Jump to content
dortmundiger

Lust aufs Spaziergehn oder Frust Spaziergehn zu müssen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Bei den derzeitigen Kraftstoffpreisen packt einen schon die Lust kurze Wege zu laufen statt zu fahren.
Am kommenden Mittwoch sollen wir alle laufen statt ÖPNV zu fahren.
Einer der die Lufthansa 2008 bestreiken liess um mit gerade dieser Airline mit seiner Gattin als Aufsichtsrat kostenlos in die Karibik zu fliegen ist der Regisseur dieses Dramas. Naja er hat die knapp 10.000 Euro noch rechtzeitig genug zurückgezahlt um sich ein elendes Mediendilemma "like a Wulff" zu ersparen.
Wir Ehrlichen müssen zur Arbeit, eagl was es kostet und für viele ist es einfach zu weit um zu laufen.
Ich finde das ganze irgendwie unsexy und was denkt ihr dazu?


onkelhelmut
Geschrieben

@dortmunder

Tanken ist sehr teuer geworden, aber was will man machen - das Auto schieben ist zu anstrengend, besonders auf der Autobahn, weil dort die Mindestgeschwindigkeit 40 km/h ist, also doch tanken.

Die oberen 10.000 haben genug Geld, um den Urlaub bezahlen zu können, deshalb nehmen sie lieber die "Urlaubsspende".

Wilff sollte bald in Auslieferungshaft sitzen (die Ausländerämter haben schon die meinsten Staatsschmarotzer in die Türkei geschickt).


Geschrieben (bearbeitet)

@TE
►guckstu hier


[...] besonders auf der Autobahn, weil dort die Mindestgeschwindigkeit 40 km/h ist [...]

Ist das so? Man lernt ja nie aus ...


bearbeitet von Disaster_Area
Geschrieben

@TE
Ist das so? Man lernt ja nie aus ...


Nein, 60 KM/h


Geschrieben (bearbeitet)

Auch im Stau oder auf der rechten Spur bei großen Steigungen??

Wie gesagt lernt man ja nie aus. Bei uns hieß es damals
(Mitte der achtziger Jahre) irgendwas von bauartbedingter
Höchstgeschwindigkeit
(oder so ähnlich) mindestens 60km/h.


bearbeitet von Disaster_Area
Schild entfernt ...
69pepper69
Geschrieben

Na ich wundere mich immer, wenn ich joggen gehe, und sehe wieviele Menschen doch mit dem Auto bis an den Feldrand fahren, um dann mit ihrem Hund Gassi zu gehen..(und ich wohne an einer Stelle, wo von überall das nächste Feld in weniger als 1km Entfernung liegt.
Den Autos nach, handelt es sich eher nich tum die oberen 10.000...(gestern: Dacia, Opel Astra, Polo)

Solange wir uns das noch leisten könne, mach ich mir keine Gedanken, dass der Sprit zu teuer ist....


×