Jump to content
wireu8863

Mehrfache Profile einer bestimmten Person

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Gaby......

ich meinte User,die sich abgemeldet haben und wieder kommen.
Ich rede nicht von gesperrten Usern.
Herr Josa



Hi ,
ok , ich bezog das jetzt auf gesperrte User.
Da verstehe ich den Sinn nicht , warum melde ich mich immer wieder da an wo ich unerwünscht bin.

Gruß Gaby


Geschrieben

ähm.......

wieso steht Ihr denn nicht zu Euren alten Nicks?????

Und nein ich werde Sie nicht alle aufzählen,die Hunde müssen um 15:00 raus

Herr Josa


Geschrieben (bearbeitet)



Wenn mich jemand nicht mehr will.dann geh ich da nicht mehr hin!



Absolut korrekt!
Wer uns nicht will, hat uns nicht verdient!


PS: Es gibt sogar Leute die tönen lautstark dass sie sich abmelden wenn bei Poppen die PN-Kontrolle bleibt, und können sich nun gar nicht mehr daran erinnern.

PPS: Die ersten der deshalb abgemeldeten User sind sogar schon wieder hier...

Gesprungen als Tiger, gelandet als Bettvorleger.


bearbeitet von mmwBln
kukibums
Geschrieben (bearbeitet)


Da verstehe ich den Sinn nicht , warum melde ich mich immer wieder da an wo ich unerwünscht bin.



Dann schreib ich es mal in "blond"!

Wenn du ins Nagelstudio gehen möchtest und Derjenige der dort die Mülleimer leert dich des Hauses verweist - der Chef unerreibar ist - die Hintertüre auf ist - dieser Weg einfach ist - es dem Müllmann Spaß macht dich zu erwischen - du gerade Zeit hast - Mitarbeiter (andere User) die beim Spielen helfen - dann darf es doch so sein....



Besonders wenn der Müllmann einen auf Akademiker macht.


bearbeitet von kukibums
Geschrieben (bearbeitet)

ahja......

das heisst für mich übersetzt(und ich bin blond),dass die Mods und Admins dieser Seite nur für den Müll zuständig sind.

Das zeigt Eure Einstellung und den Respekt,den Ihr anderen Menschen entgegenbringt.

Herr Josa

PS @ wally

ich bin mit Sicherheit am WE übers Ziel hinaus geschossen und entschuldige mich dafür.

Und ich will jetzt nicht mehr das Fass aufmachen wer angefangen hat.


bearbeitet von HerrJosa
ergänzung
SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

Entschuldig das ich mich einmische, aber wenn ich @kukibums schon wieder lese, denn bekomme ich auch ein Hals. Ich finde es unter aller Sau, wie man sich über andere lustig machen kann, und selber keine Kritik einstecken kann.Aber über andere urteilen!


bearbeitet von SeuteDeern001
Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Geiles Schmierentheater hier!

Schönen Tag noch, ich geh mal an meinem neuen Nick basteln


bearbeitet von Geile72
Teile entfernt, da diese sich auf gelöschtes Posting bezogen
Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Ich schreibe immer noch was ICH denke lieber Wally


bearbeitet von Geile72
Engelschen_72
Geschrieben

An den Smilys siehst du schon die ungebändigte Wut einer Dampflokomotive.


Wut?
Ich hab keine, ich find`s äußerst amüsant!

Noch viel amüsanter finde ich es, wie ihr immer und immer wieder zu Beleidigungen greifen müsst!
Das war damals schon so und hat sich auch nicht geändert, fein!

Und jetzt bin ich raus hier


Geschrieben

ahja........

deshalb immer neue Nicks???

Sind wohl eher Rosinen.....

Herr Josa


kukibums
Geschrieben (bearbeitet)

ahja........


Herr Josa



Erzähl mir den persl. Disput?


bearbeitet von kukibums
Geschrieben

Mein Kompliment und viel Respekt an Monddiamant für den Ansatz. *vergebeug*

Mag sein, ich bin mal wieder bisserl landpommeranzerisch dappisch. Aber Frage mich was hier

Dieser Beitrag wurde von DanielaSupport gelöscht. Grund: *Unerlaubte Beiträge von DP entfernt*


das DP wohl heissen mag?

Zum Thema selbst:
Besonders putzig auch mal wieder, dass ein ganzer Teil der gelöschten Beiträge in den nachfolgenden als Zitat doch auftreten. Erscheint mir etwas inkonsequent

Nun zum Thema:
Ja sicher, auch ich hatte, weil ist ja angesprochen, gesagt, dass ich aussteige. Bisher hält mich noch mein Sternchen. Der Ausstiegsanlass scheint aber mittlerweile *staun* so weit abgebaut, dass dieser fast nimmer da zu sein scheint oder, auch nicht unmöglich, abgeschaltet ist. Kann ja noch abwarten.
Meinerseits wäre aber der Ausstieg sicher nicht der Anfang vom Neueinstieg. Egal wo man ein Profil anlegt, es sollte glaubwürdig sein. Das macht seinen Wert aus. Nicht seine Anwesenheit. Sieht man (s)ein Profil einzig und allein als Spassfaktor um aufzuwirbeln und Dummfug zu machen, so wird es in meinen Augen wertlos. Ausser zu Zeitvertreib kann ich mit solch Profilen nichts anfangen. Kann es anderen aber durchaus gönnen. Jeder muss selbst sehen wie er/sie glücklich wird.
Schade finde ich nur, wenn solch Zeitvertreiber nicht bei ihrem Zeitvertreib bleiben und meinen, sie müssten aufmischen, provozieren oder gar angreifen. Das ist sicher nicht wirklich nötig. Es wird eine Spirale in Gang gesetzt, deren Ende letztlich ein Kollaps für beide Seiten, User sowie Betreiber, ist.
Weil hier schon angesprochen, nehm ich das ruhig mal als Aufhänger. Eine, an sich wirklich nette Idee wird doch damit zerschossen und abgeschossen. Ich hatte die Geschichte dazu mir nur aus Äusserungen zwischen den Zeilen herleiten können. Erst sehr viel später konkrteres erfahren. Sicher ist es vielen sehr ähnlich wie mir ergangen: Man wird immer vorsichtiger in seinen Reaktionen, Aktionen und Äusserungen. Regiert sehr sensibel auf Neuerscheinungen. Ist ja immer im Hinterkopf, dass das ja mal wieder einer sein könnte. Teils werden unter der Hand Vermutungen verbreitet, die wieder in Aktionen münden (Stichwort: Stille Post).
Und ruckizucki findet hier dann ein unschöner Schlagabtausch statt. Mündet dann darin, dass Thread geschlossen wird und einige sich in ihre Ecke zurückziehen und schmollen ...... bis zum nächsten mal.

Das man, aus irgendeinem Grunde, sein Profil ruhen lässt oder sich gar abmeldet und dann irgendwann wieder anmeldet, keine Sache. Sperrung oder gar Seitenverweis wird sicher einen konkreten Grund haben. Ist im Zweifelsfall doch wohl nur zusammen mit dem Betreiber zu klären. Aber sicher kaum ein Grund nur die Schmerzgrenze der Seite auszuloten und sehen wie weit man es treiben kann. Da wird letztlich nur ausgenutzt, dass man ja nicht benannt wird und treibt sein Spiel mit Gutgläubigen. In meinen Augen etwas schäbiges Spiel. Dann soll man zumindest zu sich stehen. Das ist wieder die Sache mit dem glaubwürdig sein. Selbst eine etwas verdrehte Ansicht/Meinung ist immerhin eine. Muss miz meiner nicht wirklich zusammenpassen. Wichtig ist aber, dass sie zur Person passt und stimmt und diese Person das auch anderen zugesteht. Dann braucht es auch kein Zerfleddern. Sei es des Textes oder gar der Person selbst.


mondkusss
Geschrieben

@meisterröhrig

ich würde mal behaupten , dass DP hier für doppelprofil steht (klugscheißmodus/off)


Geschrieben (bearbeitet)

Ich hätte es einfach nur mal spannend gefunden, wenn der inzwischen gelöschte User hier mal öffentlich hätte Stellung beziehen können.

Grade oder trotz der zum Teil verschiedenenartigen Aussagen.

Ich hoffe sehr, dass die Unterbesetzung zeitnah ausgeglichen wird, um auch mal solchem Gedankenaustausch Raum zu geben.

LG Mondi


bearbeitet von monddiamant
Keine Nickname-Nennung von User, die sich nicht mehr äußern können
Geschrieben

siehste Wally.....

mit diesen Aussagen machst Du alles wieder kaputtt was Du vorher aufgebaut hast.

Herr Josa


Geschrieben

@ mondkuss
Dann müsste es ja MP sein für Mehrfachprofil. Doppelt ist es ja keines
@ irgendein Wally
Erwarte keine Antwort dazu. Am wenigsten von dir. Obwohl mich doch gerade die interessieren würde. Das "erstell ich mal kurz ein Profil" kann es nicht wirklich sein. Wäre sehr kurzsichtig und eher kontraproduktiv.
Nach dem was ier läuft, wäre es eher sinnvoll noch schneller zu löschen. Dreht sich doch im aberwitzigen Kreis mit solch Einstellung. Wie man justement live erleben konnte.


Geschrieben

Ich habe es noch gelesen.

Ich greife diese von mir nochmals auf:


Sich an Forenregeln zu halten, bedeutet ja auch, dass Verunglimpfungen gegen UserInnen ausbleiben.
Es ist sicher nicht immer einfach, sich auf seine Finger zu setzen und einfach mal über etwas hinweg zu lesen. Wie bewertest du in diesem Zusammenhang dein eigenes Kommunikationsverhalten im Forum?



Du wolltest Fragen, so hast du eine zum Beantworten.


Geschrieben (bearbeitet)

womit hat es denn zu tun?
Was willst Du beweisen? Dass Du immer wieder kommst? Dass man Dich nicht klein bekommt? Was willst Du Dir, den User/innen, poppen.de beweisen?



Hi ,
ok
Da verstehe ich den Sinn nicht , warum melde ich mich immer wieder da an wo ich unerwünscht bin.

Gruß Gaby



Ich habe den Eindruck, es macht ihm einfach Spaß, dem System p.de ein Schnippchen zu schlagen, um von Moderatoren gejagt und erlegt zu werden.

Ich finde allerdings "Stehaufmännchen_Wally" ist ein lustiger Farbklecks unter all den Wichtig- und Ernsthaftigkeiten hier.

Mir gefällt er.


LG xray666


bearbeitet von xray666
Geschrieben

Hatte noch das Vergnügen, den Beitrag zu lesen.

Demnach wird von dir ein Anspruch auf ein Profil hier hergeleitet? Wohl eine etwas verdrehte Ansicht. Den nur weil es dich und mich gibt, habe ich keinen Anpruch darauf in dein Wohnzimmer einzufallen. Das interessante Stichwort dazu ist: Hausrecht. Und das haben die Betreiber einer Seite nun einmal. Brauchen das auch nicht einmal so wirklich und jedem verständlich rüberbringen.
Es gibt hier entsprechende Regeln, die gilt es einzuhalten. Wenn nicht stehen dem Betreiber Massnahmen in seinem Sinne zu. Schluss, Aus, Ende, Pasta. So ist das nun mal.
Die Adriaküste oder sonst eine brauch ich dazu nicht einmal sehen.


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

@all

heißt dies hier nicht

Dieser Beitrag wurde von DanielaSupport gelöscht. Grund: Unerlaubte Beiträge von *DP* entfernt



*DP*
= Doppelposting? oder täusche ich mich?


bearbeitet von SeuteDeern001
mondkusss
Geschrieben

doppelposting macht ja nun wirklich wenig sinn


Geschrieben



"DP" steht für Deutsche Post und die wiederum steht für Flexibilität und Weltoffenheit.


LG xray666


Geschrieben


Das ganze erinnert mich an Paan , der damals auch unfreiwillig weg war. Dann kam er wieder, mit neuem Nick und was hat er gemacht?
Er hatte den Arsch in der Hose zu sagen, wer er vorher war!


Vor solchen Usern hab ich Respekt! Aber nicht vor welchen, die gesperrt werden, wiederkommen und dann mit neuem Nick die Leute verkackeiern.

Ganz kleine Korrektur dazu allerdings:
Erst mal durfte und konnte ich mich leider nicht outen - habe jedoch tatsächlich damals Nie und Niemanden "verkackeiert".

Aber eigentlich auch egal, denn viel auffälliger ist hier im Moment, dass es fast mehr gelöschte denn lesbare Beiträge gibt.


Black_Devil_
Geschrieben

auf anderen Plattformen geht es auch,ich weiß zwar nicht genau wie , aber die ID spielt da mit eine Rolle
und da diese sich am eingeloggten Pc nicht ändert... dürfte es machbar sein, eine Sper....



Hallo, bin neu hier.

Also die IP wird vom Internet Providet vergeben und bleibt bei Normal-Usern für. 24 h die gleiche, es sei denn man startet den Router neu. Also ne IP Sperre bringt nix. Da müßte man die MAC Adressen sperren, da diese bon der Netzwerkarte sind und nicht anderbar sind (deshalb funktionieren die MAC-Filter neim WLan). Nur ob diese MAC Adressen von poppen. De überhaupt ausgelesen werden konnen weiß ich nicht.

MfG

Patrick


×