Jump to content
Engelschen_72

**Pflichtangabe des Nicks beim Zitieren**

Empfohlener Beitrag

Engelschen_72
Geschrieben

Mir ist`s in den letzten Tagen vermehrt aufgefallen, daß User andere zitieren, OHNE den Nick desjenigen mit anzugeben.
Da wird nur ein Teil eines Post`s zitiert, aber der Nick des Zitierten wird nicht genannt.

Ich wäre dafür, daß es vom System nicht möglich ist ohne Angabe des Nicks zu zitieren!

Wie seht ihr das?


Geschrieben

Tjaaaaaa ....... ähhhhhhhh ....... hmmmmm, wie sollte denn hier zitiert werden? Rüschtüsch, per desem luschtschen Knöpfle unten rechts. Dem wo dann immer kommt, dass man kürzen soll
Und wenn man mehrere Zitate hat? Mehrfachpostings geht ja nicht
Und was macht ein pfiffiger Forumler da? Genauuuuu, sie oder er hat Mut zur Lücke und nutzt diese. Und das obwohl diese so ungern gesehen ist wie manch anderes

Viel viel besser fände ich, wenn denn generell mal ein Zitat auch ein Zitat ergäbe und nicht wirren Codeschnüppel, den man erst decodieren muss

PS: Kennt eben nicht jeder BBCode


Geschrieben (bearbeitet)

Mehrere Zitate hab ich rausgefunden *stolzguck*

Man macht ein Häkchen an die jeweiligen Beiträge, aus denen man zitieren möchte und klickt dann auf "Antworten"

Und dann sind alle Beiträge in der Antwort drin und man kann (muss. Was ich teilweise etwas blöde finde. Kurze Zitate kann man nicht kürzen, und man möchte ja auch nicht unbedingt in den Verdacht kommen, sie aus dem Kontext zu reißen) aus ihnen auswählen, auf was man sich beziehen möchte.

Geht ganz einfach!



Wie seht ihr das?




Ich wäre dafür, daß es vom System nicht möglich ist ohne Angabe des Nicks zu zitieren!


Seh ich auch so. Wobei mir der Nick nichtmal so wichtig ist, aber ich finde die Möglichkeit, auf das Ursprungsposting zu gehen, um das Gesamtwerk in Augenschein zu nehmen extrem praktisch. Und dafür braucht man die Attribute im Start-Tag... glaube ich... Moment...


Mir ist`s

so wohl zumute

so würd's auch gehen. Damit kann man aber erst Recht Schindluder treiben.

Siehe hier



PS: Kennt eben nicht jeder BBCode



Daher komme ich zu dem Ergebnis:


bearbeitet von zwiebeltorte
SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

Mehrere Zitate hab ich rausgefunden *stolzguck*

Man macht ein Häkchen an die jeweiligen Beiträge, aus denen man zitieren möchte und klickt dann auf "Antworten"

Und dann sind alle Beiträge in der Antwort drin und man kann (muss. Was ich teilweise etwas blöde finde. Kurze Zitate kann man nicht kürzen, und man möchte ja auch nicht unbedingt in den Verdacht kommen, sie aus dem Kontext zu reißen) aus ihnen auswählen, auf was man sich beziehen möchte.

Geht ganz einfach!









Ich hab es jetzt mal getestet




hat jetzt funktioniert! Bei zu kurzen Zitaten muß man kürzen?


Ach so, kann man nicht kürzen, da muß man auch was hinzufügen!


bearbeitet von SeuteDeern001
Nachtrag hinzugefügt
Geschrieben (bearbeitet)

Wie seht ihr das?


Hallo Zwiebeltorte *wink*
So nen Roehrig hat ja immer so dumme Gedanken und Fragen. Woher stammt denn das Zitat? Oder ists ein Statement?

Werte Frau Zwiebeltorte, bitte entlocken sie doch anderen nicht meine gehaltlosen Worte Die könnten sich schämen dafür


bearbeitet von MeisterRoehrig
Wegen Beitragsänderung nen Nachtrag
SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Zwiebeltorte *wink*
So nen Roehrig hat ja immer so dumme Gedanken und Fragen. Woher stammt denn das Zitat? Oder ists ein Statement?




Jetzt noch mal ein kurzes Posting testen


funktoniert


bearbeitet von SeuteDeern001
mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

Bei zu kurzen Zitaten muß man kürzen?




NEIN

ein tipp :

lesen...
2 stunden drüber nachdenken...
nochmal lesen...
am besten auch nochmal nachdenken...
im idealfall den sinn kapieren...
dann erübrigt sich so manche dusslige frage


und zurück zum eigentlichen thema, zitieren sollte ohne nennung des nicks eigentlich gar nicht möglich sein


bearbeitet von mondkusss
SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

NEIN

ein tipp :

lesen...
2 stunden drüber nachdenken...
nochmal lesen...
.

dann erübrigt sich so manche dusslige frage


denn müßtest du auch gelesen haben, das ich mich in meinen Beitrag selber verbessert hab, denn war dein dusseliger "Senf" nämlich auch überflüssig


bearbeitet von SeuteDeern001
Wort hinzugefügt
mondkusss
Geschrieben

herzelchen..die frau die hier üblicherweise für allerlei senf verantwortlich ist, bist bekanntermaßen DU


Geschrieben (bearbeitet)

@Seute: man muss - glaube ich - alle Zitate kürzen. Weil sonst die Meldung kommt, dass man in seinem Posting 99% des Zitats von Dingenskirchensowieso stehen hat und man nicht speichern kann.

Ist das Posting, aus dem man ziterien möchte, lang, und will man sich sowieso nur auf einen Satz aus dem ganzen Geschwalle beziehen, ist das kein Problem.

Aber wenn das Posting, auf das man sich bezieht, nur aus einem Satz besteht, kann man da kaum was kürzen, ohne dass man hinterher und zu Recht eins aufs Dach bekommt, weil eine Auslassung den Sinn verfälscht.

Also kann man kurze Zitate nicht vernünftig verkürzen.

Das meinte ich.


herzelchen..die frau die hier üblicherweise für allerlei senf verantwortlich ist, bist bekanntermaßen DU


Mit dem Satz müsste es nicht gehen...komisch. Geht also doch...

Versteh ich nicht. Manchmal geht's manchmal geht's nicht.

Aber egal. Ich meine trotzdem


bearbeitet von zwiebeltorte
SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

@zwiebeltorte

eben, die Info kam bei mir auch!


@Seute: man muss - glaube ich - alle Zitate kürzen. Weil sonst die Meldung kommt, dass man in seinem Posting 99% des Zitats von Dingenskirchensowieso stehen hat und man nicht speichern kann.

Ist das Posting, aus dem man ziterien möchte, lang, und will man sich sowieso nur auf einen Satz aus dem ganzen Geschwalle beziehen, ist das kein Problem.

Aber wenn das Posting, auf das man sich bezieht, nur aus einem Satz besteht, kann man da kaum was kürzen, ohne dass man hinterher und zu Recht eins aufs Dach bekommt, weil eine Auslassung den Sinn verfälscht.

Also kann man kurze Zitate nicht vernünftig verkürzen.

Das meinte ich.



Mit dem Satz müsste es nicht gehen...komisch. Geht also doch...

Versteh ich nicht. Manchmal geht's manchmal geht's nicht.

Aber egal. Ich meine trotzdem


bearbeitet von SeuteDeern001
Nicknamen vergessen
SeuteDeern001
Geschrieben

ich wollte es nur testen, weil manchmal ne Info kommt, das man entweder kürzen muß oder Zeichen hinzufügen muß.

und manchmal klappt es und manchmal nicht!

eine Frage: Wenn es nicht funktioniert kann man den Nicknamen auch manuell auch dazuschreiben, wenn man mit eckigen Klammern und Quote arbeitet?


Geschrieben (bearbeitet)

Ja. Man muss den Namen in das Quote-Tag schreiben, hinter einem Gleichheitszeichen.

Also [ quote=SeuteDeern ] hallo [/ quote ] ohne Leerzeichen. Ergibt

hallo



Aber dann hat man keinen Verweis auf den Originaltext. Und das wär auch schade. Denn


bearbeitet von zwiebeltorte
SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

@zwiebeltorte



danke für den Tip!


bearbeitet von SeuteDeern001
Nicknamen war falsch -korrigiert
Engelschen_72
Geschrieben

Schön, was in ein paar Stunden aus diesem Thread geworden ist!
Hier geht`s nicht darum, WIE man richtig zitiert!!!!!!


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

da gibbet nen eigenen Thread dazu -&gt Zitierkurs



bearbeitet von Prickel
Geschrieben

Das gewisse Kuddelmuddel gibt aber doch einen deutlichen Hinweis darauf, dass eine systemseitige Unterstützung beim Zitieren (d.h. feste Bestandteile im Zitat wie den Nick sowie den Link auf das Originalposting) nicht nur für einen besseren Kontext beim Zitieren, sondern auch für eine deutliche Vereinfachung der Handhabung nützlich wäre.

Je mehr man dran rumspielen kann, um so unklarer wird das ganze. Und um so mehr Manipulation ist möglich.

Daher:


unrealised
Geschrieben


Ich wäre dafür, daß es vom System nicht möglich ist ohne Angabe des Nicks zu zitieren!



Vom objektiven her betrachtet, klingt es sinnvoll. Nur das würde bedeuten, das man die "Zitier-Funktion" aus dem Editor entfernt und auch den BBCode nicht mehr zulassen dürfte.

Im Umkehrschluss könnte es aber auch bedeuten, das bei fehlender Möglichkeit, keine Zitate aus fremden Quellen mehr entsprechend möglich wären. Ob das dann so gut wäre *grübel


Geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe mal ein wenig "aufgeräumt". Seid doch bitte so nett und reißt euch ein wenig zusammen.

Ich verstehe ja, dass jemand gerne auch noch was witziges zu einem Scherz "nachschieben" will oder eine Nachfrage zu einer Erläuterung hat.

Aber hier geht´s um einen Verbesserungsvorschlag. Zu dem ihr gerne eure Meinung posten könnt. Aber alles, was darüberhinausgeht oder ein anderes Thema betrifft, sollte nicht hier sondern bitte ab jetzt in den entsprechenden Themen weiter diskutiert werden. Und wenn´s ab und zu mal scherzhaft zugeht, hat niemand was dagegen *Geile72zumNickenanstups* , aber ständiges Spamen und Herumalbern gehört hier nicht rein.

@Seute
Ich bin sicher, dass Prickel gerne in seinem "Zitierkurs" die aktuell auftretenden Probleme beim Zitieren mit dir und anderen Interessierten bespricht. Postet dort einfach alle Fragen, die ihr zum Zitieren habt - den Link findet ihr in seinem Beitrag.

Danke und noch eine angenehme Nacht ...

LG
CaraVirt, Team Poppen.de


Engelschen_72
Geschrieben

Nur das würde bedeuten, das man die "Zitier-Funktion" aus dem Editor entfernt und auch den BBCode nicht mehr zulassen dürfte.


Stimmt!
Vielleicht wäre es auch so lösbar, daß der User einfach einen Systemhinweis bekommt, wenn er ohne Nickangabe zitieren will.


Brisanz2009
Geschrieben

Stimme ich zu!

Letzt erst, hatte ein User ein Zitat von mir in seinem Beitrag, aber noch vier Zitate von anderen Usern, die er aber MIR zuordnete...ich hab ihn höflichst darauf hingewiesen, dass es nicht meine Zitate seien...aber ich empfand es schon als Frechheit...*mal schnütchen zieh


Geschrieben

Stimme ich zu!

Letzt erst, hatte ein User ein Zitat von mir in seinem Beitrag, aber noch vier Zitate von anderen Usern, die er aber MIR zuordnete...



Das ist doof, ich wüßte allerdings auch nicht, wie ich das *rückwirkend* machen könnte, bzw überall Namen nachträglich einsetzte.

Ich bin schon mehrfach dran *verzweifelt*, wenn ich mehrere Zitate unterbringen wollte. Aber um so wichtiger , ist es dann doch das der Name zugeordnet werden kann.


Geschrieben

Stimmt!
Vielleicht wäre es auch so lösbar, daß der User einfach einen Systemhinweis bekommt, wenn er ohne Nickangabe zitieren will.



Eben! Es kann ja auch überprüft werden, wieviel % eines Gesamtpostings einem Zitat entsprechen. eine Überprüfung ob eine Posting-ID in dem Quote-Tag ist, ob es sich um eine gültige ID handelt und ob der Nickname derselbe ist wie der im bezogenen Posting sollte dann zumindest technisch kein Problem sein.


Geschrieben

Hallo Seute Deern

bitte entferne meinen Nick. Dies ist mein erstes posting in diesem Thread.

@ll

Ich bin dafür und erweitere: die Editierfunktion sollte zeitlich begrenzt werden.

Es nervt ab, wenn User ihre Beiträge verändern, wennbereits geantwortet wurde.

Ich denke 15 Minuten, z.B. um Rechtschreibfehler oder ähnliches auszumerzen oder hinzuzufügen

Halkyonia


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

@Halkyonia



hab ich gemacht, sorry für Verwechselung!


bearbeitet von SeuteDeern001
×