Jump to content
roterflieger

Sportficken

Empfohlener Beitrag

roterflieger
Geschrieben

Das wäre doch mal eine neue Disziplin:

Wer spritzt beim ficken am schnellsten ab
Wer kanne es ohne abspritzen am längsten
Wie oft kann man in einer Stunde
Wer kann die meisten Frauen / Männer hintereinander beglücken
........


Geschrieben

naja, wer's braucht, sein ego auf die art zu steigern...
sex ist spaß, kein wettkampf


Geschrieben

@TE......trotzdem solltest du deine Gedanken dazu unbedingt dem Internationalen Olympischen Komitee vorschlagen. Da läßt sich was draus machen.


Geschrieben

neue Disziplin

welche Frau squirtet am weitesten

Koppklatsch!!!


Geschrieben

Na ja,

kleine Jungs pinkeln um die Wette, große............
Wettficken


sozusagen
Geschrieben

Ich finde, man darf ruhig lachen beim Ficken. Ich rede hier jetzt nicht von tief-emotionalem Sex.. sondern von reinem Ficken ( so es einem Spaß macht ).

Es sollte nicht ernst genommen werden, aber damn it.. meine liebste aller Lieben Ex-Freundin und ich.. wir haben auch aus Spaß die Weite gemessen. Aus Spaß ... ^^

weil es manchmal einfach zu heftig ist. Und Unglaublichkeiten karikiert man einfach dann und wann.. wenn man so veranlagt ist.


Geschrieben (bearbeitet)

Das erinnert mich jetzt spontan an einen weinseligen Abend mit einem befreundeten Physio-Therapeuten, in dessen Verlauf wir Techniken des Therapie-Vögelns besprochen haben.

Wirbelsäulen-Stabilisation für Frauen in Reiterstellung (Kernstabilität bilden und halten bei wild stoßender "Unterlage").

Oder im Stehen vögeln nach Brügger-Aufrichtungsprogramm.

Oder Atemtherapie mit forcierter Bauchstöhn-Atmung...

Wir haben das stundenlang und fachlich recht solide ausdiskutiert - na, zugegeben, die fachliche Relevanz ließ mit jedem Viertele drastisch nach *g*.
Später habe ich dann herausgefunden, daß einige Techniken des linkshändischen Tantra garnicht so weit weg sind von den Ideen, die wir da im Rausch zusammengesponnen haben.


Am Ende bleibt mir aber - Sexualität ist für mich zu intim, zu exklusiv, umd daraus irgendwas anderes zu machen.

Und schon gar keinen Konkurrenz- und Leistungssport *g*.

LG
KpF


bearbeitet von KuppenFlug
Geschrieben

Ficken ist eine eben so ernste sache wie humor !

Wer länger oder öfter kann,weiter ,oder als erster spritzt sind wixfantasien und haben mit ficken eher abstrakt was zu tun !!


Schlüppadieb
Geschrieben

welche Frau squirtet am weitesten



Es sollte besser heißen, welcher Mann bringt Frau dazu, am Weitesten zu squirten


Geschrieben (bearbeitet)

Das würde allerdings den Einsatz von Punktrichtern erfordern. Denn während man die Squirtweite einfach messen könnte, müssten im Falle einer Bewertung des Mannes auch Haltungsnoten einfließen und evtl. Noten für die musikalische Umsetzung.

Hmm? Die Idee mit dem "Therapie-Vögeln" gefällt mir ausnehmend gut. Kniend mit Klangschale im Hohlkreuz ordentlich das Wurzelchakra stimulieren. Sollte ich vielleicht in mein Programm aufnehmen.


bearbeitet von Tanzholz
Tippteufel
Geschrieben (bearbeitet)

Wie wäre es denn mit Schlüppa-Weitwurf?

Aber ist eigentlich langweilig, da der Sieger sowieso schon feststeht.

Ansonsten schent der TE zu der Fraktion zu gehören, die in Ihrer Pubertät auch mit den Kumpels die Schawnzlängen verglichen haben.
Nun ja, wer es für sein Ego braucht...


bearbeitet von PiratundPiratin
onkelhelmut
Geschrieben

Sehe ich das jetzt richtig:

Die Sportangler machen Köderweitwurf und wenn kein Fisch beisst - Samenweitwurf.

Igendwie gehen die dabei noch figgn, manche sogar mit einem Zwilling, der im Zwillig geboren ist, dann ist doch der Burn Out schon fast vorprogrammiert.


piwiwerner
Geschrieben

Hallo
also wenn Sportficken im Duden auftaucht werde ich mich dazu auch äußern


×