aufräumen.


hannah65
Geschrieben

Es gibt zu jedem Thema zig Bücher, jedes ist anders.
Du würdest wahrscheinlich andere Bücher entsorgen als ich


Genau so ist es mit alten Threads zum gleichen Thema.
Es habe sich zu verschiedenen Zeiten andere User geäußert, so dass das auch bei gleichem Thema unterschiedliche Verläufe entstanden.

Wer entscheidet, welche gelöscht werden und welche nicht?
In meinem Keller ist das einfach, ich schmeiße weg, was ich nicht mehr brauche.

Aber wer entscheidet das in einem öffentlichen Forum?


toto969
Geschrieben

Wer räumt schon gern das Archiv oder den Keller auf????
Was stören die Threads, die erst nach Seite 5 wieder zu finden sind?


Stören tuen die nicht, sie bremsen nur die Geschwindigkeit, da sie über die selben Index-Dateien verwaltet werden. Und das stört zumindest mich.

Daher bleibt wohl nur die eine, auch schon mal von mir vorgeschlagene Variante, länger geschlossene oder länger unbeantwortete Eröffnungsbeiträge in ein Altarchiv mit separater Index-Verwaltung zu verschieben. Selbiges für Beiträge mit länger abgelaufenen Terminen. Über die Frist zum primären Vorhalten kann man reden. Ich denke aber 14 Tage sollten ausreichend lange sein um noch im Hauptbereich sichtbar zu sein.

Die Idee mit dem Katalogisieren ist im Prinzip gut und richtig, leider bei den meisten Beiträgen nicht wirklich möglich. Da bliebe nur eine echte quallifizierte Volltextdatenbank, und ob die nötig ist ???
Die kostet auch wieder Geld und frist Rechnerleistung.

Einfach zu löschen, ist die einfachste aber schlechteste Lösung.


Dickerhund
Geschrieben

ist nicht einer dabei, der irgendetwas zu dem Verbesserungsvorschlag zu sagen hat?? Schade!



Schröcklich. Ein Skandal. Furchbar.

Los, Leute, sagt was.


Cunnix
Geschrieben

...ist nicht einer dabei, der irgendetwas zu dem Verbesserungsvorschlag zu sagen hat?? Schade!



Doch!

Das interessiert mich, wie die letzte Pfannkuchenernte!


Dickerhund
Geschrieben

Wie war die denn? Üppig?


Geschrieben

..sie bremsen nur die Geschwindigkeit, da sie über die selben Index-Dateien verwaltet werden. Und das stört zumindest mich.
..



Es wird Zeit, dass du deine gute alte Dampfmaschine gegen einen herkömmlichen Rechner ersetzt. Inzwischen lebt der Rest der Bevölkerung im Jahr 2012.


toto969
Geschrieben

...alte Dampfmaschine gegen einen herkömmlichen Rechner ersetzt. ...



Es ist mal wieder schön, wenn Leute sich äußern, die nicht meine Intention verstanden haben und meinen sie hätten alles Wissen hinter sich, wie es aussieht aber auch gelassen.
Der Rechner ist schnell genug, nur die Datenmenge, die mir angeliefert werden kann, ist sehr schwach.

Was ist mit der Zahl der Mobilnutzer, die kein VDSL nutzen können, oder dafür richtig in die Tasche greifen müssen?

Also:
Was spricht faktisch gegen ein mal aufräumen oder entrümpeln, wie man will?
Fakten bitte !!!


Geschrieben


Was ist mit der Zahl der Mobilnutzer, die kein VDSL nutzen können, oder dafür richtig in die Tasche greifen müssen?



Hmm, mal überlegen....

Ah, ich hab`s: Die sind mir persönlich total egal
(kleine Entschuldigung an die 0,00000000001 Prozent der
"über 3 Millionen User)


Pirat,

der auch kein VDSL hat, und eine eingeschränkte Leistung wegen angebenlichen Datenmülls noch nie bemerkt hat.


Geschrieben

hallo hab mal ne frage habt ihr auch probleme das ich nachrichten gelöscht habt und sie dann wieder da sind,und neue nachrichten nicht auf bekommt .....


Geschrieben

..Was ist mit der Zahl der Mobilnutzer, die kein VDSL nutzen können, oder dafür richtig in die Tasche greifen müssen?
..



Die kaufen sich von heinz und heinz die Mobilflat für 10 Eurosse oder schalten endgültig auf Handbetrieb.


×