Jump to content

Neues Chatraumkonzept

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe festgestellt, daß in Regionen-Chaträumen mit großem Einzugsbereich, wie z.B. Baden Württemberg, die Grüppchen, die es berechtigterweise dort gibt, gelegentlich bis oft nicht sehr gut miteinander auskommen. Damit meine ich aber nicht die Kurzbesucher oder die Dauercamper. In Räumen mit weniger Einwohnerzahl scheint es etwas leichter zu sein, sich zu arrangieren.
Mein Vorschlag wäre, für die Räume mit hoher Bevölkerung nicht erst einen zusätzlichen Raum zu öffnen, wenn der erste eine gewisse Auslastung erreicht hat, sondern grundsätzlich zwei oder drei Räume zu etablieren. Ich bin sicher, daß sich jene Chatfreunde, die zusammen passen, einen dieser Räume als Domizil aussuchen würden und so die Unterhaltungen insgesamt noch angenehmer würden.
Bitte schreibt, was ihr davon haltet.


Schlüppadieb
Geschrieben

Wenn sich einer nicht wohl fühlt, kann er doch nen eigenen Raum aufmachen, oder ?


Geschrieben (bearbeitet)

Leider kann das nur ein VIP oder Premium-Mitglied.
Außerdem geht es mir darum, zu ermöglichen, einen lokalen Raum ganz bewußt zu beziehen (vielleicht auch, um manchen aus dem Weg zu gehen).


bearbeitet von sickduck
×