Jump to content

Leidige Thema jung sucht älter

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Da im Forum ja wieder stress gibt wenn ein jüngerer Mann ne ältere Frau sucht.Warum macht man in der Suche nicht einen Bereich für jung sucht älter? Dann gibts nicht mehr den stress,wie oft es schon gepostet wurde etc.Da könnten dann betreffende User suchen und finden und gäb mehr Ruhe im Forumsbereich.


Sterntaler41
Geschrieben

Man(n) könnte bei "Er sucht Sie" einfach eine Suchanzeige aufgebe und schon in der Überschrift schreiben, daß er eine ältere Frau sucht.

Oder die Suchfunktion bemühen und ältere Frauen anschreiben.

Stress im Forum gibts nur, weil der gefühlte tausendste Jammerfred zu dem Thema eröffnet wird.
Einfach die Jammerfreds lassen, dann gibts auch keinen Stress.
Dazu braucht es keine neue Kategorie in der Suche.


mieh001
Geschrieben

Stimmt, den "Ärger" gibt es durch die unzähligen Jammerfreds.
Wenn hier jeder User jammer würde omG
Kein Gejammer - kein "Ärger"


Aspasia67
Geschrieben

Warum macht man in der Suche nicht einen Bereich für jung sucht älter? (...) Da könnten dann betreffende User suchen und finden und gäb mehr Ruhe im Forumsbereich.



Find ich ne super Idee im Prinzip - man kann aber auch einen Bereich einrichten "Altersunterschied": da können sich Ältere und Jüngere dann "unter sich" tummeln, was meint ihr...? (Das ist natürlich jetzt gaaaanz uneigennützig *gg*)


mieh001
Geschrieben

Ja könnte ich mir vorstellen, so wie der Premiumbereich vielleicht


Geschrieben

*kopfkratz*
Als (Unter-) Suchgruppe ein
Jung sucht alt?
Dann wäre es nur konsequent auch einzuführen
Klein sucht gross
Dick such dünn
Dünn sucht dick
usw
usw
Wird wohl bisserl arg unübersichtlich werden. Und vor allem, was stopft man in welche Rubrik dann? Soll ja durchaus Vorlieben geben, die nicht ganz so klar einordbar sind.
*ideehab*
Eine sinnvolle Suchüberschrift könnte schon viel regeln
(sehe aber auch ein, dass Frau da ein Problem hat weil mann recht wahllos auf alles was Rock haben könnte drauf zu springen versucht)


mieh001
Geschrieben

hab ich ein Glück das ich Hosen anhab



Aspasia67
Geschrieben


Wird wohl bisserl arg unübersichtlich werden. Und vor allem, was stopft man in welche Rubrik dann? Soll ja durchaus Vorlieben geben, die nicht ganz so klar einordbar sind.



Ja, die berühmten Schnittmengen!
Ich hab da aber keine Übersicht über die Forumsstatistik... korrigiert mich, wenn ich mich irre, aber ich glaube schon, dass jung-sucht-älter eigentlich schon SEHR oft gepostet wird, oder? ....*grübel* Versuch mich grad an Jammerfreds zu erinnern, dass einer schreibt "ich steh auf Rubensfigur, warum antwortet keine??" oder "ich such ne Herrin, aber es scheint ja unmöglich zu sein!"...? ...hmm...
Entsprechend könnten die meistgesuchten Kategorien einen Bereich bekommen, damit man sie irgendwie bündeln kann...


Geschrieben

@ mieh
Ach? Du brauchst eine Hosenanhab-Rubrik?

@ Aspasia67
Nach der Logik müsste zu allerst einmal eine Rubrik sein:
Her mit den Willigen, ich will sofort


Geschrieben

man kann aber auch einen Bereich einrichten "Altersunterschied": da können sich Ältere und Jüngere dann "unter sich" tummeln, was meint ihr...? (Das ist natürlich jetzt gaaaanz uneigennützig *gg*)



Finde ich eine gute Idee.
Nur werden dadurch die Jammerfreds quer durchs Forum nicht einen Deut weniger werden.
Ich habe so das empfinden es sind überwiegend neue User die jammern und es denen vollkommen egal ist wo sie ihren Senf hinschmieren.


Geschrieben

Das Problem wird die Definition werden, was ist jünger und was ist älter.

Lachfalten für alle


Aspasia67
Geschrieben (bearbeitet)

es sind überwiegend neue User die jammern und es denen vollkommen egal ist wo sie ihren Senf hinschmieren.



Das stimmt - weil sie die Struktur nicht kapieren und ohne sich reinzufuchsen einen Fred aufmachen (und mal ehrlich, das haben wir doch alle, oder fast alle??)...
Man könnte beim Erstellen eines neuen Profiles auf diese Option hingewiesen werden, aber zugegeben, das ist umständlich...


bearbeitet von Aspasia67
Lanus72
Geschrieben

Das Problem wird die Definition werden, was ist jünger und was ist älter.



So schaut das aus!

Ich denke mal ein Jüngling von 21 Jahren denkt bei einer pot. Sex-Partnerin &gt 25 schon an "älter".

Ich bin dagegen 40, meine Partnerin 51, kann mir aber auch Sex mit einer Frau +/-65 vorstellen.
(Natürlich alles nur theoretische Richtwerte )

Was ist für mich jetzt älter? Würde sagen &gt 55, wenn ich von mir ausgehe...

Na viel Spaß beim Programmieren des Algorithmus was nun älter ist....


Geschrieben (bearbeitet)

So viel Zeit kann man doch haben, einmal durch zu scrollen.

Ich hab ja Verständnis für Testosteron bis in die Haarspitzen, digge Eier und einem Dauerständer,Frust darüber das man schon 3-8 PN geschrieben hat und keine dieser Dreggsschlampen springt an.Obendrein noch Sabber auf der Tastatur.
Da iss man jung, gut gebaut, hat nen diggen Riemen, die ollen Schachteln müssten doch froh sein.
Aber ne, die löschen einfach, ballern den "Nein Danke" button rein oder noch schlimmer die lesen die PN und nach 20 Min kommt immer noch keine Antwort.

Wie waren wir denn mit 20? Warten war auch nicht unsere Stärke, stimmts? Meine auf jeden Fall nicht, mich nervte es schon wenn ein Auto vor mir an der Tanke war.

Wie gesagt, ich habe Verständnis bis zu einem gewissen Grad.
Aber was man im Forum teilweise zu lesen bekommt von jungen Männern, kreuz und quer, einfach mal hingerotzt, geht einem einfach mit der Zeit schlicht auf den Senkel.

Vielleicht sollte man bei allen die sich anmelden und unter 25 sind einen Alarmbutton einbauen der direkt rot oder blau losflimmert wenn sie das Forum öffnen.
Direkt 150 links zu solchen Jammerfreds anzeigen und eine direkte Umleitung zu den Suchen herstellen.
Dann werden die jungen Herren erst einmal etwas ruhiger und haben auch Zeit diverse Überschriften der diversen Bereiche zu lesen.

Das ist schon eine riesengroße Schweinerei meine lieben alten und/oder reifen Ladies.

Übrigens, wer da jetzt Ironie findet............................der darf jetzt ein bisschen grinsen


bearbeitet von Geile_Rubens65
Lanus72
Geschrieben

Hast ja recht!
Kann dann ja das ganze ungeduldige Geschreibsel verschoben werden in besagten Bereich.

Aber das bringt unsereinem auch nichts....
Ich lese das Geschreibsel dann weiter...

Und ja, ich liebe sie auch, die Jungen von heute


mondkusss
Geschrieben

Warum macht man in der Suche nicht einen Bereich für jung sucht älter?


weil die jungs (und auch ein paar mädels) den vermutlich genausowenig finden würden, wie den eigentlichen suchbereich


mieh001
Geschrieben

Bis jetzt fand ich eigentlich den Vorschlag von Geile Rubens am besten

da war nichts mit grinsen, eher


Geschrieben

@Geile_Rubens65 Schau Dir mal das Video mit Wiglaf Droste "Einiges über den jungen Mann" an. Das erklärt alles.


kanteundlieb
Geschrieben

und überhaupt, es muss ja wohl möglich sein das alle.... ja alle Mädels hier sofort zerfließen wenn sich so ein junger charmanter Boy überhaupt bereit erklärt
irgend etwas auszutauschen.. wenn mit den worten auch nicht weit her ist was lesen und schreiben angeht
man äh frau muss den austausch auf jeden fall wollen oder ...


olddaddy2
Geschrieben

Habt Ihr keine anderen Probleme?

Ist denn hier nur ein Erwachsener Kindergarten vorhanden?
Es kann doch nicht so schwer sein im inserat rein zu schreiben was Mann oder Frau letzt endlich sucht, oder doch?
.................................................................
Ich älterer Waschlappen suche (junge) wohl riechende Seife zwecks gemeinsamen Schaumbades!
.................................................................
Damit könnte doch jeder was anfangen, es kann aber auch eine Frau(seife) sein die mitten im leben steht.
wie jeder hier suche auch ich und all die hier dabei unterwegs sind was zu Ficken, oder?
So schwer kann es doch nicht sein.
inseriert mal schön und sucht weiter.


Banggangster001
Geschrieben

...steht doch meist in den Profilen. Lohnt sich doch auch manchmal die Profile zu lesen.

Aber eine Extrarubrik - man(n)/frau kann es auch übertreiben.

Besser wäre es endlich einmal vernünftige Normen für die Damenwelt einführen, was in der Figurrubrik

- normal
- mollig
- dick

bedeutet. Manche Frauen scheinen dort in Ihrer Selbsteinschätzung häufig daneben zu liegen. Trifft jedenfalls auf einige der bisher von mir hier schon gedateten zu.
Und die Errechnung von kg je cm Körpergröße hat ja auch nur bedingte Aussagefähigkeit.Und Man(n) will ja nicht unhöflich sein, oder aber durch eine theoretischen Wert doch die eine geile, mollige Frau verpassen, die es gibt.

ich bin auch nicht mehr der Jüngste..... falle also in die Rubrik "älter sucht jüngere bis gleichalt",
aber ab 21 dürfen sich gerne die schlanken, schmalhüftigen und pfirsichhäutigen Frauen melden.


mieh001
Geschrieben

Wenn du jetzt geschrieben hättest, bei Männern und Frauen, würde ich dir zustimmen
geh mal Männerprofile besuchen, dann weißt du was ich meine


froschHF
Geschrieben

Wer schreit denn, wenn einer ne ältere sucht?
Also ich komme damit super klar
Entweder 10 Jahre jünger oder 10 Jahre älter, damit komm ich am besten klar


Banggangster001
Geschrieben

an Mieh ( ich nehme an Du meinst mit Deinem Eintrag mich):
..Männerprofile besuche ich gelegentlich, eher selten..... und date sie noch seltener

und wenn, dann nur als Bestandteil eines Paares
.. und dabei sind mir die am liebsten , die in der Ecke stehen/sitzen und sich beim Zusehen einen abwichsen und nur mal für ein Sandwich mittun, oder sich an einer anderen Körperöffnung der Dame vergnügen.

also sind für mich nur die , leider teilweise fatalen, Selbst(fehl)einschäzungen der Damenwelt relevant.

Sollte ich in das Beuteschema einer jüngeren fallen, bei der der Altersunterschied die hauptsächliche Ursache ist, gerne .

Aber aus meinem Beuteschema schliesse ich weder jüngere, gleichaltrige noch ältere Frauen aus.


mieh001
Geschrieben

Ja, Banggangster ich meinte dich.

Kannst du ruhig glauben, es ist bei beiden Geschlechtern so mit der Fehleinschätzung


×