Jump to content
PAXI_FIXI89

Tote Profile

Empfohlener Beitrag

PAXI_FIXI89
Geschrieben

Hallo,

mich nerven tote profile wirklich ich schreibe nachrichten die nie beantwortet werden.

Mein Vorschlag dazu ist das man in jedes profil eine grobe angabe einfügt wie lange jemand schon nicht mehr on ist.

z.B. &lt48 , vor einer woche, vor einem monat etc.

so kann man gleich sehen ob es sich überhaupt lohnt sich die mühe zu machen jemanden anzuschreiben.

Wie gesagt die angaben sollten meiner meinung nach grob gehalten werden damit man nicht sofort das online verhalten anderer leute im prinzip auspionieren kann.

MFG euer Primes


Geschrieben

Mein Vorschlag dazu ist das man in jedes profil eine grobe angabe einfügt wie lange jemand schon nicht mehr on ist.
z.B. &lt48 , vor einer woche, vor einem monat etc.



Gibt's doch längst... darüber wird in einem anderen Fred gerade munter diskutiert


Schlüppadieb
Geschrieben

Sie Tatsache, das jemand aktuell als Online angezeigt wird, garantiert ja auch nicht, das man deshalb Antwort bekommt.


BabetteOliver
Geschrieben

Gibt's doch längst...

... dafür schaust Du in dem jeweiligen Profil in die Statistik auf der rechten Seite...


Geschrieben (bearbeitet)

Wobei...

Gab es nicht mal die Ansage, dass User, die über einen längeren Zeitraum nicht online waren, von p.de angeschrieben und dann irgendwann gelöscht werden? Weiß da jemand konkretes?

Warum wird z.B. ein Profil wie im Anhang nicht gelöscht?

Andere Profile befinden sich seit über 3 Monaten in Prüfung. Wie lange braucht p.de, um ein Profil zu prüfen und dann zu löschen oder wieder freizuschalten?


Login.jpg


bearbeitet von johnboy1
Sterntaler41
Geschrieben

Hallo,

mich nerven tote profile wirklich ich schreibe nachrichten die nie beantwortet werden.



Warum schreibst Du Profile an, die offensichtlich tot sind?

Und wo findet man "tote" Profile? Ernstgemeinte Frage, denn ich dachte, nach 4 Wochen inaktivität wird ein Profil nicht mehr in der Suche angezeigt?

Selbst wenn Profile aktiv sind, gibt es keine Antwortgarantie!


BabetteOliver
Geschrieben

poppen.de löscht nie ein Profil. Also müssen auch gesperrte Profile vom Inhaber dieses Profils gelöscht werden - oder bleiben als gesperrte Profile im Bestand.

Jeder User, der sich 4 Wochen lang nicht auf sein Profil einloggt, erhält eine Email von poppen.de (keine PN), dass er sich wieder einloggen soll, da ansonsten sein Profil deaktiviert wird.

Ein deaktiviertes Profil kann man in keinem Suchlauf finden. Nur über einen Link (Forum, Gästebuch, Freundesliste) kommen solche Profile zur Anzeige.

Sobald sich ein deaktivierter User wieder anmeldet, wird sein Profil aktiv gestellt und erscheint wieder überall.


Geschrieben

Danke für die Info


Geschrieben

poppen.de löscht nie ein Profil...



Gut, das Poppen solche aussagekräftigen Mitarbeiter wie "euch" hat.


BabetteOliver
Geschrieben

in [COLOR="Blue"]§ 8 Sanktionen der AGB steht es relativ klar drin:
die letzte Stufe der Sanktionen ist die endgültige
Sperrung des Nutzers.

Und in § 2.1 Defintion kostenlose Mitgliedschaft wird erklärt, dass der User jederzeit die Möglichkeit hat, sein Profil zu löschen.



Es handelt sich also nicht um geheimes Insiderwissen. [/COLOR]


paul_999
Geschrieben

um das thema tote profile antworten nicht, und lebendige eben so wenig......
Wie wärs wenn, die user gezwungen werden zu antworten?
Mindestens den neindanke! knopf, sowas wäre ausreichend.
(wie post abhacken)
Man würde das niveau der seite im bezug auf benimmdich verbessern.
lg
paul


Geschrieben

@Paul_99

Also wir würden uns nicht zwingen lassen zu Antworten,
wir gehen davon aus das andere es genauso sehen
Noch antwortet man freiwillig,wenn Mitglieder nicht antworten ,sollte man damit klar kommen.


×