Jump to content
bochumersex001

Total verliebt aber

Empfohlener Beitrag

bochumersex001
Geschrieben

wohl keine Chance sie zubekommen,warten oder absprung.Zur Info Absprung tut sehr weh.


Geschrieben

Schmerz ist da doch immer dabei, aber du entscheidest ob kurz oder lang.


ReichMirDieHand
Geschrieben

Auf was willst Du denn warten?

Wenn es grundsätzlich keine Chance gibt, dann auf jeden Fall Absprung, auch wenn es weh tut! Alles andere halte ich für unsinnig, bringt nichts


Geschrieben

TE, "warten" heisst (zumindest temporär), "nicht leben".
Wie lange Du so erstarren willst, kannst Du nur selbst entscheiden.
Ich habe irgendwann angefangen, aus jeder Verliebtheit nur noch die positiven Gefühle zu ziehen; dann ist es egal, ob ich etwas "bekomme" oder nicht, ich hab's schon.


Nurayia
Geschrieben

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Liebe tut immer weh... gewöhn dich schonmal dran


Schlüppadieb
Geschrieben

Ich habe irgendwann angefangen, aus jeder Verliebtheit nur noch die positiven Gefühle zu ziehen; dann ist es egal, ob ich etwas "bekomme" oder nicht, ich hab's schon.



Ich sag immer, ein entgangener Vorteil ist kein Nachteil.


Engelschen_72
Geschrieben

Wenn man sich einseitig verliebt hat, dann ist das Gefühl immer blöd.
Egal ob man wartet
(auf was eigentlich? Ein NEIN ist ein NEIN) oder sich zurückzieht, es tut bissel weh und irgendwann ist`s auch jut.


Geschrieben

Der TE hat sich bisher noch nicht geäußert, ob er denn seiner Angebeteten schon seine Liebe gestanden hat.
IMHO ein wichtiger Punkt. Läuft er nur sich selbst zermarternd rum dann sollte er sich mal ans Herz fassen und hat dann Klarheit. Oder ist er abgewiesen worden, dann ist auch Klarheit da und es dauert manchmal etwas damit klar zu kommen.

Dann mal los, keinen Mut, keine Mädchen

Grundsätzlich hatte ich auch schon mal die Situation, habe mich ans Herz gefasst und meine Liebe gestanden, sie sagte mir, ok das passiert, ich find dich nett empfinde aber nichts.
OK, danach war ich dann geheilt.


Geschrieben

Zur Info Absprung tut sehr weh.



Tja. Das ist aber leider IMMER so und wird sich nicht ändern!!
Entweder es besteht Interesse oder nicht, das musst oder solltest du abwägen....

C'est la vie !!


PainLady
Geschrieben

Ich finde das alles ein bisschen wenig an Info.

Wohl keine Chance, weil
- der TE sich keine Hoffnung macht?
- sie vergeben ist?
- sie ihm deutlich gesagt hat, dass sie IHN nicht will?

Ist es nicht bloß eine Vermutung, würde ich auch eher dazu raten, die Zelte abzubauen und sich andersweitig umzusehen. Weh tut es nämlich auch, wenn man die ganze Zeit sieht, dass es nicht geht. Mag auf den ersten Blick weniger weh tun, aber im Endeffekt steigert sich das und wird irgendwann unerträglich. Sowas würde ich mir grundsätzlich sparen (sofern es sicher geklärt ist, dass nichts mehr nachkommt).


sleeping_beasty
Geschrieben

Nicht warten, reden!

Sag's ihr, dann weisst Du Bescheid und kannst Deine Entscheidung treffen.


Geschrieben

Es gibt da kein Patentrezept! Alles kann richtig aber auch falsch sein ... Hätte ich gewartet, hätte ich meine Liebe doch bekommen! Andererseits, war ich nach der Entscheidung sie "los zu lassen" wieder frei im Kopf! Die Erfahrung war/ist schmerzhaft - aber so ist das Leben!!!


w0lkenr7
Geschrieben (bearbeitet)

Onenitis? Gefangen im Nirvana der Friendzone? Auf zu neuen Ufern! Andere Mütter haben auch schöne Töchter.


bearbeitet von w0lkenr7
×