Jump to content
holder68er

Ausblenden von Usern, welche nach PN keinerlei Interesse bekunden

Empfohlener Beitrag

holder68er
Geschrieben

Hallo Gemeinde,

auch wenn ich mich jetzt Schimpf und Schande aussetze, stelle ich folgende Frage:

Ist es technisch möglich, eine Art "Ausblendfunktion" einzuführen, welche es dem User ermöglicht, nach Erhalt einer Fahrkarte (NDB, Tonne), dieses Mitglied von der Startseite (Schnellsuche nach PLZ) auszublenden?

Denn ich möchte diese Profile nicht mehr angezeigt bekommen, da diese für mich lediglich nur noch als "Dichtungsmasse" fungieren, ergo überflüssig sind.


Geschrieben (bearbeitet)

Das du die ausblenden kannst? Nö, das geht nicht.

Oder möchtest du eine Verknüpfung die Poppen.de bereitstellt?

Sorry nicht richtig gelesen, zweiteres ist dein Begehr...

ist eigentlich keine schlechte Idee, würde aber wohl mangels Maße (zumindestens was die Suche von Heteromännern angeht) bald zu einer leeren Startseite führen


bearbeitet von megamod
holder68er
Geschrieben (bearbeitet)

Was auch immer.

Ich möchte die Userinnen nicht auf die gängige Igno-Liste setzen, denn das wäre mE mit Kanonen auf Spatzen geschossen...

Auf der Startseite befinden sich die Auswahl-drop-downs unter der Überschrift

"Mitglieder aus Deiner Region, die auf Männer stehen
aus der Region, die...

1. keine finanziellen Interessen haben
2. FI haben / keine haben
3. finanzielle Interessen haben"


Hier ließe sich noch das folgende Kriterium

4. "die eine Kontaktanfrage / PN noch nicht negativ
beantwortet haben"

einfügen, oder?



Ich geh' jetzt bubu machen, bin gespannt auf Eure Antworten...


bearbeitet von holder68er
Houdini69
Geschrieben

Stell dir das mal nicht so einfach vor, Holder...

Da müssen mindesten 3 Datenbanken (die mit den Adressdate, die mit den PNs und die mit den vergebenen NDBs miteinander verknüpft werden)... das kostet Rechenleistung ohne Ende.

Sorg doch einfach dafür, dass du keine Absagen mehr bekommst, dann erübrigt sich das Problem.


Myrff
Geschrieben

Es wäre recht einfach programmatisch zu lösen.

Allerdings dürften die von dir angeschriebenen Personen ja nie eine PN von dir löschen. Auch keine alten oder bereits gelesenen.

Ansonsten könnte das darauf hinaus laufen, dass du nur noch Profile angezeigt bekommst, durch deren Filter du nicht kommst.


holder68er
Geschrieben

Zugegeben, das ist bestimmt nicht einfach...

Na gut, dann soll es bleiben, wie es ist...ich bekomm' ja nicht immer 'ne Fahrkarte...


Aber eine nachdenkenswerte Idee ist es schon, oder?

Was meint der technische Support dazu?


junger68er
Geschrieben (bearbeitet)

Ha....

Du hast wohl Angst davor..ganz "ausversehen"..einer Person eine 2. oder 3. Nachricht zu schreiben...von der Du schon eine Abfuhr bekommen hast..

Dafür gibt's bei "Zahlende" den Nachrichtenverlauf...damit kommt man auch nicht in "Schwulitäten"...


bearbeitet von junger68er
Engelschen_72
Geschrieben

...damit kommt man auch nicht in "Schulitäten"...


Es heißt Schwulitäten


holder68er
Geschrieben

Ha....

Du hast wohl Angst davor..ganz "ausversehen"..einer Person eine 2. oder 3. Nachricht zu schreiben...von der Du schon eine Abfuhr bekommen hast..




Ja, Gammelfleisch wird halt mit der Zeit vergesslich...


Dafür gibt's bei "Zahlende" den Nachrichtenverlauf...damit kommt man auch nicht in "Schwulitäten"...



Wenn die Lady die PN nie gelesen hat? Das wäre nämlich die einzige Schwachstelle...


junger68er
Geschrieben (bearbeitet)


Wenn die Lady die PN nie gelesen hat? Das wäre nämlich die einzige Schwachstelle...



Auch dann steht Deine verschickte Nachricht da noch...allerdings ist die nach Monaten auch nicht mehr drin....ab wann,weiß ich auch nicht..


bearbeitet von junger68er
Houdini69
Geschrieben

Dafür gibt's bei "Zahlende" den Nachrichtenverlauf...damit kommt man auch nicht in "Schwulitäten"...



Hilft nicht wirklich... der Nachrichtenverlauf erfasst nur die letzte Woche.


mofish
Geschrieben

denn das wäre mE mit Kanonen auf Spatzen geschossen...



Damit habe ich mal gar kein Problem mehr. Eine "Nein Danke" Antwort führt mittlerweile des öfteren dazu, dass ich betreffende Nutzerin ignoriere!

Wir sind hier nicht im Krieg, mit Kanonen auf Spatzen zu schießen zählt hier zu den normalen Umgangsformen.

Fast alle die mich ignorieren, tun dies, weil ich am Anfang zu schüchtern war und dachte, erstmal anzwinkern, bevor Du schreibst.
Mittlerweile weiß ich, dass viele einfach ALLE Zwinkerer ignorieren.
Und die eine, die mich wegen einer Nachricht ignorierte, tat dies weil ihr mein Gesicht nichtgefallen hat (nach dessen Foto in einer PN sie explizit gefragt hat).
Und bevor wieder die DIVEN-Fraktion sagt: "Du wärst Ihr bei einem Neine Danke eh nur auf die Nerven gegangen" Frage: warum sollte ich dann solche Leute ausblenden wollen??? Ich gönn Euch ja Eure Arroganz, aber dann möcht auch ich Euch nicht mehr sehen!

Bin auch für's ausblenden! Aber bitte mit Igno!!!


Geschrieben

Ich versuchte auch gerade herauszufinden wie man ohne Nachricht ignoriert.
Geht wohl nicht. Dabei gibt es durchaus Gründe dafür.

Zum Beispiel beim Profilhopping ein Profil zu entdecken von dem man niemalsnicht angeschrieben werden möchte.

Ich persönlich bin es leid nach einer personlich zugeschnittenen ellenlangen Mail voller Witz und Esprit (Achtung, Ironie!) nicht einmal einen Profilbesuch beobachten zu können. Ich will das Profil dann nicht mehr sehen können.

Aber da schreien wir wohl nicht laut genug für, die einäugigen Prinzessinnen brauchen ja viel dringender eine sehr einsitige Igno Funktion - schliesslich wissen wir ja in welchen Verhälnis wer wen zuerst anschreibt.


×