Jump to content
limited_edition

mangelhaft ausgefüllte Profile

Empfohlener Beitrag

limited_edition
Geschrieben (bearbeitet)

Seid Wochen nervt es mich, das man von wem angeschrieben/angerufen wird, der dann zu allem auch ein fast ausgenulltes" Profil hat (nur das Alter ist erkennbar - wenn denn überhaupt stimmt), seltsamerweise aber nicht nur "neue" Nicks, nein, viele davon haben schon einige hundert Klicks, also schon ein "paar" Tage hier.

Kann man nicht in den Filtereinstellungen mit einpflegen, das man ebensolche Profile nicht haben möchte, bzw. das solche Profile nicht mal andere Profile ( die das auch nicht möchten) sehen können?...Ähnlich der Ignorelisten-Insassen
Mein Vorschlag resultiert eigentlich mehr auf Grund meines FI-Statusses, UND meiner angezeigten Telefonnummer. ich möcht schon wissen, wer mich anruft, aber wenn dann so ein 0000 Profil zu sehen ist, hab ich den Kaffee schon auf. ich denke mal, das geht einiges FLlern hier auch so, man möchte doch wissen, wer einen treffen möchte.
Ich zum Beispiel schon.. (die klassischen Eck,- und Kantdaten sollten schon erkennbar sein.
Wer keine drinnen stehen hat, kann dann halt nicht mehr auf das Profil gehen (wenn das durch den Filter blockiert wurde), und eben dies keine Rufnummer sehen


bearbeitet von lemonia
Geschrieben

Sicher nicht schön so oft auf gähnende Leere zu stossen. Aber eine Zwangsausfüllung? Ob die was bringt? Würde wohl eher soetwas hreauskommen wie:
Grösse: 2,60m
Gewicht: 1KG
Dödelmass: 30x10
usw
Oder ähnliches.


Geschrieben

[QUOTE=MeisterRoehrig; Würde wohl eher soetwas hreauskommen wie:
Grösse: 2,60m
Gewicht: 1KG
Dödelmass: 30x10
usw
Oder ähnliches.[/QUOTE]


Das mag sein ,aber.......................
auf leere Profile einen Text verfassen ,was man ja seid neustem muss der einmalig ist ,ist nicht erinfach.
Irgendwas sollte sich schon tun


ricaner
Geschrieben

....auch ein fast ausgenulltes" Profil hat (nur das Alter ist erkennbar - wenn denn überhaupt stimmt), seltsamerweise aber nicht nur "neue" Nicks, nein, viele davon haben schon einige hundert Klicks, also schon ein "paar" Tage hier.

.....(die klassischen Eck,- und Kantdaten sollten schon erkennbar sein.)



Autsch.....

Meinst Du nicht das Du da gerade tief in ein Wespennest fasst???


Gucke Dir mal die Profile Deiner Geschlechtsgenossinen an....



.


Geschrieben



Meinst Du nicht das Du da gerade tief in ein Wespennest fasst???


Gucke Dir mal die Profile Deiner Geschlechtsgenossinen an....


.




Das sin alle nicht nur Frauen oder Männer ,Paare können es auch sehr gut.
Anmelden ,nur das Alter ins Profil alles andere keine Angabe.
Denken schon mal das da was passieren sollte.
Mindest Text länge und vollständige Angaben.


Geschrieben

@ Swingerpaar61
Was bringt es denn auf Fantasie- und Coladu-Profile zu antworten? Wohl auch nicht wirklich was, würd ich sagen. Ausnahmen bestätigen zwar die Regel, aber ich persönlich hake solch leere Profile als Spassprofile ab bis sich anderes zeigt. Entspricht der ganz persönlichem Wohlfühlfilter halt. Der Textwohlfühlfilter ist aber eine ganz andere Sache und hängt primär wohl eher nicht vom ausgefülltem oder leeren Profil ab.
In der Sache geb ich aber durchaus recht. Ist irgendwie schon auffällig, dass Profile immer inhaltsloser werden.


ricaner
Geschrieben

Oh ha, ich glaube ich gehe lieber schon mal in Deckung vor der Reaktion der Molligen wenn sie merken das sie hier das Profil GANZ ausfüllen sollen....


Aber ICH hab ja diesen Verbesserungsvorschlag nicht vorgeschlagen....



.


limited_edition
Geschrieben


Denken schon mal das da was passieren sollte.
Mindest Text länge und vollständige Angaben.


Eben drum...aber es sind ja ( bei mir zumindest) nur Herren die Anrufen...aber so gesehen, wo bitte ist das Problem, alles auszufüllen?
Gerade diese Angaben sind doch nun mal wichtig für eine sinnvolle Kommunikation, an dessen Ende ja ein Date stattfinden soll;-).
nicht das nachher noch so ausschaut:


DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

ich möcht schon wissen, wer mich anruft, aber wenn dann so ein 0000 Profil zu sehen ist, hab ich den Kaffee schon auf.



sei nicht sauer...aber.....de mädels...die in freier wildbahn arbeiten...sehen ihre kunden auch nicht schon vorher,.und du hast hier..ja schon weitaus mehr möglichkeiten...vorzusondieren


und....ich finde...es sollte keinen profilzwang geben - ich hab nämlich mal was von kommunikation gehört...und krieg ne menge raus....die interessantesten udn aussagekräftigsten menschen im REALEn sind oft leere profile

wenn ihr für einzelne kunden keine zeit habt, vermerkt das in eurem profil, löscht...potentielle kunden....die nix ausgefüllt haben..und gebt euch mit ausgefüllten profilen ab


bearbeitet von DickeElfeBln
limited_edition
Geschrieben (bearbeitet)

Was ist das denn für eine Logik?
Wenn mich einer anruft, mit dem ich nichts in Sachen PN ausgetauscht hab, und dann frage, welchen Nick er hat, er mir anwortet, und ich finde so ein Null-Profil vor, dann lehne ich schon ab..
zudem...als Alter dann 42, oder so drinnen steht, der sich aber wie scheintot anhört, dann weiß ich schon was ich mache..

Das hat nichts mit sauer sein zu tun...sondern einfach mal mit völligem Unverständnis deinerseits.
Ich bin immer noch der Ansicht, das es viele befürworten würden, wenn es möglich sein würde, Nuller-Profile von vornherein ausgrenzen zu können.
Ich fordere doch kein Zwang zum Ausfüllen, sondern nur die Möglichkeit, eine Option zusätzlich in den Filter ein zu bauen...
Wenn einer sich seiner Größe, Gewicht, oder was weiß ich, schämt, um es zu veröffentlichen, bitte schon...IHRE/SEINE Entscheidung, doch sollte es möglich sein, so Leute gar nicht erst die Möglichkeit zu geben, sich auf Profilen zu tummeln.
Es ist, bleibt natürlich weiterhin jedem selbst überlassen, ob er das dann im Filter angibt, oder nicht.


sei nicht sauer...aber.....de mädels...die in freier wildbahn arbeiten...sehen ihre kunden auch nicht schon vorher,.und du hast hier..ja schon weitaus mehr möglichkeiten...vorzusondierend oft leere profile


Also mit freier Wildbahn ist das nun auch nicht vergleichbar, das stimmt...
denn wenn ein Mädel an der Straße steht, sieht es den Freier der sich ihr nähert, und wenn die nicht grad aufn Trip ist, und Kohle für nen Schuß braucht, dann wird sie wohl schon überlegen ob sie zu dem ins Auto steigt, oder mit ihm auf's Zimmer geht..
Zudem...wie bitte soll die Mädels denn VORSORTIEREN, wenn es nichts zum sortieren gibt, sondern nur einen Anruf von...???... nichts mit vorheriger Kommunikation...von einem der nichts im Profil stehen hat, und meint er sei Robert Redfort, oder so..lach...


bearbeitet von lemonia
DickeElfeBln
Geschrieben


Zudem...wie bitte soll die Mädels denn VORSORTIEREN, wenn es nichts zum sortieren gibt, sondern nur einen Anruf von...???... nichts mit vorheriger Kommunikation...von einem der nichts im Profil stehen hat, und meint er sei Robert Redfort, oder so..lach...



eben im kopf - will sie geld verdienen oder nicht...schmunzel....


ricaner
Geschrieben

Reicht das nicht langsam mal mit dem Filterwahn???

Wenn ich leere Profile sehen gibt es für mich nur oben rechts das rote (X) und gut ist.....



.


HB-Muffi
Geschrieben

Für mich als User gehören einige Angaben aber zur Intimsphäre. Einige Dinge sollten rein, einige nicht bzw freiwillig. Wenn ich jemanden kennenlerne / en will kann ich immernoch Auskunft geben. Ich bin ich kein Stück Ware aus dem Katalog, die man hier nach Größe, Form usw aussucht.


limited_edition
Geschrieben (bearbeitet)

Reicht das nicht langsam mal mit dem Filterwahn???

Wenn ich leere Profile sehen gibt es für mich nur oben rechts das rote (X) und gut ist.....
.


das sehe ich doch ebenso, kann das aber nur praktizieren, wenn ich so ein Profil SEHE, und nicht nur HÖRE


Für mich als User gehören einige Angaben aber zur Intimsphäre. Einige Dinge sollten rein, einige nicht bzw freiwillig. .


Was gehört denn für dich zur Intimsphäre
deine Körpergröße, dein Gewicht?
Oki, wenn dein kleiner "Freund" zu klein ist, spielt es eh keine Rolle ob du ne 0 oder 10 reintippst...


Ich bin ich kein Stück Ware aus dem Katalog, die man hier nach Größe, Form usw aussucht.


sagt ja auch keiner, doch dann müßt ihr euch, die nichts im Profil zu stehen haben, nicht wundern, das eure PN's nicht beantwortet werden


bearbeitet von lemonia
HB-Muffi
Geschrieben (bearbeitet)

lemonia: - Ob mein "kleiner" Freund zu klein ist spielt hier keine Rolle, da hier sowieso bei vielen Dingen falsche Angaben kommen: Alter, Gewicht etc. und nicht zu vergessen der "kleine"Freund wird auf einmal riesig :-D.


bearbeitet von Nick975
ricaner
Geschrieben

....wenn ich so ein Profil SEHE, und nicht nur HÖRE



Wo ist jetzt der Unterschied von einem FI-Profil und einem privaten Profil???

Wenn keine Angaben in dem Profil sind ist es uninteressant....


Ich werde auch öfter von bilderlosen Profilen angeschrieben ob ich meine Geheime öffne....

Da gibt es denn von mir auch ein klares "NEIN".....


Mann/Frau muß auch mal klare Vorsätze haben. Auch wenn sich das vielleicht im Nachhinein als Fehler rausstellen würde...

.


Lapuschka
Geschrieben

"viele davon haben schon einige hundert Klicks, also schon ein "paar" Tage hier."

Wir geben dem TE recht, "kein Bild und keine Beschreibung" ist viel zu oft vertreten. Man muss sich fragen, was sind das eigentlich für Mitmenschen, die ein Profil erstellen, das absolut nichts aussagt. Dass mal eine Angabe fehlt, kann man tolerieren und sich einen Reim darauf machen. Aber dass absolut kein Wort in der Beschreibung steht, sagt schon vieles und alles über den Inhaber. Wenn dann noch wichtige Angaben in den Daten fehlen - eine Zumutung. Erfolg werden die nicht haben. Ihr Problem könnte man sagen. So einfach ist das aber nicht....

Was uns an solchen Profilen stört ist nicht so sehr dass es sie gibt, sondern dass sie das Niveau des Portals herunterziehen. Es ist unverständlich, dass die Macher von poppen.de das indirekt fördern, indem sie absolut nichts sagende Profile freischalten. Auf der einen Seite geben sie sich pingelig, wenn sie kleine Details auf dem Bild der Echtheitsbestätigung nicht sehen, und auf der anderen Seite wird gegen unseriöse Profile nichts getan. Das ist aber der Nährboden für Fakes, und man sieht wenig Bemühungen das einzudämmen. Entsprechende Beiträge im Forum, die sich über Fakes beklagen, bestätigen das hinreichend.
Das meint Lapuschka.


limited_edition
Geschrieben (bearbeitet)

Wo ist jetzt der Unterschied von einem FI-Profil und einem privaten Profil???

Wenn keine Angaben in dem Profil sind ist es uninteressant....

Mann/Frau muß auch mal klare Vorsätze haben. Auch wenn sich das vielleicht im Nachhinein als Fehler rausstellen würde...

.


Grrrrr......
da gibt es NUR den klitzekleinen Unterschied, das man(n) mich anrufen kann, ohne vorherigen PN-Kontakt gehabt zu haben, und wenn sich dann raus stellt, das es ein Typ ist, der ein leeres Profil hat, ist das nicht wirklich lustig.

Und wenn du denkst, ich öffne jedem meine Bilder, der selbst nichts, oder nur nen Schwanzbild drinnen hat, täuscht du dich gewaltig
Es steht auch in menem Profiltext, das ich nichts an galerie zeige, wenn ich selbst nichts sehe, oder "nur" nen armes "Würstchen"


"viele davon haben schon einige hundert Klicks, also schon ein "paar" Tage hier."

Wir geben dem TE recht, "kein Bild und keine Beschreibung" ist viel zu oft vertreten. &gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt
&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt
&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt&gt
Was uns an solchen Profilen stört ist nicht so sehr dass es sie gibt, sondern dass sie das Niveau des Portals herunterziehen. Es ist unverständlich, dass die Macher von poppen.de das indirekt fördern, indem sie absolut nichts sagende Profile freischalten. Auf der einen Seite geben sie sich pingelig, wenn sie kleine Details auf dem Bild der Echtheitsbestätigung nicht sehen, und auf der anderen Seite wird gegen unseriöse Profile nichts getan. Das ist aber der Nährboden für Fakes, und man sieht wenig Bemühungen das einzudämmen. Entsprechende Beiträge im Forum, die sich über Fakes beklagen, bestätigen das hinreichend.
Das meint Lapuschka.


Genau, als ich meine Echtheitsbestätigung machen wollte, haben die zig Bilder moniert...weil es so nicht richtig ist, es eine Fotomontage hätte sein können, und, und, und

Zudem, es geht ja nicht NUR um Fakes, sondern darum, das Man(n) mich als FI anrufen kann, und mir eines vom Pferd erzählen kann, ich nichts in seinem Profil nachsehen kann, weil...ja weil da nichts steht.
Ich aber auch nicht andauernd am PC hucke, oder mit nem Smartphone bewaffnet, bei nem Anruf ins Portal gehen kann . Und erst viel später sehe, das es ein "Nuller" ist, mit dem ich mich ggf verabredet habe


bearbeitet von lemonia
ricaner
Geschrieben

Grrrrr......
da gibt es NUR den klitzekleinen Unterschied, das man(n) mich anrufen kann, ohne vorherigen PN-Kontakt gehabt zu haben, und wenn sich dann raus stellt, das es ein Typ ist, der ein leeres Profil hat, ist das nicht wirklich lustig.




Und wo ist da der Unterschied??

Wenn ich angeschieben werde hatte ich auch vorher keinen PN-Kontakt...

Sehe ich ein leere Profil = löschen

Siehst Du ein leeres Profil = auflegen

So einfach ist es....


.


womo_reisender
Geschrieben

Grrrrr......
da gibt es NUR den klitzekleinen Unterschied, das man(n) mich anrufen kann, ohne vorherigen PN-Kontakt gehabt zu haben, und wenn sich dann raus stellt, das es ein Typ ist, der ein leeres Profil hat, ist das nicht wirklich lustig.




Wir diskutieren nicht über nicht halbwegs vernünftige Profile .... die stören andere - ob nichtzahlend, FI, Premium und was es nicht alles gibt - genau so.

Für die TE habe ich nur den Rat .... Telefonnummer aus dem Profil rausnehmen und den Profiltext in der Art ergänzen:
Du möchtest mich telefonisch kontaktieren? Schreibe mich an!

Dann kannst Du je nach Profil entscheiden, ob Du Deine Telefonnummer sendest oder auch nicht *zwinker*

Dafür braucht es keinen Filter!!!!!!!!!!!!!!

Gruss
womo_reisender


Knutschegern
Geschrieben

Ich sehe absolut keinen Unterschied darin, ob ein Profil nicht ausgefüllt ist oder ob die Angaben erstunken und erlogen sind.

Am Telefon kann ich die "Eckdaten" doch abfragen und ein aktuelles Bild per Mail anfordern - wo bitte ist da das Problem?

Den größten Reinfall hier hatte ich mit einem Mann, dessen Profil sehr sorgfältig ausgefüllt war und der professionell angefertigte Bilder im Profil hatte - selbst beim Telefonat kam er sehr angenehm rüber.
Dass beim Date seine Klamotten aussahen und rochen, als hätte er sie seit Wochen ununterbrochen angehabt und die Kauleiste spontan an Dresden 1945 erinnerte, war absolut nicht vorhersehbar.

Da habe ich weitaus bessere Erfahrungen mit Leuten gemacht, die hier nur spärlich ausgefüllte, bilderlose Profile hatten - und das auch zu Zeiten, als ich hier noch ein FI-Profil hatte


DickeElfeBln
Geschrieben


Da habe ich weitaus bessere Erfahrungen mit Leuten gemacht, die hier nur spärlich ausgefüllte, bilderlose Profile hatten


sag ich doch - mein reden


Ajou
Geschrieben

Also lemonia,
um einfach mal pragmatisch zu sein würde ich dann an deiner Stelle einfach die Telefonnummer aus dem Profil nehmen und die dann nur an Leute per PN senden, die sich bei dir melden. Das müsste doch das beste sein für dich.

Außerdem musst du auch damit rechnen, dass deine Telefonnummer auch außerhalb deines Profiles Verwendung findet. Erst Recht wenn sie öffentlich in deinem Profil steht. Wenn du das nicht möchtest, solltest du eben lieber ganz darauf verzichten und sie nur noch per PN rausrücken.

Nichtsdestotrotz fände ich es evtl. überlegenswert, Profile auch auf Textinhalt filtern zu können. Das gibt einem dann die Möglichkeit solche rauszufiltern, die nichts im Profil stehen haben und anscheinend nicht wirklich interessiert sind an Kommunikation und so. Andererseits wiederum habe ich aber auch festgestellt, dass null Text im Profil auch wiederum nicht so viel aussagt... Hm, verflixt und zugenäht ist das alles kompliziert.


×