Jump to content
40cent

ab wann ist es für euch sex?

Empfohlener Beitrag

40cent
Geschrieben

in einem anderem thema hab ich gelesen


Einige Antworten waren auch, dass Lecken und Sex zusammen gehören.



da fragte ich mich wo fängt sex an? sicher definiert das nicht jeder gleich.
für mich fängt sex beim petting an und geht über oralsex zum poppen, also jedes für sich definiere ich als sex.

wie seht ihr das?
wie ein ehemaliger ami präsident der der moni nach dem blowjob aufs kleid gespritzt hat aber nie sex mit ihr hatte oder fängt sex für euch schon eher an?


Culli
Geschrieben

sex beginnt für mich, wenn beide sich ausgezogen haben und anfangen am anderen Körper zu spielen.


BadCompany1963
Geschrieben

sex beginnt für mich, wenn beide sich ausgezogen haben und anfangen am anderen Körper zu spielen.



Also das heisst, wenn ich Nachts gegen Mitternacht, in einem öffentlichen Parkhaus stehe, beide angezogen, mitten auf einer hell erleuchtenden Fahrspur, eine Frau um den Hals hängen habe, meine Hand in ihrer Hose habe, sie mit der Hand 2 x erfolgreich stimmuliere, dann war das kein Sex.


Clyde

der gerade feststellen muß das er in seinem Leben doch weniger Sex hatte als er geglaubt hat.


Geschrieben

"Unter Sex (englisch für den lateinischen Begriff sexus, deutsch: Geschlecht) versteht man die praktische Ausübung von Sexualität. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet Sex sexuelle Handlungen zwischen zwei oder mehreren Sexualpartnern, insbesondere den Geschlechtsverkehr und vergleichbare Sexualpraktiken, in seltenen Fällen die Masturbation."

Ich würde Sex auch eher mit Geschlechtsverkehr definieren. Aber ich denke, das definiert jeder für sich anders. Je nach Erziehung.
Ich würde blasen und lecken als Vorspiel bezeichnen, welches zum Sex dazu gehört. Auch petting ist eine Vorstufe.

"Petting umfasst die Formen körperlichen Kontakts außerhalb des Koitus, die sexuelle Erregung hervorrufen. Führt es zum Koitus, so wird es auch Vorspiel genannt. Die wichtigsten Praktiken sind Küssen und manuelle und orale Stimulation der erogenen Zonen einschließlich der primären und sekundären Geschlechtsmerkmale sowie das Aneinanderreiben derselben. Petting gilt als verbreitetste Form des Sexualverhaltens bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen."


Trauerherz86
Geschrieben

Für mich fängt Sex an, sobald eine sexuelle Handlung geschieht.
z.B. Zungenkuss oder an Geschlechtsteilen spielen.


Geschrieben

ich stimme meinem vorposter (Trauerherz86) voll und ganz zu.

bekanntlich bekommen manche frauen schon bei einer sinnlichen berührung einen orgasmus aber ob das schon als sex zu bezeichnen ist???-solange ich es niucht mitbekomme,war es für mich dann noch keiner aber für sie schon.


Geschrieben

Richtig Sex habe ich meiner Meinung nach erst, wenn er auch in mir war... Oralverkehr und Petting sind natürlich schon die Vorstufen und gehören da auch mit dazu. Allerdings kann ich, wenn ich immer nur Oralverkehr habe auch nach Jahren noch Jungfrau sein. Das bin ich eben nur dann nicht mehr, wenn ich auch einen Schwanz in mir hatte.


Geschrieben

na dann kann man ja getrost fummeln,lecken,blasen und knutschen soviel man will und zur entschuldigung sagt man dann,:"wir hatten aber keinen sex"


Geschrieben

Also bei mir fängt der Sex bei leidenschaftlichen Zungenküssen an


Geschrieben (bearbeitet)

na dann kann man ja getrost fummeln,lecken,blasen und knutschen soviel man will und zur entschuldigung sagt man dann,:"wir hatten aber keinen sex"


Naja, aber man war ja miteinander intim und das sind schon sexuelle Vorstufen...




Ja, beim Küssen fängt Sex an, wenn man dann weiter macht. Wenn ich jemanden leidenschaftlich küsse und nicht mehr von ihm möchte, dann hatte ich mit ihm bestimmt keinen Sex.


bearbeitet von Anna2012
Geschrieben (bearbeitet)

es fängt schon an,wenn einer dem anderen in den schritt fasst PUNKT AUS


Naja, aber man war ja miteinander intim und das sind schon sexuelle Vorstufen....




alles was gegenseitig eingeführt wird ist sex und sei es nur der finger im ohr des andern


bearbeitet von schlecker1oo
Geschrieben

Dann hatte ich aber schon mit wesentlich mehr Männern Sex als ich bisher immer angenommen habe, wenn ich schon beim Küssen Sex habe...


Geschrieben

küssen und knutschen sind zweierlei schuhe


Geschrieben

Für mich fängt Sex schon im Kopf an


Geschrieben

küssen und knutschen sind zweierlei schuhe



Ich meine mit küssen schon Küsse mit Zunge. Gibt es da auch noch einen Unterschied zum Knutschen? Hab gerade in jüngeren Jahren schon sehr viele Männer geküsst bzw. mit ihnen geknutscht oder wie auch immer du es nennen magst. Sex hatte ich mit denen in meinen Augen aber keinen.


40cent
Geschrieben (bearbeitet)

anna wenn dein partner, sagen wir mal, an einem einsamen aber öffentlichem ort, die hand in dein höschen bekommt und dich bis zum orgasmus stimuliert. hattest du keinen sex? ist das deine definition?

das soll keine wertung sein, ist nur neugierde.


bearbeitet von 40cent
Geschrieben (bearbeitet)

also,wenn mir eine maus im park einen wedelt,ist das schon sex,auch wenn etwas einseitig

achja und küssen ist nicht gleich knutschen!!!


bearbeitet von schlecker1oo
Geschrieben

@40cent... dann hatte ich einen Orgasmus. Natürlich ist das auch eine sexuelle Handlung, aber trotzdem würde ich es mehr als Petting einstufen. Es ist halt schwierig.

Wie definiert man denn sonst, wann man zum 1. Mal Sex hatte? Ich hatte für mich zum 1. Mal Sex als ich einen Schwanz in mir hatte. Davon bin ich bisher immer ausgegangen. Sexuelle Handlungen, küssen, knutschen und Petting, einen Orgasmus durch eine andere Person, das hatte ich auch schon 3 Jahre früher...

@Schlecker
Was ist er Unterschied zwischen knutschen und küssen?


40cent
Geschrieben

darum schrieb ich ja oben das das jeder anders definiert.
für mich ist eine sexuelle handlung sex.
und das poppen nicht der erste sex war find ich nicht so schlim


Geschrieben

Ok, dann hatte ich in meinem bisherigen Leben wohl schon wesentlich mehr Sexpartner als ich bisher angenommen habe...

Safer Sex sozusagen... ganz safe


40cent
Geschrieben

meinetwegen mußt du deine definition nicht ändern


Brisanz2009
Geschrieben

Also bei mir fängt der Sex bei leidenschaftlichen Zungenküssen an



....wird man davon schwanger?

Küssen ist kein Sex! Sicherlich gehört zum Sex, aber eine sexuelle Handlung ist es deswegen noch lange nicht.

Ich hab eine Bekannte, die mit einem Mann einen netten Abend verbrachte. Wie Weiber so sind (verdammte Weiber ), fragte ich sie, ob sie Sex mit ihm hatte....und ihre Antwort war: "Nein, ich hab ihm nur einen geblasen"

Für sie war es also kein Sex, für den Mann wohl eher?!

Ich selber denke auch, sobald die "Genitalien" mit ins Spiel kommen....isset Sex, ob nun Petting genannt....oder eben "kuscheln".


BadCompany1963
Geschrieben



Küssen ist kein Sex! Sicherlich gehört zum Sex, aber eine sexuelle Handlung ist es deswegen noch lange nicht.



Das hängt doch wieder irgendwie auch davon ab welche "Lippen" man küsst.


Clyde


40cent
Geschrieben

hm küssen
also generell würde ich es auch nicht zum sex zählen,

ABER ich bin auch schon geküsst worden das war für mich einfach sex pur, und dabei war ich da noch komplett angezogen


Geschrieben (bearbeitet)

Nochmal drüber nachgedacht... Oralverkehr würde ich schon noch am ehesten zum Sex zählen. Nennt sich ja auch schon Verkehr...

Aber küssen, streicheln und fummeln, das ist für mich auf jeden Fall kein Sex, wenn gleich es zum Sex mit dazu gehört...


bearbeitet von Anna2012
×