Jump to content
RazorCat77

Nahtlose Punktemitgliedschaft

Empfohlener Beitrag

RazorCat77
Geschrieben

Hallo Poppen-Gemeinde,

ich möchte folgenden Verbesserungsvorschlag machen:
Es geht um die Premium- oder VIP-Mitgliedschaft über Punkteeinlösung. Man löst die Punkte ein und muss dann über den Support den FSK-Status, den man ggf. vorher hatte, wieder aktivieren lassen. Dann läuft die Punktemitgliedschaft ab und wenn man dann noch Punkte hat, die man erneut einlösen möchte, muss man die Freischaltung erneut beantragen.

Sinnvoll wäre es doch, dass man z.B. ein paar Tage vor Ablauf der einen Punktemitgliedschaft schon neue Punkte einlösen kann, damit es einen nahtlosen Übergang gibt (denn bis der FSK-Status freigeschaltet wird, dauerts ja auch ein Weilchen und das geht von "meiner Zeit" ab!) So hat der User nicht immer den Hickhack mit immer wieder neu freischalten lassen müssen und der Support ja auch weniger Anfragen zu bearbeiten.

Eine denkbare Alternative wäre noch, dass wenn man x Punkte hat, man auf einen Schlag soviele Punktemitgliedschaften einlösen kann, wie man möchte, wie es eben vom Punktestand her passt und diese dann nahtlos ineinander übergehen.
Dennoch finde ich diese Lösung suboptimal, denn alle paar Male, wo man dann vielleicht das Konto neu mit Punkten auffüllen möchte, hat man wieder den Freischaltungshickhack.

Poppen.de bietet die Punkte doch an für Leute, die sich nicht mit längeren Mitgliedschaften binden möchten. Dann wäre es doch schön, wenn diese nervige ständige Neufreischaltung irgendwie gelöst werden könnte.


VG

Razor


RazorCat77
Geschrieben

bin ich echt die Einzige, die das betrifft und nervt

VG

Katze


Geschrieben

Nein,bist Du nicht..! :-)

Die Idee fände ich ebenfalls absolut klasse!


Geschrieben (bearbeitet)

Der Hinweis nach Eingabe der "FSK-PIN" ist leider nicht eindeutig (darauf wurde schon verschiedentlich hingewiesen) und so nicht Jedermann sogleich weiss, dass erst nach erneutem login die FSK-Inhalte wieder zur Verfügung stehen; einer Support-Freischaltung bedarf es NICHT, jedenfalls nicht, wenn der user einen p.de-eigenen FSK-check besitzt!


bearbeitet von Ars_Vivendi
RazorCat77
Geschrieben

Also ich mein schon, dass ich den poppen-eigenen FSK-Freischein hab. Aber "FSK-Pin"? Ich hab seinerzeit extra hier im Forum gefragt, weil es nach mehreren Tagen und etlichem ein und ausloggen nicht "von allein" freigeschaltet wurde. Und dann bekam ich die Antwort, man müsse jedes Mal kurz dem Support Bescheid geben.

Beim letzten Mal kam sogar die Antwort vom Support irgendwas wie "....konnten Dein FSK-Merkmal in der Datenbank glücklicherweise noch wiederfinden und wiederherstellen..." Es klang als müsse ich auch noch befürchten, dass er irgendwann nicht mehr wiederauffindbar ist, obwohls ja garantiert wurde, dass er nicht verloren geht.

Also entweder ich hab nicht ganz verstanden was Du meinst, oder einer von uns beiden liegt falsch, oder der Support regelt das nach Gusto mal so mal so?!

Mein FSK hat sich jedenfalls noch nie von allein wieder eingestellt. Einen "PIN" habe ich nicht/kenne ich nicht. Ein und Ausloggen hab ich gemacht und hat nix geändert.

VG

Katze


Geschrieben (bearbeitet)

Im allgemeinen wird der fällige Betrag für den FSK-Check von dem p.de-beauftragten Inkassounternehmen per Lastschrifteinzug erhoben. Der auf dem Kontoauszug angedruckte FSK-Freischaltcode (PIN) ist gesondert zu archivieren, sofern man die Kontoauszüge in kürzeren Abständen entsorgt, oder sich das lästige Suchen (wann war der Tag der Abbuchung?) ersparen will. So geht es ohne Support. Freilich ist dieser Weg nur gangbar sofern man den Code parat hat!

LG!


bearbeitet von Ars_Vivendi
o37OS
Geschrieben

Wie kann man denn mit nur 30Punkten,die man täglich "sammeln" kann,eine "Mitgliedschaft" für 1500 Punkte und die 2 wochen aktiv ist,
übergangsweise wieder über Punkte weiterführen..????

Das ist schon Rechnerisch nicht möglich...außer man hatte "jahrelang" nur gesammelt....

50 tag x 30 Punkte = 1500 Punkte

Oder habe ich jetzt was nicht verstanden...????


BabetteOliver
Geschrieben

doch doch, Du hast alles richtig verstanden.

Aber es bekommen auch zahlende User Punkte, die sie außer für das Schaufenster nicht einsetzen können.
Wir haben z.B. 30.162 Punkte.
Oder aber man sammelt die als Basisuser die Punkte über eine längere Zeit und möchte sie dann am Block umsetzen.


RazorCat77
Geschrieben

Ich hab Phasen in denen ich lange nicht online bin und wenn ich dann wiederkomme haben sich meist irgendwelche Punkte auf dem Konto angesammelt. Ein Teil davon selbst gesammelt, wo der Rest herkommt weiß ich nicht. Jedenfalls reicht es oft für mehr als eine Punktemitgliedschaft.

Danke Ars für die Erklärung, diesen PIN hab ich wohl leider verdöselt . Aber wo gibt man den nach Punkteeinlösung ein? Mir ist da noch kein Feld aufgefallen!

VG

Razor


o37OS
Geschrieben (bearbeitet)

Da ist doch irgendetwas oberfaul...

Wenn man nicht online ist,kann man auch keine Punkte sammeln...

hier bekommt man nichts geschenkt..


bearbeitet von o37OS
Geschrieben (bearbeitet)

PIN-Eingabe FSK: Fenster "Mitgliedschaft", dann FSK-check.

VG


bearbeitet von Ars_Vivendi
×