Jump to content
Kater_LG

Alterkontrolle / Echtheitscheck ausgehebelt?

Empfohlener Beitrag

Kater_LG
Geschrieben

Ich wundere mich seit einiger Zeit über ein bestimmtes Profil.

Seit vielen Jahren ist das Profil der Person hier verfügbar (nein, ich nenne den Namen nicht öffentlich) und seit Jahren ist der Profilinhaber 18 Jahre alt. Inzwischen ist der Profilinhaber sogar zur geprüften Person aufgestiegen und hat seinen grünen Haken bekommen.

Nachweislich ist das Profil aber bereits vor mehr als 2 Jahren angelegt worden und der Inhaber loggt sich auch regelmäßig ein.

Wie kann das angehen? Ich verstehe das gerade mal gar nicht mehr.

Auf anderen Seiten ist der Profilinhaber wenigstens inzwischen schon 21 Jahre alt.

Verwunderte Grüße


HerrJosa003
Geschrieben

und warum meldest du es nicht?


Kater_LG
Geschrieben

und warum meldest du es nicht?

Ja, das frage ich mich auch schon einige Zeit. Sollte ich wohl wirklich mal machen.

Kennt hier denn vielleicht jemand ähnliche Fälle, wo offensichtlich etwas nicht mit rechten Dingen im Profil zu gehen kann? (Also mal von den Lügen im Text ganz abgesehen...)


Schlüppadieb
Geschrieben

Ich habe mal Zweifel, dass das Alter in jüngerer Vergangenheit öfters geändert wurde, denn es läßt sich nur einmal ändern.


Geschrieben

Kann ja ein neues Alter sein, geht mit der Zeit, ist variabel


elektra57
Geschrieben

........toll


ricaner
Geschrieben

Vielleicht ist es ja wieder mal eine heimliche Neuerung der Seite??


Das jetzt das "gefühlte" Alter angegeben werden kann....



.


Geschrieben

Ich wundere mich seit einiger Zeit über ein bestimmtes Profil.

Seit vielen Jahren ist das Profil der Person hier verfügbar (nein, ich nenne den Namen nicht öffentlich) und seit Jahren ist der Profilinhaber 18 Jahre alt. Inzwischen ist der Profilinhaber sogar zur geprüften Person aufgestiegen und hat seinen grünen Haken bekommen.

Nachweislich ist das Profil aber bereits vor mehr als 2 Jahren angelegt worden und der Inhaber loggt sich auch regelmäßig ein.

Wie kann das angehen? Ich verstehe das gerade mal gar nicht mehr.

Auf anderen Seiten ist der Profilinhaber wenigstens inzwischen schon 21 Jahre alt.

Verwunderte Grüße



Ich vermute dass dahinter keine Personen sondern ein Program steckt - wie bei vielen anderen Profilen auch.


fayu
Geschrieben

bevor du hier so ein Quatsch behauptest, dass es automatisch generierte Profile gibt, solltest du dir überlegen ob du deine unerlaubten Doppelprofile löscht.
Eins für jede Stadt in der du suchst ......


Aber so isses oft, die Täuscher meckern am lautesten


sanftespiele
Geschrieben

Na so geht das ja nun nicht das die jungen jung bleiben und wir alten immer älter und schrumpliger werden


in10thief
Geschrieben

An jedem meiner Geburtstage - und das waren schon einige, seitdem ich hier registriert bin - musste ich mich mit dem Support in Verbindung setzen weil das Alter sich nicht automatisch verändert hat. Die Suche spuckt sicherlich mindestens einen Thread aus, der sich mit diesem Thema beschäftigt.
Wenn es der Userin des benannten Profils so ging wie mir, sie aber das Alter nicht vom Support aktualisieren lassen hat, bleibt sie wohl unverändert 18...


ricaner
Geschrieben

An jedem meiner Geburtstage - und das waren schon einige, seitdem ich hier registriert bin - musste ich mich mit dem Support in Verbindung setzen weil das Alter sich nicht automatisch verändert hat.




Und warum passiert so etwas nur auf Frauenprofilen????






.


in10thief
Geschrieben (bearbeitet)

http://www.poppen.de/forum/t-1882240-Korrekte-Altersangabe

Und warum passiert so etwas nur auf Frauenprofilen????.


Diese Information hast du woher?
Ich kenne mindestens drei Mânner,, denen das auch schon passiert ist.



bearbeitet von kurvigrund
Kater_LG
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn es der Userin des benannten Profils so ging wie mir, sie aber das Alter nicht vom Support aktualisieren lassen hat, bleibt sie wohl unverändert 18...

Das ist ja mal eine interessante Erkenntnis. Dann kann wohl der User wahrscheinlich gar nichts dafür, wenn es denn ein technisches Problem ist.

Na so geht das ja nun nicht das die jungen jung bleiben und wir alten immer älter und schrumpliger werden

Siehst Du, wir alten haben immer das Nachsehen.


bearbeitet von lustmolch43a
Geschrieben

bevor du hier so ein Quatsch behauptest, dass es automatisch generierte Profile gibt, ...
..., die Täuscher meckern am lautesten



Ich habe eine Vermutung angestellt - nichts behauptet, niemanden denunziert, niemanden getäuscht und auch nicht gemeckert.

@fayu Fass Dir mal an die eigenen Nase!!


HerrJosa003
Geschrieben

dann lies mal deinen eigenen Profiltext!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


fayu
Geschrieben

meine Nase fühlt sich gut an, so ohne unerlaubte Mehrfachprofile.

Allerdings hoffe ich ja, dass die Mitarbeiter von p.de reagieren, habe bei zweí deiner Profile auf melden geklickt.

Schickes Fest


Geschrieben

An jedem meiner Geburtstage - und das waren schon einige, seitdem ich hier registriert bin - musste ich mich mit dem Support in Verbindung setzen weil das Alter sich nicht automatisch verändert hat.


Hi ,
hast du ein Glück
Ich hatte so sehr darauf gehofft das , das System bei mir einen Fehler macht
Gruß Gaby


Geschrieben (bearbeitet)

AW: Alterkontrolle / Echtheitscheck ausgehebelt?
Achtung

„In Deutschland ist ein*AVS*für alle jugendgefährdenden Internetseiten vorgeschrieben. Welche Möglichkeit der Alterskontrolle der Anbieter dafür wählt, ist diesem selbst überlassen. Ausschlaggebend ist der §*184 StGB und der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV). „
dies ist ein Bundesgesetz
Ist nur in Deutschland strafbar
dieses Gesetz können User welche sich nicht auf deutschen Hoheitsgebiet befinden durch Cracks umgehen dabei machen Sie sich nicht Strafbar.
Jeder User kann anhand der IP Adresse verifiziert werden die ersten Zahlen sagen aus:
- aus welchem Land man ins Internet geht


bearbeitet von Micha235
Kater_LG
Geschrieben

AW: Alterkontrolle / Echtheitscheck ausgehebelt?
In Deutschland ist ein*AVS*für alle jugendgefährdenden Internetseiten vorgeschrieben. Welche Möglichkeit der Alterskontrolle der Anbieter dafür wählt, ist diesem selbst überlassen. Ausschlaggebend ist der §*184 StGB und der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV).

Was hat das aber mit dem zu tun, worüber ich geschrieben habe? Nichts, aber auch gar nichts. Somit OT³


×