Jump to content
dirk13002

nachrichten

nachrichterfunktion erst lesen um  

21 Stimmen

  1. 1. nachrichterfunktion erst lesen um

    • ja bin dafür
    • ja und andere asuwahl
      0
    • weis nicht
    • nein nicht dfür


Empfohlener Beitrag

dirk13002
Geschrieben (bearbeitet)

würde es begrüßen wenn ihr es so verändert das jeder user der on ist sein nachrichten erstmal lesen mus das er weiter kommt zum beispiel zum chat
oder auch der suche
würde ja gerechter ja auch sein für den der nachrichten ja auch schreibt und der andere user on ist und sein nachricht nicht interessiert und er oder die nur zum chaten hier ist

das erst der user sein nachrichten(mails) erst mal lesen mus das er weiter kommt


bearbeitet von dirk13002
Engelschen_72
Geschrieben


Geschrieben

würde es begrüßen wenn ihr es so verändert das jeder user der on ist sein nachrichten erstmal lesen mus das er weiter kommt zum beispiel zum chat
oder auch der suche



Uhi gibt es das auch in Deutsch ?

Wie bitte soll man Mitglieder zwingen die Nachrichten zu lesen,und wer soll es dann kontrolieren?
Wir würden uns mit sicherheit nicht zwingen lassen.


Engelschen_72
Geschrieben

@Swingerpaar...
eben, das ganze bissel in klarem deutsch, damit`s verständlich ist.

@TE...
deine Beleidigungen per PN kannste dir sparen!
Wenn DU nicht in der Lage bist dich klar verständlich auszudrücken ist das NICHT mein Problem!


unrealised
Geschrieben



Sorry, aber mehr fällt mir zu deinem Statement nicht ein. ich habe nicht verstehen können, was du sagen möchtest und was der Sinn und Zweck deiner Umfrage ist.


dirk13002
Geschrieben

@Swingerpaar...
eben, das ganze bissel in klarem deutsch, damit`s verständlich ist.

@TE...
deine Beleidigungen per PN kannste dir sparen!
!


und du hats mich ja auch beleidig zuerst als deustche rmus man von dir und von Swingerpaar61 nicht beldieigen lassen
das zeigt ja euer einstellung


Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Weder das Swingerpaar noch ich haben DICH beleidigt!
Hier sind 3 User, die nicht verstehen, was du mit deinem Eröffnungsposting sagen willst!

Und ein Hinweis, daß ganze mal klar zu formulieren, ist keine Beleidigung!
Ganz im Gegenzug zu deinen PN`s, die du mir geschickt hast! Aber meine Ignoliste hatte ja zum Glück noch Platz für dich!

Wenn DU nicht in der Lage bist einen Vorschlag klar zu formulieren, dann gibt dir das noch lange nicht das Recht andere zu beleidigen, die nachfragen!


bearbeitet von Geile72
unrealised
Geschrieben

und du hats mich ja auch beleidig zuerst als deustche rmus man von dir und von Swingerpaar61 nicht beldieigen lassen
das zeigt ja euer einstellung



Wer hat da wo beleidigt? Ich für meinen Teil kann nichts finden, was dich in irgendeiner Weise angreift. Vielleicht solltest du deine Ausdrucksweise sanft überdenken, denn so hat dein Thread wohl keinen langen Bestand.


dirk13002
Geschrieben

[SIZE=2]Wer hat da wo beleidigt? Ich für meinen Teil kann nichts finden, was dich in irgendeiner Weise angreift. SIZE]


ja du dann kanst ja ma ihren beeildigen mail ja lesen


Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Du rallst es scheinbar nicht!
Ich habe dir geantwortet, auf DEINE beleidigenden PN`s! Nicht mehr und nicht weniger!
Auf mein 1. Post hier im Thread bekam ich von DIR eine PN mit beleidigendem Inhalt!

Nochmal: Wenn DU als Threadersteller nicht in der Lage bist etwas klar und verständlich zu formulieren, dann mußt du damit rechnen, daß Leute nachfragen!
Nichts anderes war mein Beitrag mit diesen Smileys -&gt

KEIN Grund einen fragenden User per privater Nachricht schräg, dumm und beleidigend anzumachen!


Aber scheinbar geht`s dir nicht wirklich darum, einen Verbesserungsvorschlag zu machen! Sonst hättest du deinen Eröffnungsbeitrag nochmal so geschrieben, daß er für ALLE klar verständlich ist!


bearbeitet von Geile72
ahrtal
Geschrieben

Mal zurück zum Thema:

ganz dumme Idee (wenn ich sie denn richtig verstanden habe)

Das würde ja bedeuten, dass eine Frau, deren Postfach mit mehreren 100 Mails geflutet wird, ihren Account nicht richtig benutzen kann.


Engelschen_72
Geschrieben

Also, ich habe diese Buchstabensuppe so verstanden, dass der TE möchte, dass wir erst unsere Post öffnen müssen, bevor wir weitere Funktionen der Seite nutzen können.


Wenn er das meint, was ja keiner so genau weiß, da er sich ja DAZU nicht mehr äußert , dann bin ich strikt dagegen!

Das ist MEIN Postfach, ich ganz alleine bestimme und entscheide, ob und wann ich meine PN`s lese und beantworte!


Geschrieben

Also, ich habe diese Buchstabensuppe so verstanden, dass der TE möchte, dass wir erst unsere Post öffnen müssen, bevor wir weitere Funktionen der Seite nutzen können.


ich denke das allein wäre auch nicht wirklich zielführend .
ich wäre also dafür das ein ohneglied eine poppbestätigung von einem mitglied braucht um die funktionen der seite für einen tag nutzen zu können .


Geschrieben

@Löwe, das ist keine gute Idee!

Du hast einfach nicht daran gedacht, das es hier einen Mitgliederüberschuss gibt!
Also muss jedes Ohneglied mindestens fünf bis sechs Poppbestätigungen vorlegen!
Sonst nehmen die Jammerfreds überhaupt kein Ende mehr....
Susi sucht sich schon die Poppbescheinigungsbestätigungskandidaten aus..


Der Mann


Geschrieben

ok ok , das müßte also mal alles getestet werden um dann :

[ac]in der Testphase und mit ersten Erfahrungswerten den genauen Algorithmus bestimmen.[/ac]



Geschrieben

Hallo zusammen ...

damit die gegenseitigen Beleidigungen - sowie die entsprechend zahlreichen Forenmeldungen dazu - ein Ende haben, nochmal der Vorschlag in "klarer Kurzfassung":

Der TE schägt vor, dass man nach dem Einloggen als erstes seine Nachrichten lesen muss, bevor man sich mit irgendetwas anderem (Chat, Forum, etc) beschäftigen kann.

Bitte ab jetzt nur noch zu diesem Vorschlag Stellung nehmen, danke.

Diese Bitte gilt auch für dich, dirk13002. Und wenn du weitere Verbesserungsvorschläge einbringen willst, achte bitte zukünftig darauf, diese deutlicher/verständlicher zu formulieren, damit wir nicht erst spekulieren müssen, worum es dir eigentlich geht. Danke.

LG
CaraVirt, Team Poppen.de


Knutschegern
Geschrieben

Und dann???

Ich öffne die Nachrichten (weil es dann ja so aussieht, als hätte ich sie gelesen), klopp sie in die (virtuelle) Tonne und bin dann erst im Chat - ein Date hast du dadurch aber immer noch nicht

Es gäbe selbst dann nicht mehr Dates, wenn jeder User gezwungen wäre, auf die Nachrichten zu antworten *denk*


Maus33_Baer40
Geschrieben

Halte den Vorschlag ebenfalls für absurd.

Dann hätte immer noch keiner nen Date. Könnte mir allerdings vorstellen, daß mancher User nach dem Lesen den Ranzen so voll hat, daß er die Seite gleich wieder zumacht. Falls er die Mails überhaupt liest.Aufmachen...zumachen....erledigt.

Wir sind hier nicht in der Schule, wo man gezwungen wird, etwas zu lesen.

Der Baer


spassvogel56
Geschrieben

Ich lasse mir doch nicht vorschreiben, von wem auch immer, was ich hier bei p.de mache. Manchmal habe ich einfach keine Lust, sofort meine Nachrichten zu lesen.


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Hm...

also so schwer verständlich fand ich den Vorschlag nicht unbedingt.

Das ist so etwas ähnliches, wie eine Callcenter Anwendung, erst wenn ich das Ergebnis dokumentiert habe, kann ich den nächsten Klienten bearbeiten.

Mal abgesehen davon, dass Poppen.de nun kein Office ist, gibt es mehrere Gründe weshalb ich nicht sofort Antworte:
.

  1. Ich will um zu antworten erst nachdenken?
  2. Ich will um zu antworten erst etwas klären?
  3. Es gibt Momente, da würde meine Antwort echt mies ausfallen, also verschiebe ich es lieber.
  4. Eine Nachricht auf ungelesen stehen zu lassen ist so ziemlich das einzige Hilfsmittel, was das PN System bietet.
  5. bis 9.999.999 völlig persönliche Gründe erweiterbar.


.
Ich bin mir nicht sicher, für`s Nachrichten schreiben gibt es 1 Punkt. Gilt das auch für das Beantworten einer Nachricht

Das würde erklären, weshalb so viele das letzte Wort haben müssen - ich denke das wäre dann auch Anreiz genug seine Post zu bearbeiten, so man es dann machen will.

Baba Nina


HeideHase
Geschrieben

Bin auch dagegen.. denn ich allein entscheide, was ich wann hier tu.. und welche Nachrichten ich wann lese.. wenn ich bei der Arbeit zwischendrin mal on bin, dann lese ich nicht jede Nachricht oder beantworte auch nicht alles sofort, aus vielen Gründen, die auch schon genannt wureden.. und wenn ich der Meinung bin, zuerst ins Forum zu gucken, weil ich vielleicht n Suchthread habe, dann mache ich das, bevor ich mich den Nachrichten widme ..und da lasse ich mir auch nicht dreinreden..


Geschrieben

ich denke CaraVirt verdient erst mal ein ganze großes danke für die Übersetzung und die Klarstellung.
Also ich lese immer zuerst meine Nachrichten ( die keine hunderte bei einer Solofrau sind ) - aber als ein MUSS möchte ich das nicht haben.


SeuteDeern001
Geschrieben


Nur manchmal möchte man das eben nicht!
Und ich lasse mir im RL auch nicht vorschreiben, wann ich meinen Briefkasten leere, und ob ich dann sofort auch alles lesen muss!
Vielleicht auch noch alles beantworten, um ins Forum zu kommen....nee, das geht ja überhaupt nicht!

Ich bin dagegen, falls ich den Vorschlag richtig verstanden habe!

Es ist meine Zeit, und Niemanden hat zu interessieren, wie ich mir meine Zeit einteile!
Außer Susi natürlich...
Der Mann




@MannohneSusi and @all



ich möchte deine Meinung unterstützen, auch ich lasse mir nicht meine Zeit vorschreiben, wann ich was tue. Wo gibs denn sowas wo, jeder dem anderen zur Verfügung zu stehen hat, wann der das will?

Ich möchte mir weiterhin die Zeit so einteilen können, wie ich es für richtig halte, alles andere beschneidet meine Entfaltung des Persönlichkeitsrechts!


Geschrieben

Ich denke nicht das man sowas als Zwangsfunktion haben sollte.
Was man wann liest oder auch nicht sollte jedem selbst überlassen sein.


KoelnManuelaTV
Geschrieben


Ich bin mir nicht sicher, für`s Nachrichten schreiben gibt es 1 Punkt. Gilt das auch für das Beantworten einer Nachricht

Das würde erklären, weshalb so viele das letzte Wort haben müssen - ich denke das wäre dann auch Anreiz genug seine Post zu bearbeiten, so man es dann machen will.

Baba Nina



punkte: weiss ich nicht - aber die antwortquote wird schlechter wenn man nicht antwortet :-(


×