Jump to content
saskia5500

Penis zu klein.....?

Empfohlener Beitrag

saskia5500
Geschrieben

Hallo Forum Gemeinde.... ich hab da gerade ein richtiges Problem an der Backe.... Mein neuer Partner hat einen Penis von einer Länge von 14 cm... eigentlich für mich kein Problem, hab gerne und guten Sex mit ihm. Aber er leidet darunter weil er meint, nicht dem Durchschnitt zuentsprechen, gut wenn man hier die Profile so liest, könnte man es baldglauben, meidet Saunas und meint, daß er da Frau nicht richtiges bieten kann... Immer öfters haben wir uns da im Glinsch. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht, wie kann man Mann die Angst nehmen... oder hat die Frauenwelt auchProbleme mit Männer die kleiner gebaut sind.... macht sich Frau oder Mann Witze in Saunas über Männer u. deren Penise......


Geschrieben

Hallo alles quatch es kommt nicht auf die Länge an sondern auf die Technick Ich bin auch nicht so gross bestückt.


AlfonsAberg
Geschrieben

google mal die durschnittspenislänge und nehmt nicht die spackenzahlen von poppen...,
eine bekannte antwortet bei anfragen von 20+cm immer die wären ihr zu gross, meinst du wie schnell die jungs nachmessen und die dinger schrumpfen


Geschrieben

Du kannst nicht viel mehr tun, als ihm zu versichern, dass dir sein Penis voll und ganz genügt, dass er vollkommen ausreicht um dich zu befriedigen. Und zeig ihm mal, dass sein Penis eigentlich genau dem Durchschnitt entspricht, auch wenn die meisten Männer das gar nicht glauben können.


Geschrieben

Komisch die Frage steht jede Woche in der BRAVO und sonstigen Zeitschriften!


Geschrieben

Wahrscheinlich hoffen die Betroffenen, dass sich herausstellt, dass der tatsächliche Durchschnitt nur bei 7 bis 8 Zentimetern liegt. Männer ertragen es in der Regel nur sehr schwer, durchschnittlich zu sein


Geschrieben

Naja, in den Zeitschriften steht dann noch als Altersangabe 13 mit dabei. Da wächst das ding doch noch! Mit 30 sieht das allerdings anders aus!


Geschrieben

Ich habe keine Ahnung, wie lange so ein Schwanz wächst, meiner tut es meist täglich, und zwar in beide Richtungen

Aber im Ernst, ich habe meinen Penis ein einziges Mal gemessen, und zwar, nachdem ich mich hier angemeldet hatte und dabei war, den Steckbrief auszufüllen. Das war auch alles andere als leicht, so auf Kommando einen Ständer zu kriegen, der auch noch hält, wenn er mit dem kühlen Lineal in Berührung kommt.
Vorher war ich einfach zu feige, um ihn zu messen. Ich wusste, dass er bisher stets groß genug war, denn es hat sich noch keine bei mir darüber beschwert. Von daher wollte ich es lange Zeit gar nicht wissen und kann auch nicht verstehen, dass pubertäre Jungs und manchmal sogar ausgewachsene Männer allen Ernstes ihre Schwanzlängen vergleichen


oOrezeptfreiOo
Geschrieben

in der Sauna werde ich auch immer ausgelacht


flitzthecat
Geschrieben (bearbeitet)

Der junge Mann kann als Herkunftsland Griechenland angeben, dann liegt er fast 2 cm über dem Duchschnitt. (eben ergoogelt)

Auch interessant:
Deutscher Durchschnitt aufgrund von Befragungen: 16 cm
Deutscher Durchschnitt aufgrund von Messungen: 14,3 cm


bearbeitet von flitzthecat
Geschrieben

Den Männer ist nicht zu helfen oder nur schwer. Sobald sie in der Sauna oder Freibad oder wo auch immer sie nakte Männer beim Umkleiden sehen können und da welche mit größere Austattung sehen, fangen sie wieder an zu zweifeln. Das einzige was du neben deiner Versicherung ihm gegen über tun kannst, ihm zu sagen bzw googeln das es Männer mit wirklich kleinen gibt (Mikropenisse) die haben nen Grund zu jammern. Du liebst ihn so wie er ist,der Sex ist gut, also kann er sich Glücklich schätzen.


unrealised
Geschrieben

Ich weiß nicht, aber mit meinen 14 cm kam ich bisher sehr gut zurecht.

Es gab nicht einen Zeitpunkt, wo ich je daran gezweifelt habe, das ER zu klein ist und Frau nicht befriedigt werden könnte.

[COLOR=Red]Nicht die Größe ist entscheidend, sondern was man damit anstellt und wie man damit umgeht....... [/COLOR]


Schlüppadieb
Geschrieben

@saskia5500, Du solltest den Jammerlappen in die Wüste schicken, wenn er noch mal anfängt damit. Nicht weil er zu klein ist, sondern weil nervig ist, wegen so etwas rum zu jammern. Man könnt fast meinen, er kokettiert damit herum, vergleichbar fishing kompliments, weil es ihm wichtig erscheint, Bestätigung darin zu finden, das Gegenteil zu hören.

Alternativ bestätige ihn in seinem Glauben, er sei zu klein und behaupte einfach, der Sex sei lediglich ein Mitleidsfick


idealforyou
Geschrieben

Auch mit 14cm ist ein Kerl ein Kerl. Der soll endlich mal seinen Mann stehen. Nicht die Penisgröße, sondern das Ego eines Kerls macht den Mann aus.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich weiß nicht, aber mit meinen 14 cm kam ich bisher sehr gut zurecht.

Es gab nicht einen Zeitpunkt, wo ich je daran gezweifelt habe, das ER zu klein ist und Frau nicht befriedigt werden könnte.

[COLOR=Red]Nicht die Größe ist entscheidend, sondern was man damit anstellt und wie man damit umgeht....... [/COLOR]



Das seh ich auch so, im Übrigen ist der Kopf für mich immer noch der beste Schwanz


bearbeitet von dickmanns69
smilie entlinkt
Geschrieben

genau so muss es sein immer denken er ist zu klein gibs nicht, man muss damit umgehen können.


Geschrieben (bearbeitet)

Das seh ich auch so, im Übrigen ist der Kopf für mich immer noch der beste Schwanz




Hm, ist das jetzt bildlich zu verstehen?

Aber Fakt ist doch, dass zumindest eine gewisse Größe bzw. Dicke vorhanden sein muss, damit frau auch spürt, dass da unten etwas geschieht. Wobei die sicherlich nicht bei 20 bzw. 6 cm liegt, wie manche gerne behaupten.


bearbeitet von dickmanns69
smilie entlinkt
Geschrieben (bearbeitet)

Hm, ist das jetzt bildlich zu verstehen?

Aber Fakt ist doch, dass zumindest eine gewisse Größe bzw. Dicke vorhanden sein muss, damit frau auch spürt, dass da unten etwas geschieht.



...pscht, nicht bildlich...also die Länge ist weniger wichtig, der Umfang mag es sein aber ich habe Glück, ich komme mit den "kleinen" Schwänzen bestens zurecht, dazu kommt ja noch, dass es nicht nur eine Körperöffnung der Frau gibt, die den Schwanz gern mal genießt


bearbeitet von dickmanns69
smilie entlinkt
Geschrieben

dazu kommt ja noch, dass es nicht nur eine Körperöffnung der Frau gibt, die den Schwanz gern mal genießt



Hm, da gibt es aber keine Klassifizierung für, oder? Also, 10-14cm -&gt AV, 15-18cm -&gt GV und der Rest OV...

*Böses Kopfkino*


Geschrieben (bearbeitet)

Hm, da gibt es aber keine Klassifizierung für, oder? Also, 10-14cm -&gt AV, 15-18cm -&gt GV und der Rest OV...

*Böses Kopfkino*



Hm ja, also ich mags eigentlich zwischen 14 und 16 cm, das ist dann recht fexibel, der "Rest OV" [sB]**edit by MOD**[/sB].... pfff, soll ich ersticken? lach


bearbeitet von dickmanns69
smilie verlinkt
Geschrieben (bearbeitet)

...der "Rest OV" [sB]**edit by MOD**[/sB]] .... pfff, soll ich ersticken? lach



Mir fiel leider keine politisch korrekte Abkürzung für "Handjob" ein...

Aber deine Aussage mit den 14 bis 16 cm rückt hoffentlich für den ein oder anderen gefühlt Zukurzgekommenen die Welt wieder gerade.


bearbeitet von dickmanns69
smilie verlinkt
Geschrieben

Also, ich glaube es auch nicht, wenn eine Frau mir erzählt, mein Schwanz hat"genau die richtige Länge"
Ich bin zwar über dem Durchschnitt, aber selbst wenn nicht, wäre es mir auch egal.
Gibt doch Hilfsmittel, wenns nicht passt.
Und wenn der Typ derart Komplexe hat und immer wieder davon anfängt, hätte ich den auch abserviert!


Geschrieben

Also, ich glaube es auch nicht, wenn eine Frau mir erzählt, mein Schwanz hat"genau die richtige Länge"



Warum nicht? Ich meine, Frauen sind auch unterschiedlich gebaut und warum sollten Deine Maße für bestimmte Frauen nicht ideal sein?

So what, manche Frauen mögens groß, andere klein, wobei ich vermute, dass die meisten es gar nicht so groß wollen - es ist doch wie mit den weiblichen Brüsten, manche Männer mögens groß, manche klein - andere mögen den selbstbewussten Umgang der Frau damit, egal wie groß der Busen ist.
Da ist doch für jede(n) was dabei oder?


oOrezeptfreiOo
Geschrieben

um das Ganze hier mal sachlich zu relativieren...

14cm sind definitiv zu klein!!!

das ist gerade mal Pümmelchenuntermaß


Tigerzahn
Geschrieben

Das Problem ist nicht 14 cm lang. Das Problem ist im Kopf. Vergleichen bringt doch nix. Und unter uns, bei 18cm gibt es schon Frauen die Probleme mit der Länge bekommen. Und "vorsichtig" Sex machen ist echt nix für mich. Ich glaub 14cm ist schon ganz in Ordnung. Man kann damit eine Frau ausreichend beglücken, man kann pinkeln damit und das Hirn wird nicht leergesaugt wenn er sich füllt.
Etwas mehr Ego würde ausreichen. Etwas mehr "Mehrgefühl". Ich würde mich nicht um die 14cm kümmern, sondern warum hat er so wenig Ego! Mutter? Vater? Frau? Job? Erziehung? Freunde? Da muss man ansetzen.


×