Jump to content
muschiarzt001

Warum sind kaum Damen beim Poproulette (camchat).

Empfohlener Beitrag

muschiarzt001
Geschrieben

Hallo an alle Leser,

warum sind so wenige Damen beim Poproulettechat vertreten ?

Frohe Ostern ...


mondkusss
Geschrieben

@katzendoc

ich vermute mal weil wir mädels schon reichlich pimmelbilchen per PN bekommen und auf noch mehr unaufgefordert vorgezeigte "prachtstücke" verzichten können


Geschrieben

Kann mich meiner Vorgängerin nur anschliessen.Eindeutig zu wenig Gesichter.


Geschrieben

Wenn du dir mal die Teilnehmerzahlen beim Videochat un d bei diesem komischen Roulette ansiehst, dürfte es dir klar werden.


cuddly_witch
Geschrieben

Ich finde, dass alle Chaträume hier sehr prollig und assozial sind und absolut unter jeder Gürtellinie und mit 0 Niveau. Aber das ist nur meine Meinung und ich gehe grundsätzlich gar nicht in die Chaträume von diesem Portal.


Brisanz2009
Geschrieben

wenn man gar nicht in die Chaträume geht, kann man doch gar nicht wissen ob es da prollig und/oder asozial ist (nicht assoziel ).

Wenn ich das mit dem Popproulette richtig verstanden habe, komme ich dann mit Jemandem in Kontakt der mir durch dieses Roulette zugewiesen wird?
Nee das möchte ich nicht, ich suche vorher lieber schon aus....


Inkognizo
Geschrieben

Ich probierte die Chaträume auch mehrmal aus und wendete mich dann ernüchtert ab.

Wozu will mensch als Frau aber auch auf Glückstreffer beim Roulette hoffen, wenn sie sich die Gewinne offen aussuchen kann?!


Geschrieben

Ganz nebenbei, sind das Forum und der Chat zwei total verschiedene Geschichten. Die meisten *Fories* nutzen den Chat nicht, die Gründe wurden schon oben angeführt. Die meisten Chater, kennen das Forum nicht.

Wenn du mal in die normalen Chaträume gehst, wirst du feststellen, das sich dort die meisten Damen (bis auf die Stammchaterinnen), auch nicht am Chat beteitilgen. Warum sollten sie sich auf soetwas *ominöses* wie das *Popproulette* einlassen ?.


Geschrieben

ich hab das Poproulette spaßeshalber mal ausprobiert und nach dem x-ten Schwanz und behaarten Bierbäuchen bis zum abwinken ernüchtert aufgegeben

da hab ich als Frau lieber die Wahl im Videochat auszusuchen mit wem ich schreiben möchte


Geschrieben

weil ich weder Nacktschneckenzeiger bin... noch möchte ich "kleine Prinzen(rollen) präsentiert bekommen..
ich bin eben kein Kämmschätter


katica7
Geschrieben

Hallo an alle Leser,

warum sind so wenige Damen beim Poproulettechat vertreten ?

Frohe Ostern ...


ganz einfach wir frauen haben auch noch anderes zu tun als uns zur schau zu stellen ich z b gebe gerne meine rufnummer weiter aber was kommt rein nichts gscheites


2Mfuer3erges
Geschrieben

Ich chatte dort, wo ich lebe (NDS-Videot) oder hinfahr oder was mich interessiert, denn ich bin meist schon auf real aus. Und dort kann man gleich schauen, mit wem man zu tun hat, was ich ganz praktisch finde. Warum also austauschen, wenn`s keine Gemeinsamkeiten gibt? Für mich Zeitverschwendung - und Bildchen gibt`s eh überall ;-)


SmartInfo
Geschrieben

.. weil sie gerade am poppen sind und nicht nur drüber labern ...


Desroisiers
Geschrieben

ich vermute mal weil wir mädels schon reichlich pimmelbilchen per PN bekommen und auf noch mehr unaufgefordert vorgezeigte "prachtstücke" verzichten können


Und da wird der Mann gemeinhin als Jammerlappen gebrandmarkt. Klagt ein Mann über die ungefragte Belästigung mit weiblichen Aufnahmen von Bindegewebe? Hintern? Füßen? Nein, wir ertragen es. Meist kommentarlos.
Das ist auch nicht (immer) schön, aber wir akzeptieren es als Teil der Sinnsuche der Frau. Ob sich jetzt ein Mann über seinen Schwanz oder eine Frau über ihren Hintern definiert, ist für mich eine Diskussion auf einer durchaus gleichberechtigten Evolutionsstufe. Der Mann ist allerdings emotional etwas reifer und reduziert die Frau nicht. Zumindest nicht öffentlich. Im Gegenteil, trotz der Tatsache, dass uns Hintern (u.ä.) in allen denkbaren Variationen ins virtuelle Gesicht gedrückt werden. schweigt der Mann. Manche äußern sich sogar aus höflicher Grunderziehung recht wohlwollend.
Wo also liegt das Problem der Frau? Weil sie weiß, wie ein männliches Geschlechtsteil aussieht? Es mag die ein oder andere Seelendiva verwirren, aber auch die intimen weiblichen Körperteile (in vielen hübschen aber auch weniger gelungenen Variationen) sind dem Mann durchaus bekannt. Zugegeben, wir Männer sind nicht ganz unschuldig an diesem Aberglauben. Wir sind brillante Schausteller und freuen uns augenscheinlich immer wie kleine, notgeile Schneekönige über die Ansicht eines Busens. Oder eines Hinterns. Wir denken eben, es gefällt Euch. Kein Mensch hüpft doch vor Freude über die Ansicht von Gewebeklumpen wie ein tollwütiger Hund durch die Landschaft. Aber dass uns diese Sozialkompetenz nun immer mehr zum Verhängnis wird, finde ich gelinde gesagt wenig sportlich. Ich werde das in meiner Selbsthilfegruppe mal thematisieren.

Leben und leben lassen. Ein Pavian würde ja auch seinen Arsch fotografieren. Ist er dadurch ein schlechterer Mensch? Ich finde nicht.


holder68er
Geschrieben (bearbeitet)

@Desroisiers,

Highfive


bearbeitet von holder68er
Geschrieben

Gibt da noch eine internationale Camchat-Seite, die ist sehr bekannt.
Jeder dritte!!! Mann hat sein Ding draussen.

Da bewahrheitet sich doch glatt das Vorurteil,
das Internet ist ueberladen mit Wichsern.


Geschrieben

Hab das einmal gemacht. Ich hatte wohl Glück, bei mir hatten nicht alle ihren Schanz draußen. Musste aber auch gar nicht lang weiterklicken, weil ich relativ rasch einen netten Chatpartner dran hatte. Letztlich kam er aber von irgendwo her, sodass es eben einfach nur mal ein netter Austausch war.


Luka_43
Geschrieben

Ein Grund ist sicher das die Frauen sich das Elend nicht ansehen möchten.
Ein weiterer, das sie dann zugeben müssen bei der Gewichtsangabe im Profil geschummelt zu haben.

Nein, nicht alle sind gemeint, nur die meisten.


Pablito95
Geschrieben

Weil es Frauen einfach weniger Nötig haben als wir Männer , ich denke auch Frauen haben mehr "Auswahl" , da es ja auch in deutschland insg. mehr Männer gibt , zwar etwas oberflächlich aber das Ergebniß zeigt sich doch ;D !
Also anstrengen !


Lilleblomst
Geschrieben

Weil es einfach eklig dort ist !!


Geschrieben

Weil fast alle Frauen gar nicht poppen wollen, sondern kontrollieren!

Für "draußen Pimmels" gibt es somit für fast alle Frauen gar kein Interesse,
weil sie ja genau daran überhaupt nicht interessiert sind (jedenfalls hier bei p.de).

Sie suchen nach kontrollierbaren Männern (und deren Pimmels), aber eben kontrolliert, auf Abruf oder Genehmigung, nicht schon vorher draußen.

Natürliche Geilheit von Männern ist in heutiger Gesellschaft außer von FI-Mädels halt nur seltenst gefragt/erwünscht.

Kaffee trinken ist ne andere Kiste - das läuft hier eher sehr gut, besonders für angepasste Weich-Männels...


Geschrieben

Hmm, ich lese da zwischen den Zeilen eine leichte Frustration...

Die bösen, bösen Frauen verhalten sich mal wieder nicht artgerecht..


Sauerei!


Geschrieben

Für "draußen Pimmels" gibt es somit für fast alle Frauen gar kein Interesse,


Erklär mir doch mal, was daran interessant sein soll, wenn ein Mann stoisch vor seiner (unansehnlichen) Plautze das vor-zurück-vor-zurück-vor.....-Spiel abzieht. *scharch* Höchstens als Schlafprogramm oder zur Belustigung geeignet.


Geschrieben

Die zwei letzten Beiträge sprechen hier eigentlich Bände - da erübrigt sich jeglicher Kommentar!


Geschrieben

Die zwei letzten Beiträge sprechen hier eigentlich Bände - da erübrigt sich jeglicher Kommentar!



Na, dann jammer und blöke weiter.


×