Jump to content

Beurteilung von service Mitarbeitern wie bei Annazon!

Würdes Du eine Beurteilung abgeben ?  

3 Stimmen

  1. 1. Würdes Du eine Beurteilung abgeben ?

    • Ja
    • Nein
    • Ab und Zu
    • Ich bin doch auf Poopen.de, ....


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab jetzt paar mal den Service von Poppen.de gebraucht und entsprechend angerufen.
Die sind allsamt supernett, eloquent und zielstrbig durchs Problem mit mir gegangen.
Nach nicht mal 4 min bekam ich einen Hinweis - dies Gespräch ist kostenpflichtig, die wollen einen NICHT auf der Leitung halten.

Mein Verbesserungsvorschlag, mit der Bitte - zum Chef -, die Servicemitarbeiter müssen bedankt werden können - zumindest von solchen wie ich.

Und am besten - ähnlich A.azon!!!

Mit dankbaren Grüßen an Service@poppen.de

Live Long and Propper
Cue Christian


bearbeitet von TrollimWachstum
hablustaufspass
Geschrieben

Ich kann diesen Beitrag nur als Ironie verstehen mit Worten wie "Annazon" und "Poopen"...

(PS: Live long and PROSPER)


Geschrieben

Ich kann diesen Beitrag nur als Ironie verstehen mit Worten wie "Annazon" und "Poopen"...

(PS: Live long and PROSPER)




Poopen war eindeutig ein Tippfehler, sry, hab Dank - cue Chris


Geschrieben

In der Zwischenzeit hab ich, mal wieder den Service von dieser Seite, in Anspruch genommen und kann mich nur noch wiederholen. Super freundlich, hilfsbereit und mit Eloquenz bei der Sache.
FETTES Dank an service Poppen.de
Cue Chris


Inkognizo
Geschrieben

Ich verstehe den Vorschlag (und damit auch die Umfrage) nicht. Man kann sich doch am Ende des Telefonats bedanken, eine Mail schreiben, ja sogar Dankesplakate auf den Profilbildern hochhalten.

WIE GENAU willst Du denn eine "Bedankungsfunktion" der Servicemitarbeiter_innen?


2terFruehling
Geschrieben

Sachen, die Du am Strand siehst.... also Muscheln, Wattwürmer, mal eine Glasscherbe


Maus33_Baer40
Geschrieben

Wozu soll ich jemanden bewerten? Hat das irgendwelche Auswirkungen.

Wenn es nicht so läuft, wie man es wünscht, heißt es doch nicht automatisch, daß der Mitarbeiter schlecht ist.

Und an Hand welcher Kriterien will man den Mitarbeiter bewerten?

Der Baer


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE=Maus33_Baer40;9765080]Wozu soll ich jemanden bewerten? Hat das irgendwelche Auswirkungen.

Wenn es nicht so läuft, wie man es wünscht, heißt es doch nicht automatisch, daß der Mitarbeiter schlecht ist.

Ich versteh, glaub ich wDm, wie es läuft ist nicht in meinen Gedanken. Das Verhalten des Mitarbeiters mir gegenüber am Telefon meinte ich, mit dieser Umfrage. Ich bin zum Beispiel, für einen Servicemitarbeiter, - am Telefon -,
&gt&gt ein übler Sprachfehler und mehr oder wenig DaU - Ich .
Das hätte ich gerne, (mehr Annerkennung, als Danke am Telefon zu sagen konnen), honoriert.
Vorschlag; 2 Fleissternchen in`s Klassenbuch, gut gemacht, so in etwa und ich bin, eija - bequem

Vielen Dank für die Frage, ich konnte erklären. Bitte Fleissternchen ins Tagebuch, lG Chris. ( zwoo Schdernscher, mein Dialekt)


bearbeitet von TrollimWachstum
BabetteOliver
Geschrieben

offensichtlich wurde Dein Vorschlag aufgegriffen.

Ich habe nach einem Verbesserungsvorschlag an den Support mit der Antwort parallel eine automatisierte Bitte um Bewertung der Antwortqualität erhalten.

Ich kann aber nicht sagen, ob das für alle Supoort Bereiche gilt.


Geschrieben

[QUOTE=BabetteOliver;9785869][COLOR="Indigo"][FONT="Comic Sans MS"]offensichtlich wurde Dein Vorschlag aufgegriffen.

Vielen dank , ich bin grad echt baff. !!!
Mehr - kann - ich grad ned schreiben.

Ganz lieben Dank für
Mühe, Fleis und, mir grad besonders wichtig - Interresse!!!

Küschen Euch von Troll Chris!!!!


×