Jump to content

Vorschlag für Nein-Danke und Filter

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Wir finden die vollständige Blockierung für ein "Nein-Danke" völlig bescheuert!

Klar, wir verstehen (wohl hauptsächlich) die Frauen, die sich von Typen genervt fühlen, weil diese das Nein-Danke nicht verstehen. Allerdings können diese ja auch nach dem 2. oder 3. Mal die Ignorierfunktion nutzen.

Wir hingegen haben in unserem Profil schon stehen, dass man bei Nichtgefallen die "Nein-Danke" - Funktion nutzen soll. Zudem ist dieser Satz immer Bestandteil unserer Anschreiben!
Ebenso haben wir uns bei einem "Nein-Danke" immmer bei den Angeschriebenen für deren Antwort und Ehrlichkeit bedankt!
Dies ist nun leider nicht mehr möglich.
Leider, weil dadurch schon etwas Zustande gekommen ist!

Ein Nein-Danke war bisher nur eine Information, die gezeigt hat, dass der Gegenüber kein Interesse hat.
Es wurde bei einer weiteren Email angezeigt, dass vorher schon mit Nein-Danke geantwortet wurde.
Das war doch super! Wir wussten es, haben uns bedankt und dabei gleich reingeschrieben, dass sie nicht antworten sollen um die Funktion nicht auszuhebeln!

Die Igno-Funktion steht zum vollständigen Block immer noch zur Verfügung!!


Ein Nein-Danke kommt jetzt schon einem Ignorieren gleich, was wir für falsch halten!

Dies aus folgendem Grund:

1) Wir können uns verändern (Aussehen, Vorlieben, usw.)
2) Jeder Andere natürlich auch!

Somit kann auch mal jemand in Betracht kommen, der z.B. für uns vor 6 Monaten noch uninteressant war!


Wir würden vorschlagen, dass man die alte Nein-Danke-Funktion wieder herstellt!

Ein zweiter Vorschlag, dass man Jemanden für 3 Monate nicht anschreiben kann, wenn diese/r die "Nein-Danke"- Funktion genutzt hat!



Sorry, liebes Poppen-Team, aber leider geht Ihr definitiv zuviel auf Mietglieder ein, die zu faul oder zu dumm sind, sich durch die einzelnen Punkte durchzuarbeiten!

Ihr solltet Neu-User besser auf deren Möglichkeiten hinzuweisen!

Wie oft liest man. "Aber bitte keine Anschriften von Leuten, die meine Eltern sein könnten"! Dabei haben sie keine Filter gesetzt, die das Anschreiben schon verhindern!
Warum müssen die das schreiben, wenn sie doch den Filter setzen können?

Ihr solltet mehr über die Möglichkeiten "Pflicht informieren" als darauf zu hoffen, dass jeder ins Forum geht um sich dort zu informieren!

Zudem solltet Ihr über Möglichkeiten nachdenken, wie man die Filter noch feiner einstellen kann!


bearbeitet von wild_und_frech
mondkusss
Geschrieben






Wir würden vorschlagen, dass man die alte Nein-Danke-Funktion wieder herstellt!




NEIN DANKE


Geschrieben

Wir finden die vollständige Blockierung für ein "Nein-Danke" völlig bescheuert!
....
dass man bei Nichtgefallen die "Nein-Danke" - Funktion nutzen soll. Zudem ist dieser Satz immer Bestandteil unserer Anschreiben!
Ebenso haben wir uns bei einem "Nein-Danke" immmer bei den Angeschriebenen für deren Antwort und Ehrlichkeit bedankt!
...
Die Igno-Funktion steht zum vollständigen Block immer noch zur Verfügung!!
...
Ein Nein-Danke kommt jetzt schon einem Ignorieren gleich, was wir für falsch halten!

Dies aus folgendem Grund:

1) Wir können uns verändern (Aussehen, Vorlieben, usw.)
2) Jeder Andere natürlich auch!

Somit kann auch mal jemand in Betracht kommen, der z.B. für uns vor 6 Monaten noch uninteressant war!


Wir würden vorschlagen, dass man die alte Nein-Danke-Funktion wieder herstellt!
...
Sorry, liebes Poppen-Team, aber leider geht Ihr definitiv zuviel auf Mietglieder ein, die zu faul oder zu dumm sind, sich durch die einzelnen Punkte durchzuarbeiten!
...
Wie oft liest man. "Aber bitte keine Anschriften von Leuten, die meine Eltern sein könnten"! Dabei haben sie keine Filter gesetzt, die das Anschreiben schon verhindern!
Warum müssen die das schreiben, wenn sie doch den Filter setzen können?


Ja Bitte

Alles obige kann ich für mich zumindest jederzeit unterschreiben,
ich handhabe es ähnlich bzw. bin der gleichen Meinung.

Wie oft sieht man im Profiltext bei Paaren z.B. ".. keine Single-Männer",
obwohl unter den Suchen-Einstellungen auch Männer aktiviert sind.
Diese User sind offenbar nicht in der Lage oder Willens,
ihr Profil komplett und ihren Wünschen entsprechend auszufüllen.

Jedenfalls ist der Beitrag der bisher mit Abstand beste zu diesem Thema.


Geschrieben

Ein Nein-Danke war bisher nur eine Information, die gezeigt hat, dass der Gegenüber kein Interesse hat.
Es wurde bei einer weiteren Email angezeigt, dass vorher schon mit Nein-Danke geantwortet wurde.
Das war doch super! Wir wussten es, haben uns bedankt und dabei gleich reingeschrieben, dass sie nicht antworten sollen um die Funktion nicht auszuhebeln!

Die Igno-Funktion steht zum vollständigen Block immer noch zur Verfügung!!

Ergänzung: Bzw wer so blockierungswütig ist kann gleich den Ignore-knopf nehmen um wirklich Ruhe zu haben.
Ansonsten
Ja, bitte

Geht mir gerade so durch den Kopf und kann es mir einfach nicht verkneifen weil es zu gut passt:

... aber leider geht Ihr definitiv zuviel auf Mietglieder ein, die zu faul oder zu dumm sind, ...

Weniger Outsourcing mit Mietgliedern machen und richtige Mitglieder nehmen.


2terFruehling
Geschrieben

Angeblich haben ja sehr viele Mitglieder die neue Funktion begrüßt. Ich frage mich nur wie und wo.

Aber es wird natürlich alles getan, um den Wohlfühlfaktor für einige Diven zu erhöhen.


Geschrieben



Aber es wird natürlich alles getan, um den Wohlfühlfaktor für einige Diven zu erhöhen.



Ich weiß ja nicht ob ich eine Diva bin, nur weil mir was gefällt?
Mir gefällt der "Neue" Nein Danke Button.

Im übrigen wird ein Forum und eine Diskussion nicht dadurch besser, dass man ein und das glaeiche Thema immer wieder ins Forum stellt.


love_affair66
Geschrieben (bearbeitet)

Angeblich haben ja sehr viele Mitglieder die neue Funktion begrüßt. Ich frage mich nur wie und wo.

Aber es wird natürlich alles getan, um den Wohlfühlfaktor für einige Diven zu erhöhen.



ja das habe ich mich auch schon gefagt bestimmt haben die alle ein ticket geschrieben und sich herzlichst dafür bedankt, dass sie nicht mehr gestört werden

am besten gleich das komplette mailsystem abschaffen und gut is
den vorschlag vom te find ich übrigens super, allerdings kann ich mir schwer vorstellen das euer gedanke bei den betreibern irgend etwas bewirkt...



Sorry, liebes Poppen-Team, aber leider geht Ihr definitiv zuviel auf Mietglieder ein, die zu faul oder zu dumm sind, sich durch die einzelnen Punkte durchzuarbeiten!



sehe ich auch so



Im übrigen wird ein Forum und eine Diskussion nicht dadurch besser, dass man ein und das glaeiche Thema immer wieder ins Forum stellt.



hast du überhaupt gelesen????


bearbeitet von love_affair66
Geschrieben

Im übrigen wird ein Forum und eine Diskussion nicht dadurch besser, dass man ein und das glaeiche Thema immer wieder ins Forum stellt.


Ganz offensichtlich gibt es aber weiterhin Gesprächsbedarf zu dieser Funktion.
Allerdings dürfte es nur eine Frage von nicht allzu langer Zeit sein, bis auch dieser Thread geschlossen wird, um, wie schon bei den vorigen, jegliche Diskussion zu unterbinden und völlige Akzeptanz vorzugaukeln.
Es ist beschlossen und mit einer unglaubwürdigen Umfrage bestätigt worden, da wird sich nichts mehr dran ändern.
Auffällig war übrigens, wie fix der letzte Thread geschlossen wurde, nachdem ich fragte, welche Umfrage-ID Frauen und Paare bekommen haben. Frage beantwortet...


Geschrieben (bearbeitet)

nun, wie auch immer!

Es kann jedoch nicht sein, dass eine "Information" gleich schon zum Ignore wird!

Zudem kann man doch froh sein, dass Jemand mal mit "Nein-Danke" antwortet. Ein Großteil antwortet ja noch nicht einmal!

Dann kann man die "Nein-Danke- Funktion auch gleich streichen, und durch ein Igno-Button ersetzen! Diesen gibt es ja bereits (für die Mitglieder, die den noch nicht gefunden haben!!)


bearbeitet von wild_und_frech
limited_edition
Geschrieben (bearbeitet)

Es würde meines Erachtens aber auch Sinn machen, wenn denn schon unbedingt dieser unsägliche "Nein-Danke-Button" sein muss, diesen aufsplitten...indem man optional offen lässt, bzw. wählen lässt weshalb man diesen NDB betätigt hat..
Eben weil man gerade keine Zeit hat, oder so...(ähnlich der Löschung eines GB-Eintrages)
Ich persönlich habe diesen "alten" Button eher stiefmütterlich behandelt, habe mir immer die "Mühe" gemacht, eine persl. PN zukommen zu lassen, eben auch wenn ich nicht interessiert bin
Aber den (An)schreiberling damit direkt auf die Ignor zu verfrachten ist hirnrissig
....denn wie schon erwähnt, gibt es doch diese (Maß)Regelung schon.....
Diese neuerliche Möglichkeit, sich Notizen zu machen, weshalb man die User auf der Ignor hat, ist einerseits begrüßungswert, aber auf der anderen Seite eher fragwürdig, denn wer weiß schon weshalb er diesen oder jenen User vor Jahren mal dort hin verfrachtet hat?...also ICH ned...
(zumindest ned bei 80%)


bearbeitet von codename_angel
×