Jump to content
fluffy30

ratlos

Empfohlener Beitrag

fluffy30
Geschrieben

Ich lebe momentan in einer sexuell total festgefahrenen Beziehung. Soll heißen es geht gar nichts mehr. Da ich aber noch nicht wirklich aufgeben will. Möchte ich ihr vorschlagen, mal zu versuchen eine/n zusätzliche/n Sexpartner/in oder auch Pärchen mit ins Boot, oder besser gesagt ins Bett zu holen, um das Interesse am Sex wieder anzukurbeln. Ich hab aber keine Ahnung, wie ich ihr das beibringen soll und hab einen riesen Schiss auf ihre Reaktion. Daher mal die Frage insbesondere an die Pärchen hier. Wie habt ihr das gemacht. Ich weiß ja, dass ich da selber durch muss, aber vielleicht sind ja ein paar gute Tipps dabei.


mondkusss
Geschrieben

und du meinst wirklich eine beziehung bei der in sachen sex nichts mehr läuft wäre durch einen flotten dreier oder vierer zu retten?

ich denke einen oder mehrere zusätzliche partner ins bett zu holen funktioniert nur in einer absolut intakten beziehung


Geschrieben

Hallo, hast Du schon mal zu erörtern versucht, warum Deine Partnerin nicht mag ? Dies hat in der Regel schon Hintergründe. Ich denke, bevor Du den Schritt wagst, eine 3. Person ins Boot zu holen, solltest Du den Grund der Ablehnung kennen. Hat sie Wünsche, von denen Du nichts weisst, oder Du u.U. auch gar nicht erfüllen kannst ? Ich schlage Dir vor, reden, reden u. nochmals reden. Wünsche Dir alles Gute u. dass ihr zwei wieder Spass miteinander habt


Sensuality66
Geschrieben

Ich denke, dass ihr Euch erst wieder alleine annähern solltet und ich weiss aus eigener Erfahrung, dass das was du da vor hast der falsche Weg ist.
Es ist genau so falsch wie manche Paare meinen, dass ein gemeinsames Kind eine Partnerschaft retten kann...retten können es nur 2 Menschen! Du und deine Partnerin und das ohne Einbinden von Dritten.
Nun kenne ich weder dich noch deine Partnerin, aber der Weg geht meiner Meinung nach nur über´s miteinander reden um dann herauszufinden warum es mit Euch im Bett nicht mehr klappt.
Wünsche dir/Euch viel Glück und dass ihr wieder einen Weg zueinander findet.


Geschrieben

Also ich halte das für schwierig, auch weil manche, die sowas überlegen gar nicht wissen, wie sie selbst im Endeffekt damit umgehen würden.

Würdest Du Deine Partnerin wirklich gern dabei sehen, wie sie von einem anderen Mann genommen wird? Was tust Du, wenn sie wider Erwarten total begeistert ist und sich mit dem Lover etwas entwickelt, was nciht in Deinem Sinn ist?

Der Vorschlag, erst mal abzuklopfen, was sie vielleicht doch mögen würde, ist da, denke ich, besser. Hilfreich kann dabei auch fachliche Hilfe sein - wir haben an so ner Stelle mal ein paar Stunden Paartherapie gemacht. Diesen ausgebildeten Leuten gelingt es oft erstaunlich gut, halbverborgene Wünsche oder auch Ängste vor irgend etwas herauszukitzeln, worüber man dann reden kann. Manchmal haben sie auch praktische Tipps auf Lager, weil dieses sich-wieder-annähern oft gar nciht so leicht ist.

Ein anderer Gedanke, aber eher an zweiter Stelle, wäre der gemeinsame Besuch eine Clubs, vielleicht an einem Pärchenabend.



Ansonsten würde ich ihr vielleicht eher Vorschlagen,


Geschrieben

Hi fluffy30,
ich könnte mir "diese" Art als Frau überhaupt nicht vorstellen. Ich würde mich, aus den verschiedensten Gedanken heraus, sehr gekränkt fühlen. Ich kann dir nur über meine Sicht der Dinge etwas "raten" und das geht in die Richtung verwöhnen. Nein, damit meine ich nicht das, was hier meistens damit gemeint ist. Ich denke da zum Beispiel an einen schön zurecht gemachten Raum, warm, angenehmes Licht, vielleicht Blumen als Dekoration oder einen speziellen Duft, den sie sehr mag.
(Und bitte schmeiss(t) mich jetzt nicht wieder in meine €-Ecke, ich schreibe hier absolut privat.)
Nimm dir ein vorgewärmtes Öl und massiere sie von Kopf bis Fuss, lansam, geniesserisch, ruhig und ohne einen Hauch von "ich könnte jetzt sofort über dich herfallen". Lass nichts aus, außer ihrn Intimbereich, es sei denn, sie provoziert es von sich heraus. Vergiss werde die Hände / Finger oder die Füße / Zehe und lasst euch alle Zeit der Welt.


Geschrieben

@ Fluffy

So lange nicht absolut klar ist, was euren Stillstand begründet, würde ich die Finger von jeglichen Überzeugungsversuchen lassen.


Ferkel007
Geschrieben

Laß es fluffy, die Wahrscheinlichkeit das es schiefgeht ist sehr hoch und die Folgen eines scheiterns für die Beziehung nicht absehbar................

Wie schon gesagt wurde, sowas kann nur in einer intakten/glücklichen Beziehung funktionieren...........



Arbeite lieber an eurer Beziehung, unterbrich den Alltag immer mal wieder, bringe Leben/Gefühle rein usw............

Solange man die Einzelheiten nicht kennt ist es von außen sehr schwer irgendwas zu raten................


fluffy30
Geschrieben

Ich danke euch erst mal für eure Antworten. Es wird wohl besser sein, es erstmal bleiben zu lassen. Sind halt meine sexuellen Wünsche und nicht unbedingt ihre. Ich weiß es halt nicht.


Geschrieben

manchmal oder gar oft fragen wir uns....ist das hier noch normal???

Lass dir profesionell helfen...ansonsten

ohne weitere Worte...


Geschrieben

Ich danke euch erst mal für eure Antworten. Es wird wohl besser sein, es erstmal bleiben zu lassen.


Du lebst in einer sexuell fstgefahrenen Beziehung, und es tut sich bei Euch nichts mehr. Du willst Deine Fantasieen ausleben, schaffst es aber nicht ,mit Ihr darüber zu reden, das Du die Beziehung als für Dich offensichtlich nicht befriedigend empfindest.
Na, klingelt es?


Engelschen_72
Geschrieben

@fluffy...
Weiß sie denn, daß du dich, sexuell gesehen, nicht wohlfühlst?


bellys
Geschrieben

Wenn Frauen keinen Sex mehr haben möchten können die unterschiedlichsten Beweggründe dahinterstecken.

Sie ist sauer weil du bestimmte Dinge im Alltag nicht siehst/machst
Sie hat das Gefühl sie ist nicht mehr attraktiv für dich
Sie hat in ihrem Job Probleme
etc...

Wenn wir Frauen emontional gestresst sind, aus welchem Grund auch immer, können wir das oft nicht wegschieben um dann einfach Sex zu geniessen.

Einziger Weg: finde heraus was los ist und das möglichst mit viel Feingefühl. Ja, ist nicht so einfach mit uns Frauen Gelobt, jene die direkt sagen was nicht passt.

An die hier anwesenden Frauen.... ja, ich weiß, hier sind viele die nicht so reagieren und ich hab verallgemeinert. Damit wollte ich dem TE einfach ein paar Tipps geben und nicht behaupten alle Frauen sind so. Friede..ohmmm.


Engelschen_72
Geschrieben

Wenn wir Frauen emontional gestresst sind, aus welchem Grund auch immer, können wir das oft nicht wegschieben um dann einfach Sex zu geniessen.


Es gibt auch Männer, die so drauf sind


BadCompany1963
Geschrieben

Es gibt auch Männer, die so drauf sind




Märchen, nichts als Märchen, schwört.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Habe ich das richtig verstanden? Deine Partnerin will gar keinen Sex mehr mit dir und du denkst daran, ihr Dreier/Vierer vorzuschlagen? Äh - könnte es sein, dass sie keine Lust hat, weil sie dich für unsensibel hält???

Mensch, geh hin und klär ab, was die Ursache ihrer Lustlosigkeit ist (Medikamentennebenwirkung, Folge der Pille, Beziehungsprobleme, psych. Probleme, Lust auf anderen Sex oder gar Lust auf einen anderen Partner.... ). Schildere ihr, wie es dir damit geht und sucht gemeinsam - oder ggf. mit professioneller Unterstützung - nach den Ursachen und einer Lösung.


oOrezeptfreiOo
Geschrieben

...oder besser gesagt ins Bett zu holen, um das Interesse am Sex wieder anzukurbeln.
Ich hab aber keine Ahnung, wie ich ihr das beibringen soll




die fickt schon mit dem Nachbarn


fluffy30
Geschrieben

die fickt schon mit dem Nachbarn


Ne, der is absolut nicht ihr Typ


Geschrieben (bearbeitet)

wenn se schon kein bock hat mit dir zu schlafen..wie kommst darauf das noch wer anderes dazu, da abhilfe verschafft? könnte nach hinten los gehen


bearbeitet von Tranny_baby
Geschrieben (bearbeitet)

Da ist jemand und keine Jemandin wohl echt naturblond. Ich denke da hilft auch keine Tönung weiter.


bearbeitet von dortmundiger
Tippfehler
Geschrieben

Ne, der is absolut nicht ihr Typ


Na, vielleicht mit der Nachbarin?


fluffy30
Geschrieben (bearbeitet)

Da ist jemand und keine Jemandin wohl echt naturblond. Ich denke da hilft auch keine Tönung weiter.


Dumm rumsabbeln kann ich echt alleine.
Ich hab inzwischen schon kapiert, dass es ne blöde Idee war.


Na, vielleicht mit der Nachbarin?


Wer weiß, wer weiß


bearbeitet von fluffy30
Geschrieben

könnte nach hinten los gehen



aber gewaltig ! deswegen besser sein lassen und versuchen rauszufinden , was das Problem Ihrerseit ist ! alles gute


Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht ist es ja mehr seine phantasie,sein Verlangen als alles andere ... es ihr recht machen zu wollen ...


bearbeitet von Tranny_baby
Geschrieben

Wenn sie dich mag, und es irgendwo in ihr Programm passt, wird sie wahrscheinlich einigem zustimmen. Sei jedoch vorsichtig, sie tut es evtl. nur damit es dir besser geht. Wenn du die Beziehung retten willst habe ich einen anderen Tipp für dich. Wenn sie es ernst meint, könnte ich mir vorstellen dass sie sich aus irgendeinem Grund nicht akzeptiert fühlt. Das können Dinge sein die du nebenbei erwähnst oder Ansichten, oder so. Vielleicht muss sich jemand verstellen. Versucht beide auf den Boden zu kommen. Ist natürlich nur ne Ferndiagnose.


×