Jump to content
Aufschauende

Versetzt als Frau..

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Situation: Du bist w und verabredest Dich mit jemanden, mit dem Du länger geschrieben hast, hast Deine Nummer getauscht und nun stehst Du da und niemand erscheint..

Ist euch das auch schon passiert?
Was habt ihr gemacht?


rita07
Geschrieben

Nein, das ist mir noch nie passiert. Ich hätte wahrscheinlich gegrinst und den Abend weiter fortgesetzt.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Das ist mir genau zwei mal passiert. Das erste Mal dachte ich, ich hätte ihn verfehlt, weil wir den Treffpunkt so ungenau ausgemacht hatten und habe mir regelrecht Sorgen gemacht, da wir x mal miteinander telefoniert hatten. Er meinte hinterher, er hätte Angst vor dem bekommen, was sich alles entwickeln könne. Den anderen hat einfach der Mut verlassen. Beide flehten mich hinterher um einen zweiten Termin an, aber wie soll man solchen Memmen trauen?


mondkusss
Geschrieben

mir ist es nur zweimal passiert, dass ich mir gewünscht habe, er hätte mich besser versetzt...


Geschrieben

klar... schon passiert..
akademisches Viertelstündchen eingehalten, damit es nicht heißt, ich wäre nicht da gewesen
dann ab nach hause, mich über die verplemperte Zeit ein bissi geärgert..
watt solls!
kommt eben vor...das eine(r) kneift..


DickeElfeBln
Geschrieben

nein, versetzt bin ich noch nie worden, wenn es zu einem realen treffen kam


SinnlicheXXL
Geschrieben

Mehr noch als über die vergeudete Zeit habe ich mich über das Verhalten an sich geärgert. Ich kann das einfach nicht verstehen. Da baggert mich jemand über Wochen hinweg an, man versteht sich am Telefon gut und dann ist er zu feige zum Date zu erscheinen?


Geschrieben

Eimal, aber es stellte sich später heraus, das er im Lokal gewartet hat und ich davor !
Beim zweiten Versuch waren wir so schlau, und haben vorher Handynr. getauscht, es hat geklappt und es hat sich gelohnt !


Geschrieben (bearbeitet)

auch erst einmal..
und habe dann mein eis alleine gegessen
und habe mir einen gemütlichen Tag am Strand gemacht


bearbeitet von winatchia
Trauerherz86
Geschrieben

Irgendwie verwundert mich das, weil doch grade hier viele Männer rumjammern, dass keine Frau sich mit ihnen verabreden will.

Und die, die die Möglichkeit haben, erscheinen nicht...

Ist ja auch eigentlich kein Problem rechtzeitig bescheid zu sagen.
Aber jemanden irgendwo hinfahren zu lassen und dann nicht zu erscheinen ist schon sehr dreißt.

Ich denke, wenn jemand schon nicht den Mumm hat ein Date abzusagen, wird er erstrecht kein Mumm haben, das Date wahrzunehmen.


Geschrieben

Sehr oft.

LG Freya


mondkusss
Geschrieben

Irgendwie verwundert mich das, weil doch grade hier viele Männer rumjammern, dass keine Frau sich mit ihnen verabreden will.


mich wundert das überhaupt nicht

gerade eben erst das bild von jemandem, der total nett und authentisch
rüberkam durch die google-bildersuche gejagt

oh wunder...den mann gibt es...allerdings hatte er mit dem herrn,
mit dem ich geschrieben hatte nicht das geringste zu tun


Trauerherz86
Geschrieben

oh wunder...den mann gibt es...allerdings hatte er mit dem herrn,
mit dem ich geschrieben hatte nicht das geringste zu tun


Ich frage mich dann, warum solche Männer sich die Mühe machen?
Davon hat man im Endeffekt nichts, da bei einem Treffen die Wahrheit sowieso ans Licht kommen würde.

Wieso dann der Aufwand ?


mondkusss
Geschrieben

frag mich doch nicht ...

auf jeden fall werd ich jetzt noch ein wenig spielen...sprach die katze und lächelte die maus an


AlfonsAberg
Geschrieben

off topic für trauer ...ist doch internet , nichts mit treffen, der kerl verschickt ein Foto und sammelt ein neues für seine sammlung ein...das kann er dann wieder für andere spässe aufbewahren, und die die mir geschönten oder alten bildern arbeiten und wirklich erscheinen ,denken sich: na schon mal nen fuss in der tür.

on topic(naja) : gerade herren die zum poppen in reinkultur von paaren(da ist die verschmähte ,versetzte dame) eingeladen werden sind die absolut unzuverlässigsten. denke dort liegt es dann an der courage . sich plötzlich mit mehreren menschen zu befassen ist in der realität dann wohl doch nicht jedermanns sache-> Handy daueraus, sogar account löschungen schon erlebt.


Geschrieben


Ist euch das auch schon passiert?
Was habt ihr gemacht?



Nö...wenn, dann würde sich gewiss Ersatz finden lassen *fg


Trauerherz86
Geschrieben

off topic für trauer ...ist doch internet , nichts mit treffen, der kerl verschickt ein Foto und sammelt ein neues für seine sammlung ein...das kann er dann wieder für andere spässe aufbewahren


Als wäre das Internet nicht sowieso schon überfüllt damit.
Den "Spaß" erkenne ich nur nicht daran.
Weil es einen ja nur Bilder bringt und die findet man auch so genug im Internet.


AlfonsAberg
Geschrieben

trauer der kick ist es,
warum suchen männer Hobbyhuren und texte im chat normaleUserinnen mit Tg angeboten zu ...`?



private bilder wollen die dummbatzen...


Engelschen_72
Geschrieben

Einmal, war aber nur, weil ihm unterwegs das Auto verreckt ist .
War aber nicht weiter schlimm, denn wer in solchen Situationen nicht mal in der Lage ist `nen kurzen Anruf zu tätigen oder `ne SMS zu schicken, der ist ein Kennenlernen eh nicht wert.


Sterntaler41
Geschrieben

Ich bin auch schon versetzt worden.

Deswegen gibts nur noch Verabredungen in der Innenstadt zu Zeiten, wo die Geschäfte aufhaben.

Dann kann ich nach der akademischen 1/4 Stunde noch shoppen gehen


Geschrieben

Noch nie in 10 Jahren in denen ich mich auf diversen Seiten date.
Nichtmal einen kurzfristige Absage. Und es hat mich oft gewundert, dass es wohl garnicht so unüblich ist einfach nicht zu erscheinen.


Geschrieben

Das passiert doch nur, wenn man Kontakte zu Unbekannten über das Internet anleiert.
Das mit dem Versetzen.
Jeder normale Mensch kapiert aber irgendwann, daß dies einfach uneffektiv ist und man es einfacher haben kann, wenn man fortgeht.
Da sieht man Leute gleich direkt, halt welche, die erschienen sind (muß sich keinen Kopf drum machen, ob jemand erscheinen wird...) und kann auch gleich ziemlich schnell klären, was Sache ist.
Aber über das Internet ist das alles viel zu aufwendig und auch zu kompliziert.
Gemessen am gesamten Aufwand kommt dabei viel zuwenig rum.


Geschrieben (bearbeitet)



Ist euch das auch schon passiert?
Was habt ihr gemacht?




Oh jaaaa.... So ähnlich ist mir das auch schon passiert !! Der Typ kommt immer wieder an...
Der traut sich wohl nicht - mein Tipp: Einfach ignorieren, diesen Spinner !!
Der hat keinen Arsch in der Hose

@tabularasa003 sprichst du die Männer, die dir persönlich sehr gut gefallen, einfach so frei Schnauze an???
Das fällt mir nicht leicht...aber du hast Recht !!


bearbeitet von sammy30
Topbody
Geschrieben (bearbeitet)

... sprichst du die Männer, die dir persönlich sehr gut gefallen, einfach so frei Schnauze an???
Das fällt mir nicht leicht...aber du hast Recht !!


Wie? Was?

Mein Gott, ist das oberflächlich. Nur nach dem Gefallen (= dem Äußerem. OK, bei manchen ist es auch der Porsche ) gehen.
Hier im Forum kann man doch durch die Bank von Frauenhand geschrieben lesen, dass die inneren Werte das Wichtigste sind.


bearbeitet von Topbody
Geschrieben (bearbeitet)

Das halte ich persönlich für ein Gerücht. Die Optik ist doch das Erste, was uns ansprechen muss !!
Bevor wir IHN oder SIE ansprechen, richtig?!

Natürlich stimmt das - der potentielle Partner (ob Affäre oder Beziehung) muss gefallen,
aber auch von seinen inneren Werten!!

Ich achte einfach auf beides...es muss beides passen -
ich hab meine Affäre hier ja auch gefunden nach dem Schema

Oh sorry, das ist OFF-Topic


bearbeitet von sammy30
×