Jump to content
Thunderdome_XXX

...doch so viele Mitglieder!?

Empfohlener Beitrag

Thunderdome_XXX
Geschrieben

es heißt hier sind über 3,5 millonen mitglieder on, wenn ich nach wenigen stunden on bin was sehe ich...
kann ich an beiden händen abzählen kann.
Na irgentwas stimmt da nicht, auf nachrichten oder offenbar fakemitgliedern kommt keine reaktion, das ist kontraproduktiv...
denke es sollte nicht aus masse aggiert werden , wie wäre ist ein wenig klasse !?
Kann auch alles eröffnen mit 3 Millonen nicht vorhandenen Karaktären, 100 halten alles am laufen...
gibt es hier auch reale menschen??????????


Dickerhund
Geschrieben

Nö, hier gibt es keine realen Menschen. Kannst dich abmelden. Tschüss. Mach gut. Wirst uns Ansammlung von Robotern und Fakes fehlen.


gruenerWombat
Geschrieben (bearbeitet)

es heißt hier sind über 3,5 millonen mitglieder on, wenn ich nach wenigen stunden on bin was sehe ich...
kann ich an beiden händen abzählen kann.



Hallo biologisches Vielfinger-Kuriosum:
Dass 3,5 Mio Mitglieder on sind behauptet niemand.

Ich selbst halte diese Zahl auch für den Datenbestand für weit übertrieben; es sei denn, weit mehr als 95% haben den Status inaktiv. Ich persönlich gehe aufgrund von Hochrechnungen davon aus, dass es höchstens eine sechsstellige Anzahl von aktiven Mitgliedern gibt, die aber die Frechheit besitzen, nicht alle bei mir um die Ecke zu wohnen.


Na irgentwas stimmt da nicht, auf nachrichten oder offenbar fakemitgliedern kommt keine reaktion, das ist kontraproduktiv...



Du hast in der kurzen Zeit seit deiner Anmeldung erst 3 Nachrichten verschickt. Angesichts deines super-Profiltextes ist es geradezu unglaublich, dass du nicht mindestens 47 Antworten bekommst.



denke es sollte nicht aus masse aggiert werden , wie wäre ist ein wenig klasse !?
Kann auch alles eröffnen mit 3 Millonen nicht vorhandenen Karaktären, 100 halten alles am laufen...
gibt es hier auch reale menschen??????????



100 an beiden Händen ... - da müsste doch was zu machen sein, wenn du die Vorliebe 'fingern' auswähltest.


bearbeitet von gruenerWombat
Geschrieben

Moin.
Na ja, laut einer aktuellen Umfrage sind mehr als 10.000 Mitglieder FÜR die Möglichkeit einer Nick-Änderung.
Und wenn ich das richtig interpretiere, ist das schon beschlossene Sache. Es geht lediglich um die Modalitäten.
10.000 von 3.000.000 ist natürlich ein überwältigendes Votum.
Da kann man ja garnicht anders als dem Druck nachzugeben.
Es lebe die Demokratie.
Sogar die Hofschranzen in Berlin brauchen 5%.
Ohne Fremdbestimmung käme ich in meinem Leben garnicht mehr zurecht. DANKE POPPEN.DE! DANKE BERLIN!
MsFzF


×