Jump to content
MrsBambam

Stinksauer!!!!

Empfohlener Beitrag

MrsBambam
Geschrieben (bearbeitet)

Vielen Dank Poppen.de!!!!Freie Fahrt für Stalker!

Nickname Änderung nur bei Zahlender Mitgliedschaft bitte bitte möglich machen!!!!!zur Abstimmung der nickname Änderungsmöglichkeit waren wir Tgler wohl in der Minderzahl!!!!WIR ZAHLEN HIER BEITRÄGE!!!
nun können sich alle (vor allem die nichtzahlenden Mitglieder)schwuppdiwupp mal umnennen und hier das perfekte Beispiel zu unserem Nachteil:

habe einen sehr unangenehmen Zeitgenossen an den Hacken gehabt. war echt ungemütlich der Typ.Ich hatte seine Nummer schon, er meine Gott sei dank noch nicht! Nachdem ich ihn auf Igno hatte war dann Ruhe eingekehrt!
Heute allerdings schrieb mich jemand an, sehr höflich und korrekt kam mir allerdings seltsam vor (weibliches Gespür)
wollte unbedingt ein Treffen, Treffpunkt ausmachen usw.
also ließ ich mir wie immer SEINE Nummer geben!
Und siehe da: nach Eingabe in meinem Handy tauchte der ehemalige nickname auf! GOTT SEI DANK!!!! Könnt ihr das verstehen!? Das geht doch nicht, dann könnt ihr doch gleich die ignoliste abschaffen!!!!Hiiiiiilfeeeee!!! Wo ist der Button "gefällt mir nicht"


bearbeitet von MrsBambam
Geschrieben

:confusedie Nicknamen Änderung ist doch noch gar nicht eingeführt.

Kann es sein, dass der Typ einfach nur ein neues Profil aufgemacht hat?


Geschrieben

Könnte mir auch vorstellen, dass das Igno weiterhin bestehen bliebe, wenn man nur den Nicknamen ändert. Es ist ja nach wie vor dassselbe Profil.


MrsBambam
Geschrieben (bearbeitet)

:confusedie Nicknamen Änderung ist doch noch gar nicht eingeführt.

Kann es sein, dass der Typ einfach nur ein neues Profil aufgemacht hat?



mmmh da könntest du natürlich auch Recht haben, hatte ich nicht bedacht. naja, aber auch doof...


Könnte mir auch vorstellen, dass das Igno weiterhin bestehen bliebe, wenn man nur den Nicknamen ändert. Es ist ja nach wie vor dassselbe Profil.



eine gute Idee.... viell. ja umsetzbar!


bearbeitet von MrsBambam
Geschrieben

Das Problem mit einem Stalker kann aber nicht nur zahlende Mitglieder treffen, sondern JEDEN.


Schlüppadieb
Geschrieben

Was nutzt es, eine Umbenennung nicht zuzulassen, wenn statt dessen ein neues Profil eröffnet wird


Geschrieben (bearbeitet)

eine gute Idee.... viell. ja umsetzbar!



ein nick ist nur schall und rauch. unumstösslich ist immer die datensatz id des benutzers in der datenbank. da die ignos mit sicherheit auf der id und nicht auf dem nick basieren, bleibt dieser auch in der ignore liste. egal wie oft er sich umbenennt. neues profil ist allerdings ein neuer benutzer und eine neue id. somit tür und tor offen. hat aber nix mit der möglichkeit zu tun den nick zu ändern. udn sollte auch garantiert nicht davon abhängig gemacht werden. sonst hast du ja dasselbe problem mit deinen gästebucheinträgen, deinen nachrichten und überhaupt... mit deinem premium oder vip account, sowie dem echtheitscheck. müsste ja alles neu gemacht werden.

vg
der Marc


bearbeitet von manata
Geschrieben (bearbeitet)

tja liebe te .

lass es mich mal so ausdrücken , jeder beruf oder jede berufung hat auch seine schattenseiten .

gerade in deinem fall , bei dem "job" ist es ja unausweichlich fremde menschen recht nah an sich heranzulassen , läufst du natürlich gefahr auch einmal auf unangenehme zeitgenossen zu stoßen .

hierfür nun poppen.de verantwortlich zu machen halte ich für etwas daneben .
in meinen augen ist das einfach dein persönliches berufsrisiko und wie es so klingt hast du ja auch vorkehrungen getroffen dies ziemlich gering zu halten .

aber , du nutzt gerne die möglichkeit deine dienste einer breiten öffentlichkeit bekannt zu geben , wunderst dich aber auf der anderen seite das auch schwarze schafe dabei sind ??

ich denke auch das du bei dem job in der lage sein solltest irgendwelchen geschriebenen quatsch schlicht und einfach zu ignorieren .

kommt es ganz schlimm hast du zudem ja auch noch die möglichkeit dich vertrauensvoll an den support oder an &gt babanina &lt zu wenden .


bearbeitet von Schmuseloewe51
KoelnManuelaTV
Geschrieben

im grunde genommen ist die profilumbenennung ja besser, da dann die ignorieren informationen bestehen bleiben.

aber alternativ ist es ja wie bei neu profilen, man sieht nicht sofort ob man den stalker wieder dran hat :-(


daher sollte man bei einer profilumbenennung:
- alte profilnamen immer noch sehen (historie)
- auch nach alten profilnamen suchen koennen


unrealised
Geschrieben


daher sollte man bei einer profilumbenennung:
- alte profilnamen immer noch sehen (historie)
- auch nach alten profilnamen suchen koennen



So wie es bei dem großen Auktionshaus der Fall ist. Ein entsprechendes Icon, das den Nickwechsel symbolisiert und dann den alten Nick mit aufführt.


×