Jump to content
Turbobabe

"Profil lesen -Button"

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich hätte gern einen "Profil lesen! -Button" ganz ähnlich dem "Nein Danke - löschen" Button

Ich werde orbitant oft angeschrieben mit Fragen die eindeutig in meinem Profil geklärt sind.
Und ich denke es geht anderen hier ähnlich.

Ich würde diese voreiligen Herren aber gern wissen lassen wieso Sie keine Antwort bekommen ... eine Art Erziehnung erstmal zu gucken was der andere sucht , will oder nicht will bevor man Sie/Ihn mit Nachrichten zuballert.


Geschrieben

Du kannst doch ganz einfach mit "Profil bitte lesen" antworten.
Wo ist da das Problem?
Zum lesen zwingen ,kann man niemanden


Engelschen_72
Geschrieben

Sind wir hier auf einer Erziehungsseite?


Geschrieben

Du kannst doch ganz einfach mit "Profil bitte lesen" antworten.
Wo ist da das Problem?
Zum lesen zwingen ,kann man niemanden



Na klar kann man das immer antworten ... müsste man aber nicht immer wenns den Button geben würde..

ich könnte auch immer "nein, danke" schreiben und die nachricht löschen ..
trotzdem ist man froh das es den button gibt, oder nicht ?


SeuteDeern001
Geschrieben

ist ja auch so schön bequem!


Geschrieben

... eine Art Erziehnung erstmal zu gucken was der andere sucht , will oder nicht will bevor man Sie/Ihn mit Nachrichten zuballert.




Schaff dir Kinder an, die erzieht man.



Halkyonia


Geschrieben

Na klar kann man das immer antworten ...
trotzdem ist man froh das es den button gibt, oder nicht ?



Na ja gut knöpfchen drücken ist bequem ,jemanden haben der einem die Nase putzt auch .
Brauch man dann eben auch nicht selber machen


ricaner
Geschrieben

Mache doch ein Foto mit einem Schild vor Dir und schreibe darauf "Bitte erst Profil lesen" und stelle es als Vorschaubild rein....



.


Christian
Geschrieben

[ch]Hallo in die Runde,

es kann schon lästig sein und nicht wenige Mitglieder sind davon abgenervt, wenn VOR dem Anschreiben nicht das Profil gelesen wird.

Doch ist dafür ein Button die optimale Lösung? Manche wünschen sich auch für andere "Standart-Antworten" ein Button. Das mag zwar Zeit sparen, ist aber nicht besonders kommunikativ.

Was meint Ihr, wie könnte eine Lösung aussehen?

LG
Christian[/ch]


Engelschen_72
Geschrieben

Ein *Profil lesen* Button als Alternative zum *Nein danke* Button wird nichts am nicht lesen von Profiltexten ändern!
Ich würde diesen Button nicht nutzen! Wozu auch?
Warum soll ich jemandem erklären, daß Profiltexte zum Lesen da sind?


Geschrieben

Wer nicht lesen kann bekommt eben keine Antwort. dann sollen die sich ausheulen, weil sie NIE Antworten bekommen.


Brisanz2009
Geschrieben

Öhm....vielleicht BEVOR man der Person schreiben will eine Meldung mit: "hast Du das Profil auch wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiirklich gelesen?!"

und erst wenn man ein bis drei Stichworte, die der Profilinhaber selber bestimmen kann, eingegeben hat, darf eine Nachricht geschrieben werden....

Ich glaub ich bin gerade im "Erziehmodus"....

Ich bin nicht dafür, aber dagegegen wäre ich auch nicht....


Geschrieben (bearbeitet)

Aktuell habe ich mir entsprechende Ausschmückung meines Textes zwar gespart, aber generell kann man ja sagen, dass so 'ne "persönliche" Antwort doch schnell geschrieben, gespeichert, kopiert und eingefügt ist.

„Vielen Dank lieber xxx* für die nette Mail! Als kleine Aufmerksamkeit für
das stumpfe Ignorieren meines mit viel, viel Liebe verfassten Profiltextes
darfst du dich nun in passender Gesellschaft auf meiner Ignoreliste wissen.“


Das Ganze dann noch mit netten "Schmeihlies" verziert und fertich ist die Laube.


Je nach Mentalität, Stimmung oder aus anderen Gründen kann der Inhalt natürlich variieren.

*Name von der Redaktion frei erfunden. Eventuelle Ähnlichkeiten mit lebenden Usern sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.


bearbeitet von Mehlbox
2Mfuer3erges
Geschrieben (bearbeitet)

Wunderbar - darf ich das auch kopieren? Beifall!

Denke auch nicht, dass ein Button das Problem löst, aber das vorstehende Beispiel find ich gelungen und passig.


bearbeitet von 2Mfuer3erges
Geschrieben



Doch ist dafür ein Button die optimale Lösung? Manche wünschen sich auch für andere "Standart-Antworten" ein Button. Das mag zwar Zeit sparen, ist aber nicht besonders kommunikativ.



Hallo Christian

warum einen Button einführen, der nur einen Sinn hätte: Erziehung im eigenen Sinne.

Mit mir kommt man nur durch zwinkern in Kontakt, deshalb schreibe ich es natürlich aus meiner Sicht.

Wo sind wir denn? Unter Erwachsenen und wenn einer mich anzwinkert, der nicht in die ausführlich dargestellten Eckdaten passt, dann kriegt er keine Post von mir. Logisch oder! Wozu soll ich einem, der es nicht gelesen, nicht verstanden hat oder glaubt, er sei Gott und ich würde angesichts seines Zwinks meine Suchmuster ändern, irgendwas beibringen wollen?

Kommunikation ist nicht Erziehung.

Für mich hat selbst der Nein Danke Button etwas von: "kannste nicht lesen" Zeigefinger.
Wenn ich kein Interesse habe, muss ich das nicht kommunizieren in Form eines Buttons, es kommuniziert sich bereits durch das Suchmuster und durch das nicht beantworten.

Wenn überhaupt (und ich meine das ernst, auch wenn es zunächst lustig klingen mag), dann ein Button:

"Ich nehme mich so wichtig, dass ich der Ansicht bin, dass du meinen Profiltext lesen musst. Dann schreibst du mir eine Erst PN. Diese muss eine Zsammenfassung meines Profiltextes beinhalten. Dann wirst du vielleicht freigeschaltet, um mir eine richtige PN zu schreiben. "



Halkyonia


Eromaus
Geschrieben

Ihr wollt wissen wie dieses Problem zu lösen ist?

Ganz einfach, mit einem Button am Ende des Profiltextes der erst nach dem klicken die Bilder frei gibt

Die visuelle Überreizung auf dieser Seite lässt bei vielen Männern einfach keinen Blutfluß in Richtung Gehirn mehr zu ........

Regards


SpassbeReiter
Geschrieben

Was lediglich dazu führen wird, dass das leseunwillige Klientel bei poppen.de OHNE ZU LESEN direkt nach unten scrollt, um diesen Button zu betätigen.

Grundsätzlich halte ich solche Button-Lösungen für kontraproduktiv! Schliesslich handelt es sich bei dieser Webseite doch um eine Community, die "eigentlich" dadurch lebendig sein sollte, dass User miteinander kommunizieren.

Dass dies nur bedingt funktioniert, weiss ich selbst. Doch dann sollten keine "Verbesserungsvorschläge" umgesetzt werden, die die verbleibende Kommunikation noch weiter einschränken.


ricaner
Geschrieben

....aber generell kann man ja sagen, dass so 'ne "persönliche" Antwort doch schnell geschrieben, gespeichert, kopiert und eingefügt ist.





Hier darf doch keine Antwort gespeichert und kopiert werden....


Oder zählt dieser "Wohlfühlfilter" mit kopierten Mail's nicht für Frauen???



.


ThatsMe1
Geschrieben

Mal abgesehen davon das so ein Button binnen ein paar Minuten realisiert und eingebaut ist frage ich mich nur wieso sollte man was hier machen?

Finde alleine den "Nein Danke" Button schon voll daneben wenn ich ehrlich sein soll.


holder68er
Geschrieben

Als Pendant wäre der "Ja-Bitte-Button" geeignet...


mieh001
Geschrieben

Als Pendant wäre der "Ja-Bitte-Button" geeignet...



Da wäre ich auch dafür, als Antwort auf die EFMs


Engelschen_72
Geschrieben

Ich versteh nicht wirklich, warum über so `nen Button überhaupt nachgedacht wird.
Ja ich weiß, wir sind hier auf einer Kontaktseite, gar kein Thema!
Aber... wenn jemand einen klaren Profiltext hat, mit ganz klaren Aussagen, dann Post von Usern erhält, wo ganz offensichtlich ist, daß diese den Text eben nicht gelesen haben...
Ich drück da gar keinen Button mehr, löschen und Igno!
Ich weiß, wer hier bald auftauchen wird

Mag sein, daß das viele als unhöflich betrachten! Ich empfinde es genauso unhöflich jemanden anzuschreiben und den Text einfach zu ignorieren!


Geschrieben


Ich drück da gar keinen Button mehr, löschen und Igno!


Stimmt, gar keinen Button. Sind zwei

Soll se mal nen Button drücken,
musste nur ne Mail ihr schicken


holder68er
Geschrieben

Da wäre ich auch dafür, als Antwort auf die EFMs



Komm' mieh, lass' uns das mal als Verbesserungsvorschlag posten...


ThatsMe1
Geschrieben

Aber vielleicht sollte man mal drüber nachdenken das man beim Nachrichten lesen eine Funktion einbaut welche die Nachricht für sagen wir 5 Minuten sperrt auf dem Bildschirm damit der Empfänger auch mal angehalten wird die Nachrichten welche er bekommt zu lesen.

Respektive eine Funktion welche die Zeit proportional zu den getippten Wörtern berechnet.

Und vorher hat man nicht die Möglichkeit zu Antworten oder sonstiges, sollte man die Nachricht dann vor Ablauf des Timers die Nachricht wegklicken wird der Absender automatisch drüber in Kentniss gesetzt das die Nachricht ungelesen entfernt wurde vom Empfänger.


Das wäre mal eine viel bessere Idee als dieser überflüssige Button.


×