Jump to content

Wie oft wollt ihr Sex?

Wie oft wollt ihr hintereinander Sex?  

18 Stimmen

  1. 1. Wie oft wollt ihr hintereinander Sex?



Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Meine Freundin beklagt sich oft, dass ich zu oft Sex will. Könnte ein typisches "Männerproblem" sein oder auch nicht
Deswegen interessiert mich mal, wie oft ihr wollt. Ich meine aber nicht wie oft in der Woche oder so. Vielmehr interessiert mich, ob ihr nach dem Orgasmus schon wieder wollt und wenn ja wie oft dann noch Die Frage richtet sich natürlich an beiderlei Geschlechts!


SinnlicheXXL
Geschrieben

Na ja - das kommt natürlich darauf an: Auf mich selbst und darauf, wie viel Zeit wir haben.
Aber Männer sind sehr verschieden: Die Einen können/wollen oft hintereinander, spritzen aber schnell ab. Da ist einmal eben etwas wenig. Die Anderen zögern ihren Orgasmus sehr lange hinaus, weil sie eben nicht so oft hintereinander können - da kann auch einmal reichen.

Mir persönlich ist es am liebsten, wenn das Liebesspiel aus mehreren Phasen besteht - von daher gerne mehrmals!


geilbinichgerne
Geschrieben

.
das ist sicher individuell sehr verschieden und hat - bei mir jedenfalls - auch viel mit der tagesform zu tun. ob die nun zyklusabhängig ist oder von sonstwas beeinflusst, sei mal dahin gestellt.

einmal genügt mir eigentlich nie. so zwei-, dreimal darf das gerne sein. ist die tagesform grad schlecht, hab ich vielleicht überhaupt keinen, was dann aber auch o.k. ist. umgekehrt komme ich an tagen, an denen ich ohnehin den ganzen tag unterschwellig lust habe, dann kaum noch von nem sehr hohen lustlevel runter und hab reihenweise orgasmen. wobei ich die als ne reihe von 'kleinen' höhepunkten erlebe. das kann dann über stunden gehen - mit pausen natürlich.... schwirr ich dann aber mal ganz ab, dann geht danach erstmal nix mehr.

.


Geschrieben (bearbeitet)

Wir sagen mal Qualität vor Quantität! Es reicht durchaus einmal, dafür lange und sehr ausgiebig.Wir sind ja keine 16 mehr....


bearbeitet von poorwise
Lichtschimmer
Geschrieben

Ich hab auch manchmal bis zu 50 Orgasmen am Stück, Zerchfellhöhepunkte, wenn ich hier im Forum lese. Dann reicht mir das aber auch.


Geschrieben

dann hast du ja zumindest etwas vom forum hier............ola!


Geschrieben

Also einmal pro Tag, besser 2 mal! Das sollte bei uns beiden auf jeden Fall drin sein. Gerne mehr!


axioms
Geschrieben

Grosses fliegendes Spagettimonster, ich hatte dreimal in meinem Leben unmittelbar hintereinander beim Vaginalverkehr zwei Orgasmen.

Als Teenager bei der Selbstbefriedigung ein einziges mal drei Orgasmen hintereinander.

Mehr gibt die Prostata einfach nicht her! Oder meintest du die tantrischen Techniken welche angeblich eine Teilentlehrung der Prostata ermöglichen oder auch angeblich Orgasmen ohne Ejakulat?


Engelschen_72
Geschrieben

Es gibt Momente, da halt ich nur noch das Schild "Dont touch me" hoch und dann gibt`s Momente, bei denen ich das Schild "Klappe halten, weitermachen" hochhalte .
Immer sehr, sehr unterschiedlich.


Mopeder
Geschrieben

schön wäre einmal in der Decade, aber wenn es nicht so oft ist, macht es auch nichts


onkelhelmut
Geschrieben

Der Jüngling sagt gern:

Am Morgen, am Mittag, am Abend und bei Nanananacht.

Der 87-jährige Opa hat eine 23-jährige geheiratet, nach der Hochzeitsnacht sagt er: Es gibt so perverse, die machen das mehr als 2 mal im Jahr.

Dazwischen sollte es schon liegen.

Wie von Vorpostern bereits angemerkt, ist der Bedarf sehr unterschiedlich und ändert sich dauernd.

2 mal hinter einander klappt bei vielen, danach lichten sich die Reihen sehr schnell.


sozusagen
Geschrieben

Es gibt Momente, da bekomme ich nicht genug.. und hätte gerne die ganze Nacht Sex... Das.. schaffen natürlich nur ganz ganz wenige.

Dann gibt es aber ebenso Momente, in denen mein ich nicht nach mehr Sex schreit .. dann ist ein gemeinsames Schlafen mindestens einen 5fachen Orgasmus wert


RidiReloaded
Geschrieben

Mal mehr und mal weniger!
Ganz nach Wetterlage, Jahreszeit, Zyklus und der Zeit, die ich dafür aufbringen kann!

In meinem nächsten Leben wird alles ganz anders! *schwör*


Inkognizo
Geschrieben

Nach dem Orgasmus ist der Sex also zu Ende? Ja gut, dann habe ich vielleicht auch nicht einfach nur Sex, sondern mehrmals Sex.

Was ich aber nicht verstehe: Wenn ich zwei Orgasmen hatte und meine Partnerin nur einen, hatten wir dann 1,5mal Sex? Dann will ich in Zukunft 2,8mal Sex! Und 3,2mal Vor- sowie 1,2mal Nachspiel! Na und vielleicht noch 0,7mal Kuscheln. Wennschon dennschon.


sozusagen
Geschrieben

Nach dem Orgasmus ist der Sex also zu Ende? Ja gut, dann habe ich vielleicht auch nicht einfach nur Sex, sondern mehrmals Sex.



Häufig ist das so, oder? Aber sicher nicht immer !


Geschrieben

kann man eh nicht pauschalisieren...gelegentlich stoppt der akt ...warum auch immer.... und ergiesst sich in himmlischer kuschelei mit anschließendem gemeinsamen einschlummern mit umklammerung....



muss man denn immer alles auf teufel komm raus zum *höhepunkt* treiben...wenn auch die unscheinbaren dinge absolute erfüllung bieten??....


Geschrieben

denke mal so
harz4 drei- 4 mal täglich
ansonsten alle zwei wochen ne belohnungsnr
heute warst du lieb
heute darfst du mal :-)


w0lkenr7
Geschrieben

Wär ja schlimm, wenn alle das Gleiche machen würden, aber glücklich die, deren gegenseitiges Verlangen miteinander harmoniert.


×