Jump to content
Christian

Sex und Alkohol

Empfohlener Beitrag

Christian
Geschrieben

Hallo in die Runde!

Überall starten nun wieder die Volksfeste. Es wird gefeiert, getanzt und natürlich auch getrunken - teilweise bis der Arzt kommt.

Wie sind Deine Erfahrungen mit Alkohol und Sex auf Volksfesten? Du kannst Dich darüber hier gerne mit anderen Mitgliedern austauschen.

Unser Blog beschäftigt sich ebenfalls mit dem Thema.

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Für mich nichts !!

Ich mag es geniessen. Mit allen Sinnen.....nicht einschlafen.


Geschrieben

Nichts für mich . Die schönste Sache der Welt will ich in vollen Zügen und bei vollem Bewusstsein genießen.


Geschrieben

Ist auch nix für mich. Sex soll man geniessen.

Auch wenn jetzt alle Mädels über mich herfallen. Bei Frauen hab ich das Gefühl, daß der Alkohol sie sehr enthemmt und wirklich viel leichter poppen wollen als im nüchternen Zustand.


Geschrieben

Wenn ich betrunken bin,brauche ich mindestens eine Stunde bis ich abspritze,deshalb lasse ich es lieber zu trinken.


Geschrieben

Nun ja, viele Männer die angetrunken zum Date erscheinen oder beim Date mehr als ein Bierchen trinken,
haben hinterher massive "Standprobleme".

Und betrunken doggy zu verharren, ist auch nicht gerade angenehm.

Daher gibts bei Dates mit mir, auch keinen Alkohol.
Ausserdem schmecken alkoholisierte Männer nicht gut.
Und riechen tun sie auch nicht gut...


  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich möchte Sex genießen, und das bedeutet, das alle Sinne bei mir und meinem Gegenüber Nicht vernebelt sein sollten durch Alkohol oder sonstwas.


  • Gefällt mir 2
Geschrieben





Schaumbad mit Erdbeeren und – einem- Glas Wein, ist ein nettes Vorspiel, für eine lange Nacht zu zweien.



Sax


Geschrieben

naja kommt ja auch immer auf die Menge an, total besoffen ists sicherlich nicht besonders gut

aber son glas sekt oder ein schoppen wein kann schon mal wunder wirken. mit sex im betrunkenen zustand auf volksfesten hab ich aber keine erfahrung, da feier ich meistens...


FelixSuchtSpaß
Geschrieben

Kommt drauf an wie viel.
Mal davon ausgegangen, dass damit besoffen Sex haben gemeint ist : NOPE ! Sex ist super und macht Spaß und soll nicht wie Schmerzen und Krankheit betäubt werden !


Chaothoch
Geschrieben

Ein glas wein zum essen z.b. ist ok aber sich betrinken ist ein no go will ja keine betrunkene vögeln die dann evtl. alles macht aber es nachher bereut.


Geschrieben

Für mich - keine Drogen. Für sie - soviel sie will. Eine Vollrunkene durchzunudeln hat seinen ganz eigenen Reiz.


Motorbiker63
Geschrieben

Wer den leidenschaftlichen Sex,die Lust an der Lust nur mit Alkohol und anderen Drogen meint zu erfahren,liegt schief.

Ein Glas Wein oder auch Sekt ist okay,aber mehr nicht,berauscht Euch lieber am Sex.

L.G
63


Geschrieben

Ganz einfach:

Alkohol ist wie Terpentin,
und Terpentin macht den Pinsel weich.


Geschrieben

geht es hier jetzt um sex und alkohol, oder um sex auf volksfesten unter alkoholeinfluss ?


K_Blomquist
Geschrieben

Sowohl als auch.

Sex auf Volksfesten liegt mir fern, wie Volksfeste überhaupt, vor allem Bierzelt...

Sex unter einer größeren Menge Alkohol hatte ich nur mal nach nem EA80 Konzert. Obs der Alkohol oder einfach die viele Flüssigkeit war, keine Ahnung. Jedenfalls hatte ich ne Dauererektion kam aber dabei nicht zum Orgasmus... Da bin ich lieber nackt durchs Hotel (zwei Sterne oder so...) die Dusche suchen gegangen

ah Jupiter_Child gehts ähnlich


Geschrieben

Ich las am Freitag auf einem T-Shirt:
Ich bin betrunken und Du immer noch hässlich.

1. Texte auf T-Shirt zu lesen ist nicht gut.
2. Es sei den J.Rostock-Zitat...
3. Sex und Alkohol geht gar nicht.

Spaß am Gerät.


Geschrieben



Alkohol ist wie Terpentin,
und Terpentin macht den Pinsel weich.




auf die richtige dosierung kommt es an


Geschrieben

auf die richtige dosierung kommt es an



Ganz meine Meinung - etwas kann auflockern und zuviel alles versauen :-)


Engelschen_72
Geschrieben

Ein Gläschen Wein o.ä. ist für mich noch okay, angesoffen oder volltrunken ein NO-GO.

Eine Vollrunkene durchzunudeln hat seinen ganz eigenen Reiz.


Wo liegt der Reiz?
Das sie alles mit sich machen läßt, weil sie`s in ihrem Zustand nicht mehr rallt?


Geschrieben

Kann ich nicht erklären. Und wenn ich's könnte, würdest du es wahrscheinlich nicht verstehen, weil du anders denkst als ich :-)


neugierig116
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo zusammen,

ja bei Volksfesten passiert es oft das manche sich näher kommen wenn sie getrunken haben.

Das bekomme ich manchmal mit wenn ich solch ein Fest besuche zb.in Gevelsberg/Hagen/Wuppertal und umgebung.

Das ist genauso wie Köln/Düsseldorf beim Karneval.

Aber ich selber habe es noch nicht erlebt jemanden für sex dort zu finden,weil ich die Leute nicht direkt darauf anspreche.

Man sieht etliche in Büschen und Ecken die sich Knutschen und befummeln usw.

So ich wünsche euch allen ein schönes geiles Volksfest.

Gruß aus Gevelsberg


bearbeitet von neugierig116
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Für mich - keine Drogen. Für sie - soviel sie will. Eine Vollrunkene durchzunudeln hat seinen ganz eigenen Reiz.





Knutschegern
Geschrieben

Mal ganz abgesehen davon, dass ich große Volksfeste schon nicht besonders mag und es mir auch nicht in den Sinn käme, dort Sex zu haben, finde ich die Verbindung von Sex und Alkohol auch nicht besonders prickelnd.

Wenn mein Gegenüber mich nicht schon durch seine bloße Anwesenheit berauscht, nützt auch ein Glas Wein zum Auflockern nichts.
In der Vergangenheit hatte ich zwar ein paar sexuelle Begegnungen unter Alkoholeinfluss, besser oder intensiver waren sie aber nicht - eher das Gegenteil war der Fall.

Ich mag es, mit allen Sinnen zu genießen und mich am Partner zu berauschen.


papaschlumpf150
Geschrieben

Entweder Sex

oder Alkohol

wenn man da voll ist, ist doch nicht schön


×