Jump to content

Fantasien ausleben

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Setzt ihr eure sexuellen Fantasien in die Realität um oder bleiben gewisse Fantasien nur Fantasien?


SinnlicheXXL
Geschrieben

Die meisten habe ich schon umgesetzt, was aber auch daran liegen könnte, dass ich gar nicht so viele habe!


Nurayia
Geschrieben

Es gibt einiges, was nicht real umsetzbar ist. Dafür ist Fantasie doch (auch) da...


Geschrieben

Es muss nicht alles umgesetzt werden. Das ist ja das schöne.
Die Frage ist auch, wenn ich es angeboten bekäme, würd ich es auch wirklich machen?
Das meiste hab ich schon gemacht. Es bleibt bei mir eh nur Swingerclub und mit zwei Männern. Ich weiß es jedoch erst, wenn es soweit ist.


PainLady
Geschrieben

Ich bin mir nicht sicher, ob jeder wirklich ALLE Fantasien ausleben möchte. Manche sind im Kopfkino wunderbar, bestehen allerdings nicht in der Realität oder sind dann schlicht und ergreifend eher abtörnend.


Trauerherz86
Geschrieben

Ich bin bemüht alles in die Realität umzusetzen bzw. versuche es umzusetzen.

Oftmals gar nicht so einfach, vor allem als Single

Daher heißt es wohl weitersuchen und hoffen, dass irgendeine die versauten Spielchen mitmacht ;-)


cuddly_witch
Geschrieben

Ich setze die um, wenn ich das möchte.


LieBär-1966
Geschrieben

Das Problem dürfte wohl sein den passenden Partner zu finden, der bereit ist die Fantasien mit aus zu leben.
Bei Singles neben dem Problem einen Partner überhaupt zu finden.


hotkilli
Geschrieben

Die älteren Fantasien habe ich umgesetzt.
Teils waren sie real besser, teils kann ich un drauf verzichten.

Meine neueren Fantasien werde ich, wenn überhaupt, dann sicherlich nur durch einen Zufall mal umsetzen.
Dafür müsste zu viel zusammen passen.


Geschrieben

das kommt kommt glaube ich darauf an wie weit Fantasien gehen.Ich z.B. habe Fantasien die nicht realisierbar sind.Da es kaum Frauen gibt die meine Leidenschaft akzeptieren wird.


Geschrieben

@Marki, sicher? ich glaube es gibt nichts was es nicht gibt...

Ich für meinen Teil hoffe schon, alle meine Fantasien irgendwann in die Tat umsetzen zu können...ist allerdings auch nichts allzu abgefahrenes dabei.


Geschrieben

@Enterwonderland.Für eine Frau ist das mit den Phantasie ausleben einfacher.Als Mann mit aussergewöhnlichen Neigungen schwieriger.Da muss man schon extremes Glück habenden Partner zu finden der nicht gleich wegläuft wenn man das Thema anspricht.


bellys
Geschrieben

Es gibt Menschen die können nicht den Blick abwenden von einem Unfall, sei er noch so grausig und ich denke dann immer, das sind die Gaffer die der Radiomensch bei "Stau wegen Gaffer" meint.

Genauso faszinieren mich manche Fantasien.... ich komme in meinem Kopf immer wieder darauf zurück, aber ich wollte mich nicht bei allen tatsächlich real in der Situation befinden! ...bei machen allerdings schon.


Geschrieben

Für Männer bleibt doch leider in der Regel nur der Gang ins Bordell um Fantasien auszuleben.


Geschrieben

Es gibt 2 Unglücke im Leben eines Menschen:

Die nie ausgelebte Phantasie

und

die erlebte Phantsie.

Wer glücklicher ist wissen wir nicht und wollen wir es wirklich wissen?


Geschrieben

Einige wurden schon umgesetzt, andere warten darauf mal mit dem richtigen Gegenüber umgesetzt zu werden!


Mopeder
Geschrieben

Technisch gesehen habe ich eigentlich alles ausprobiert, was ich mal erleben wollte und mir leisten konnte, aber ich denke nicht, dass ich damit meine Phantasien ausgelebt habe. Und ich bin der Meinung, dass einiges auch lieber in der Phantasie bleiben sollte


devilfire
Geschrieben

Also im Moment habe ich keine Fantasien, die ich noch nicht ausgelebt habe


Geschrieben

Es gibt einiges, was nicht real umsetzbar ist. Dafür ist Fantasie doch (auch) da...



das ist eine schöne Antwort, finde ich!
umsetzbar ist alles, nur das Umsetzen ist recht schwer und manche Fantasien bleiben besser Fantasien


×