Jump to content
Didi99

Was ist euer persönlicher Sektrekord?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Von Wievielen habt ihr nacheinander (Natur)Sekt geschluckt?


Geschrieben

Null,

und ich weiss dummerweise noch nicht mal wie es schmeckt. hnein:


Geschrieben

Bei mir 5 (3 freiwillig, die letzten 2 gezwungen)


Lichtschimmer
Geschrieben

Du bist ja ein echter Held, quasi ein "Lachentöter"...


Geschrieben

Du bist ja ein echter Held, quasi ein "Lachentöter"...



Was soll denn ein "Lachentöter" sein?


Geschrieben

Vor allem, wen meinte er?


Schlüppadieb
Geschrieben

Lache = umgangssprachlich auch Pfütze


Geschrieben

Meinte er "Laachentöter" ?


Pumakaetzchen
Geschrieben

Au Mann....

Echt ein tolles Thema. Würg! Und bezüglich "Lachentöter" würde ich mal nach dem Begriff "Lache" (neee, nix "hihi") googeln. Deutschland, Deine Bildung. Weia...


Brisanz2009
Geschrieben

Ich sag ja...."Sommerloch"....oder Sommerlache?


Pumakaetzchen
Geschrieben

Hör auf mit "Sommerloch", sonst kommt gleich in nem neuen Thread die Frage, wieviel Kilo Sch.... man schon gefressen hat.


Brisanz2009
Geschrieben

*laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach....


NEIN....keine Bilder

weisses Pferd auf grüner Wiese....OHHHHHMMM

*pruuuuuuuuuuuust


Geschrieben

Hör auf mit "Sommerloch", sonst kommt gleich in nem neuen Thread die Frage, wieviel Kilo Sch.... man schon gefressen hat.



Keine Angst!

Was soll eigentlich die Aufregung?
In einem Forum in dem als Vorliebe "Natursekt" auswählbar ist, ist das doch eine berechtigte Frage!

Oder nicht?


Lichtschimmer
Geschrieben

Du missverstehst etwas: Natursekt ist hier eine Option, keine Zugangsvoraussetzung!

Was heißt "gezwungen"? Wenn es das heißt, was ich glaube - lass dir helfen...


Geschrieben

Du missverstehst etwas: Natursekt ist hier eine Option, keine Zugangsvoraussetzung!

Was heißt "gezwungen"? Wenn es das heißt, was ich glaube - lass dir helfen...



Und Du solltest akzeptieren, dass es auch "Spielarten" gibt die nicht mit deinen Vorlieben übereinstimmen.
Soviel Toleranz sollte möglich sein!


Pumakaetzchen
Geschrieben (bearbeitet)

Was soll eigentlich die Aufregung?


Hättest Du, wie ich, schon Urinsedimente (was mag DAS denn schon wieder sein?) unter'm Mikroskop gesehen, würdest Du das Zeug sicher nicht saufen. Weder freiwillig noch zwangsweise.

Nachtrag: Jaaaaaaaa, das musste sein! Auf die Toleranznummer hab ich schon lang gewartet. Hach, was ist es schön, sich manchmal zu seiner Intoleranz zu bekennen.


bearbeitet von Pumakaetzchen
Nachtrag
Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Liter-Didi,

dein Urinzeugs kannst Du machen. Da bin ich echt tolerant. Das Ding mit dem "gezwungen" finde ich aber ziemlich gaga...

Ich wünsche dir weiter fröhliches Gurgeln und Gluckern...

Außerdem kannst Du hier natürlich solche Themen anschneiden, aber muss es denn dann so ein Angeberthread sein?


bearbeitet von Lichtschimmer
Pumakaetzchen
Geschrieben

...und isset nicht eher ein Thema für den FSK-18 Bereich?


Klingt zumindest sehr danach...


Geschrieben

Hättest Du, wie ich, schon Urinsedimente (was mag DAS denn schon wieder sein?) unter'm Mikroskop gesehen



womit manche leute sich beschäftigen .


Geschrieben

Da bin ich echt tolerant. Das Ding mit dem "gezwungen" finde ich aber ziemlich gaga...

Außerdem kannst Du hier natürlich soche Themen anschneiden, aber muss es denn dann so ein Angeberthread sein?




Das mit dem "gezwungen" war im Rahmen einer SM-Session und keineswegs Angabe!


Pumakaetzchen
Geschrieben

Ich vermute, dass die Äußerung "Angeberthread" sich auf die Menge der Pisser öhm sorry, ich meinte natürlich "Natursektspender" bezieht.

Tja, Schmuseloewe51, manche hatten beruflich das Vergnügen dieser Erfahrungen.


Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Mal was anderes: Kann man auf dem Weg eigentlich eine Blasenentzündung diagnostizieren?


bearbeitet von Lichtschimmer
Pumakaetzchen
Geschrieben

Lach, wenn der Spender nitritbildende Bakterien weitergibt, bestimmt. Das gibt ein besonders deftiges "Aroma".


Geschrieben

Ach @ Puma : Ich mag dich :-)

Cool


Geschrieben (bearbeitet)

Mal was anderes: Kann man auf dem Weg eigentlich eine Blasenentzündung diagnostizieren?




näää, das sicher nicht... aber den Harnzucker bestimmen
(kicher)


bearbeitet von aLady001
×