Jump to content

In wie weit tangiert die Seite hier euer Privatleben

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

ich bin ja auch schon ein paar Jahre hier auf dieser Seite und habe diese mit meiner damaligen Frau, eher zur *Suche* benutzt. (Die Spielecke, klammere ich mal aus)

Was mir in den letzten Monaten erschreckend auffällt, das für einige (viele), diese Seite zum realen Leben geworden ist. Haben sie eine Frage oder etwas, womit sie sich gedanklich beschäftigen, wird ein Thread hierfür aufgemacht. Ich gestehe es mir ein, auch mir ist es schon passiert, allerdings in Erlebnis dieser Seite.

Haben *einige* (viele) User keine realen Freunde ? Und müssen ihre Gedanken hier kund tun.........

Ist *Poppen.de* dann doch eher ein Hobby, um Themen zu besprechen, die im Freundes-oder-Bekannten Bereich, nicht angebracht sind ?

Ich spreche jetzt nicht unbedingt über die *Altfories*, die sich über manigfaltige persönich initierte Veranstaltungen, schon persönlich kennen.

Ist *Poppen.de*, der *Seelen-Mülleimer* ? Sprich, ich habe niemanden, helft mir bzw. ich muß mich mitteilen ?

Würde mich mal interessieren.


sleeping_beasty
Geschrieben

Ist *Poppen.de* dann doch eher ein Hobby, um Themen zu besprechen, die im Freundes-oder-Bekannten Bereich, nicht angebracht sind ?

Ja, fuer mich jedenfalls. Manche Fragen gehen den Freundeskreis einfach nix an, aber hier ist es zum einen schoen anonym, zum anderen hat man aber doch das Gefuehl, andere User ein wenig zu kennen und zumindest einschaetzen zu koennen, ob eine bissige Antwort bedeutet, dass man ein Idiot ist - oder dass der andere gerade einen schlechten Tag hat.


Geschrieben

Hi,
wahrscheinlich werden hier jetzt wieder alle bestätigen, dass es eine "nette Sache nebenbei" ist und sie voll und ganz mit beiden Beinen im wirklichen Leben stehen....wie immer bei solchen Fragen. Allerdings habe ich schon oft gedacht "Mein Gott, machen die auch noch was anderes als hier sämtliche Beiträge zu lesen und überall ihre Meinung kund zu tun?". Wieviel Zeit geht dabei drauf!!! Da bleibt doch nicht mehr wirklich viel übrig - jedenfalls nicht, wenn man arbeitet und / oder eine Familie zu versorgen hat. Oder? Dazu das wirklich echte, wahre Leben, mit Sportverein, Feuerwehr, Elternabend und Treffen mit realen Freunden.... Wieviele Stunden hat der Tag denn dann?
Also ich kann für mich sagen, ich les hier mal so quer, schreibe manchmal das ein oder andere (selten), amüsiere mich manchmal - und ärgere mich oft, wie viel Zeit ich hierbei "vergeudet" habe. Es ist eine Ablenkung, ich schalte ab, muss nicht viel denken...aber etwa eine Stunde/ Tag geht dabei drauf. Ob es das wert ist? Ich weiß es nicht....
Vielleicht rechnen mal alle, die jetzt betonen wie real ihr Leben doch sei, zusammen wieviel Zeit ihres "realen Lebens" sie hier lassen - und zwar ehrlich, ohne diese ganze Schönrederei.

Ist jetzt vielleicht drastisch ausgedrückt, aber mir geht es echt auf den Senkel, wenn alle betonen, wie unwichtig im Gegensatz zum realen Leben diese (oder auch andere) Seite ist, und dann anscheinend STUNDEN nichts anderes tun als hier zu lesen, zu schreiben, und letztendlich zu leben.

In diesem Sinne eine gute Nacht
von der weiblichen Narnia, die sich schon wieder ärgert hier noch rumzuhocken statt zu schlafen...


Nurayia
Geschrieben

Ich hab die letzten Wochen viel zuviel Zeit hier reingesteckt. Warum? Weil ichs kann. Ich geniesse es in vollen Zügen, reinzuspringen, und werde mich in absehbarer Zeit wieder zurückziehen - easy.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich war jetzt lange Zeit daheim wegen einer Knie-OP,deshalb auch oft online...aber längst nicht immer am PC.Auch jetzt,wo ich stundenweise wieder arbeite,werde ich oft als online angezeigt,hat aber nur bedingt was zu bedeuten


bearbeitet von keineklette
Rechtschreibfehler
Geschrieben

Mir ist das auch schon extrem aufgefallen.
Also entweder ist der Grund bei manchen einfach nur, das sie wirklich süchtig werden.

Oder wirklich nichts zu tun haben, sprich kein Reales Leben.

Ich bin ebenfalls oft hie, ich mache Werbung, lese jeden Abend meine Mails, die ich beantworten muß und sehe manchmal dabei auch noch ins Forum halt.

Gehe sowieso immer spät schlafen, weswegen ich das oft tue, wenn z.b garnix im Tv kommt und ich nichts sonst zu tun habe. Ja.

Und auch weil die Themen mich oft interessieren und mn natürlich nicht mit jedem über "Alles" reden kann.

Es kann sehr informativ sein was man hier so liest manchmal.

Dennoch sehe ich auch richtig viele User, die scheinbar fast immer online sind.
Ob am Tag oder Nacht, fast immer u.täglich.

Das finde ich leider auch bedenklich.

Lg.


Geschrieben

Hi,
wahrscheinlich werden hier jetzt wieder alle bestätigen, dass es eine "nette Sache nebenbei" ist und sie voll und ganz mit beiden Beinen im wirklichen Leben stehen....


stimmt. So isses. Warum sollte man was anderes sagen?

Allerdings habe ich schon oft gedacht "Mein Gott, machen die auch noch was anderes als hier sämtliche Beiträge zu lesen und überall ihre Meinung kund zu tun?".


Bin nicht so oft und so intensiv online, dass ich das wirklich beurteilen könnte. Für eine Komplettobservation und Bewertung der Tätigkeiten anderer Leute hier fehlt mir wirklich die Zeit!


Geschrieben

Man muss nicht zwangsläufig,den ganzen Tag am Rechner sitzen,oft läuft die Karre eh den ganzen Tag und man ließt und tippselt so nebenbei,macht den Haushalt,geht fix einkaufen usw.

"it´s just to be a funhouse" - Pink


Geschrieben

Sicher tangiert die Seite mein Privatleben, da ich mich in meinem Privatleben mit Menschen dieser Seite treffe und in verschiedenster Weise auch austausche.
Vor einigen Jahren hat poppen.de einen grösseren Raum meines Lebens eingenommen, da ich noch alleinerziehende Mutter war und ich dementsprechend am Abend mehr Zeit zuhause verbracht habe.
Heute bin ich nur noch just for fun und im Forum eher nur kurz und seltener anzutreffen. Bekomme ja nichtmal mehr meine 30 Points am Tag zusammen...ne watt´n Elend!
Und mir ist es so schnuppe wie oft und wie lange oder wieviel Zeit hier andere verbringen, dass ich niemals auf die Idee käme mir darüber auch nur ein Bild machen zu wollen.
Geht ja auch niemanden etwas an oder man hat eben selber zuviel Zeit und stellt Statistiken auf um von sich auf andere User zu lenken.
Na dann mal viel Spass dabei.


Geschrieben



Ist *Poppen.de*, der *Seelen-Mülleimer* ?



ich denke nicht, soweit ich das mitbekomme werden hier eher obflächliche dinger angesprochen.

die echten leichen im keller (sofern vorhanden) werden hier in der regel ja nicht offenbart.

die masse der threads beschäftigt sich doch eher mit sachen die so harmlos sind, das sich manch einer wünschen mag, er hätte solche probleme.


Engelschen_72
Geschrieben

In wie weit tangiert die Seite hier euer Privatleben


So extrem, daß ich mich im realen Leben überall mit "Hallo, ich bin die Geile72" vorstelle


Geschrieben

Naja,ich hab mir nun ein shirt gebastelt,was ich anziehe,wenn ich in´s Reale Leben gehe.


Geschrieben

Auch wenn sich das doof anhört, ich lerne hier viel...
Es werden Sachen besprochen die sonst nie so offen / ausführlich benannt werden.
Und ich verbringe in der Tat zu viel Zeit hier....


BinUeberall
Geschrieben (bearbeitet)

Für eine Komplettobservation und Bewertung der Tätigkeiten anderer Leute hier fehlt mir wirklich die Zeit!



Sowas dauert doch keine 2min!
3 Klicks mit der Maustaste und schon bist de enttarnt.


Du hast zb.vor 2 Tagen 20 Beiträge in 5 verschiedenen Treads verfasst. Mit dem nachbearbeiten im Rechtschreibprogramm kann das schon ne Weile Zeit beanspruchen.
Dazu müssen wir noch die unbekannte Zeit mit einrechnen,die du mit lesen im Forum verbringst.





Mit der Formel "Pi mal wissenmirnicht" ist es für jeden Forenwächter ein Klacks, deine wirklich verbrachte Zeit hier im Forum zu erahnen!


Also vor 2 Tagen hast du genau 13 Std hier abgehangen.


Brauchst dir also keine Gedanken machen.
Hast ja 11Std über für die unwichtigen Dinge im Leben.


So extrem, daß ich mich im realen Leben überall mit "Hallo, ich bin die Geile72" vorstelle





Das brauchst de gar nicht.Ich trage ein Dittenfoto von dir immer bei mir. Damit erkenne ich dich schon auf 100Meter Entfernung und kann schon von weiten mit lauter Stimme"Hallooooo,da vorne läuft Geile72,halloooooooooooo"auf dich aufmerksam machen.





Bei welcher Tanke arbeitest du nochmal? Und zu welcher Zeit ist da am meisten los?


bearbeitet von BinUeberall
Geschrieben



Also vor 2 Tagen hast du genau 13 Std hier abgehangen.



Wahrhaftig!

Wenn man bedenkt, dass ich davon gute 4 Stunden unterwegs war, einiges im Garten gemacht und (das seh ich im Monitoring) ganze 5 Stunden im Firmen-Netzwerk (und daher bestimmt nicht hier) angemeldet war, ist das ein ziemlich guter Durchsatz, nicht?

Eventuell tippe ich etwas schneller. Und lese und verstehe etwas schneller. Und Rechtschreibprogramme benutze ich auch nicht.

Dennoch: 2 Stunden Schlaf in 24 Stunden, und trotzdem fit - ich beeindrucke mich immer wieder


Geschrieben

mich auch


bangale
Geschrieben

In wie weit tangiert die Seite hier euer Privatleben



Eher peripher. Aber noch hab ich ja kein Date gehabt, deswegen muss ich immer wieder hier on kommen und alles geben, dass es mal was wird Sobald ich sowas wie ne Affäre hier gefunden hab, wird sich das wahrscheinlich schnell wieder legen. Irgendwie asozial von mir, aber so bin ich halt


Geschrieben


Haben *einige* (viele) User keine realen Freunde ? Und müssen ihre Gedanken hier kund tun.........


ich beantworte die frage mal aus meiner sicht .

ich habe mich jetzt gerade 2 oder 3 stunden im forum herumgetrieben , das ergebniss ist .............................................

geschirr ist gespült und die küche sauber .
die teppichböden sind gesaugt und alles wo fliesen sind ist gefegt .

was ganz einfach bedeutet , hier on zu sein läßt absolut keine rückschlüsse darauf zu was jemand im realen leben treibt .

zu zeiten der flats ist es durchaus möglich an mehreren stellen gleichzeitig zu sein , hier , auf anderen seiten und im realen leben .


sleeping_beasty
Geschrieben

ich habe mich jetzt gerade 2 oder 3 stunden im forum herumgetrieben , das ergebniss ist ...
geschirr ist gespült und die küche sauber . die teppichböden sind gesaugt und alles wo fliesen sind ist gefegt .

OOOH! Willst Du Dich nicht mal fuer mich einloggen?!


Geschrieben

OOOH! Willst Du Dich nicht mal fuer mich einloggen?!


ich antworte mal mit den anmerkungen eines hier sehr bekannten moderators :

kein diskussionsansatz


Die Suche ist weiter unten



bellys
Geschrieben

Da ich mich hier auch mal mit jemandem treffe... doch so gesehen tangiert es schon. Z.zt. wegen einer kleinen OP zuhause und dann bin ich halt auch online.

Es gab Zeiten da war ich Wochen nicht online und es gibt Zeiten da bin ich bloß alle paar Tage online. Wer hat heutzutage keine Flat? Da ist es doch schnuppe wie lange man online ist... läuft doch nebenher. So what?


Geschrieben

Hallo gentlemanfor001

die Seite an sich kann mein Leben nicht berühren.
Sehr wohl aber die Menschen, die hinter den Profilen stecken. Und genau DAS gehört dann natürlich zu meinem Leben. Wäre es nicht so, würde ich die Kontakte gar nicht wollen.

Die Möglichkeiten (hier oder auch generell im Internet) erweitern die Kontaktoptionen. Früher oder später möchte ich die treffen, die mich interessieren. Bis dahin und auch danach bietet das Forum die Möglichkeit zu blödeln, zu flirten, sich auszutauschen etc. Das heisst (für mich jedenfalls) nicht, dass im realen Leben nicht auch andere(s) eine Rolle spielt.

Darüber hinaus bietet (dieses) Portal die Möglichkeit, zig andere Meinungen zu lesen, derer ich vielleicht draussen nicht gewahr werde, weil ich nicht mit allen, die ich 'sehe' reden oder sie hören könnte...

Halkyonia


Geschrieben





Ist *Poppen.de*, der *Seelen-Mülleimer* ? Sprich, ich habe niemanden, helft mir bzw. ich muß mich mitteilen ?



Klar, bei manchen Forenschreibern ist das sicher so.
Viele geben ja schon sehr viel preis.
Das Wort "intim" hat da so gut wie keine Bedeutung mehr.

Mein eigenes Privatleben wird von der Seite (oder dem Internet allgemein) zum Teil schon beeinflusst.
Da bleibt im Haushalt schon mal, das ein oder andere liegen.


Geschrieben

Not in the least.

Nee, ehrlich, hier ist hier und real ist real - wenn sich das mal überschneidet ist schön, aber selten.

LG
KpF


Brisanz2009
Geschrieben

Hmm...ich versteh nur nicht immer ganz, warum "dies hier" nicht auch als "Realität" gesehen werden darf?

Sicherlich ist alles in schriftlicher Form, aber die Menschen die dies schreiben sind real.

Dann werd ich demnächst meine Rechnungen auch einfach mal als "nur virtuell" sehen....ist ja nur schriftlich .

Hmm....und wer wie oft und wie lange hier ist....pff wat juckt es mich?!


×