Jump to content

Wie könnte ich mich richtig schreibend verhalten und wie heißen evtl. meine Fettnapfe

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Gude ihr Leut
Ich dachte,
Ich frag Euch mal besser vorher (das ist kein Scheiß!), damit mir die Fettnäpfchen für mich, wenigstens vorher, mal bekannt sind.
Stellt Euch mich vom Bild kurz vor und dann wie Ihr da in dieser Aussage schreiben würdet;
Ich nenn ein Beispiel, - wie ich in - meinem persönl. Umfeld bin.
ACHTUNG BEISPIEL
ach ein "schwules" "am besten" "A"Phone. Und das Phone ausgeprochen, ist das Handtächen jaja, ich weiß Schicker. Mh 36 Monatsvertrag, Da musst Du Deine Poppovagina ( das musst ich in jeden Fall zensieren - ich weiß hihiha ) ja Abends bischen länger über den Bordstein reichen.
Wohlgemerkt; der ist mir mindestens bekannt und das war nur ein Beispiel!!

Wie könnte ich hier so schreiben ohne das ich den schwulen Leut auf, dann zu recht aber wircklich gar nicht meine, schon mal auf den Füssen rumlatsch. Was, ich wiederum nicht will.ich kann kein Sarkasmus und Ironie (Für mich!!) schreiben. Ich spiel dabei gerne mit dem Image, ich weiß ab und zu auch gar nicht lustig - wenn auch witzig gemeint.
Und ihr kenn nicht meine Sprache. Das ist alles ins hdt. übersetzt, in Wort mit Schrifz. .

Deswegen, für mich erstma besser; Euch fragen dann weiß ich ungefähr wie der Mist schon mal stinkt, den ich produziere.
Live Long and Propper
Cue Chris


Nurayia
Geschrieben

Ich würd dir ja gern helfen, aber verstehe nichtmal die Hälfte von dem was du sagst.


Geschrieben

Ich muss gestehen, ich auch nicht. Hab wie die 43 Leute vor mir auch nur drauf gewartet, dass endlich mal jemand den Arsch in der Hose hat, das zu sagen. Als erster sieht man ja immer aus wie ein Depp.

Aber nun ist das Eis gebrochen und ich verfasse mal eine vage Antwort, basierend auf einer inhaltlichen Spekulation: du möchtest womöglich unfreundliche Sachen schreiben, aber nicht, dass jemand dadurch womöglich getroffen reagiert.

Nun, ich denke, du musst dir keine Sorgen machen. Hier wird mit harten Bandagen gepostet. Beleidigungen, soweit das Auge reicht. Grabenkämpfe, Verleumdungen, Gruppenkeile, Totschlagargumente, Rufmord, hier ist alles erlaubt. Das Popp-Forum ist die "Ultimate Fighting"-Arena des Internets.

Insofern ist die Frage "sind sie zu schwach" weitaus weniger relevant als die Frage "bin ich stark genug".

Viel Glück!


Geschrieben

Ah - Verzeihung!

Also: hier ist alles im Einsatz.


Desroisiers
Geschrieben

Die Gefahr, dass du dich in ein Fettnäpfchen schreibst, halte ich für äußerst gering. Dein Stil hat etwas angenehm Natürliches. Ungeschliffen, roh womöglich - aber absolut erfrischend.

Die umgehend einsetzende Unkerei des piefigen Bildungsbürgertums solltest du ignorieren. Rücksichtnahme ist der Schlachtruf der Onanierer.


Inkognizo
Geschrieben

*Desroisiers zustimm*

Besser hätt's auch Zwiebeltorte nicht beschreiben können.


Nurayia
Geschrieben

Desroisiers: Weniger ist manchmal mehr.


Geschrieben

Ich würd dir ja gern helfen, aber verstehe nichtmal die Hälfte von dem was du sagst.



Ich weiß,sry , umständlich. Herzlich willkommen in meinem Leben und würde ich mich noch ein bischen verständlicher ausdrücken können - könnt ich`s auch erklären. An meinem Profil schraub ich schon seit dem Tag meiner "einschulng" hier rum, allein über Std. am Tag.
Ich versuchs (bitte glaubt mir das ist zweifach übersetzt!)
Ich wäre gerne frech in dem Glauben lustig zu sein - ich möchte, aber passender wäre ich will - dabei, keine Neigungen oder Ansichten und auch dergleichen nicht beleidigen, - das schon garnicht mit Absicht.
Ich klapp`s auch schon mal meinen guten Bekannten auf die Schluter mit den Worten singend: Hätt ich gewusst das Du kommst - hätt ich Dir bestimmt ein Knochen zu lutschen aufgehoben. Er ist Gothik, oder so. Plump, ja wir trinken dann lachend Kaffee.
Und da ist mein Problem, wie kann ich für mich vertreten so ein Blödsinn machen ohne ÜBEL zu meinen Leuten auf poppen zu wirken. Nur zum Verständnis - ich bin jetzt gerne mit schwulen zusammen, ob Frau oder Mann. Da ist in meinem Fall alles ganz entspannt. Für mich sitzen da eher normale Leut. Und jeder weiß, ich wie Sie: Nur kucken - garnix anfassen. Ich hab den ganzen Abend Spass gehabt, aber wie kann ich das hier??? Das Problem;
Sie eigentlich richtig cool - ich Troll - dann gleich: ich Depp!

Und ich brauch ganz dringent einen Dolmentscher,
Ich kann echt nix dafür - unangenehm bin ich schon aufgefallen
da musst ichs aber
Danke für Euren Versuch und der Zeit.
Live Long and Propper,
Cue Chris


Geschrieben (bearbeitet)

Als erster sieht man ja immer aus wie ein Depp.



Das kann ich anhand von Nurayias Photo nun gar nicht nachvollziehen... , wohl aber die angesprochenen Schwierigkeiten mit der Formulierung des EPs...


bearbeitet von kuschelmut
Geschrieben (bearbeitet)

Das kann ich anhand von Nurayias Photo nun gar nicht nachvollziehen... , wohl aber die angesprochenen Schwierigkeiten mit der Formulierung des EPs...



Siehst Du, grad eben hat sich meine Fettnäpfstatistik um einen Punkt erhöht!
Entschuldigung, ehrlich gemeint Nurayia - ich schaute auf Deine Frage, es Bild kenn ich ja schon. ganz blöd, Tschuldigung. Ich hab, da - dann jetzt leider, nicht in dem Fall hingekuckt. Sry.
Mea Culba Christian Troll
Live Long and Propper, Cue Chris

Ihr könnt gerne alles schreiben, das Fell welches meine Mudder mir erzog - und das weiß ich - wollt IHR mir nicht blutig peitschen.
Vielen lieben Dank, weil ihr mir helfen wollt.


bearbeitet von TrollimWachstum
Geschrieben

Schon mal in die Forenregeln geschaut?



Übst Du schon für Deinen Job als Mod?


Geschrieben

@TE: Wofür gab es denn das Eiserne Kreuz auf Deinen Profilbildern?


Geschrieben

@TE: Wofür gab es denn das Eiserne Kreuz auf Deinen Profilbildern?




Ja, genauso sowas, das ist für mein ünerschütterliches großes Maul gewesen - als Geschenk und Annerkennung für viele peinliche Momente, die meine engsten Freunde mit mir miterleben mussten.
Einen Oscar und selbstgemachte Auszeichnungen hab ich diesbezüglich auch mehr.
Ich bin ein blöder frecher Troll. Wetzlar wüsst da einiges darüber zu erzählen.
Glaub`s mir und ich meine es lieb. So wie ich gerne sein mag, einfach nett frech trollig.


geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)

.
@TE

deinem nick jedenfalls scheinst mit bedacht gewählt zu haben...


zur vermeidung von fettnäpfchen und fehlender treffsicherheit im verständlichmachen würde ich empfehlen, das erwachsenwerden nicht arglistig und mit viel müh' zu verschlafen....

... ,,,


.


bearbeitet von geilbinich
sleeping_beasty
Geschrieben

Mach Dir um die Fettnaepfe mal keine Sorgen, die findest Du schon, wenn Du eine Weile hier abhaengst.
Aber wenn Du Zeit hast, versuch doch bitte, Deine Saetze nochmal zu lesen und schau, ob da vielleicht Worte fehlen.

Wie könnte ich hier so schreiben ohne das ich den schwulen Leut auf, dann zu recht aber wircklich gar nicht meine, schon mal auf den Füssen rumlatsch. Was, ich wiederum nicht will.ich kann kein Sarkasmus und Ironie (Für mich!!) schreiben.

Und wenn Du nicht sicher bist, ob irgendwo ein Komma hingehoert, lass es lieber weg. Die beiden Saetze von Dir, die ich gerade zitiert habe, kann ich nicht mit Sicherheit fuer mich deuten - kannst Du kuerzere Saetze schreiben?


Geschrieben

Was bist du denn für'n lustiger Vogel? Das ist jetzt mal ernst gemeint....

Und einen Dolmetscher für welche Sprache?


Geschrieben (bearbeitet)

zur vermeidung von fettnäpfchen und fehlender treffsicherheit im verständlichmachen würde ich empfehlen, das erwachsenwerden nicht arglistig und mit viel müh' zu verschlafen....

... ,,,


.



nee nee arglistig geht gar nicht, intrigant gefällt mir
Und der Peter Maffay hat mir dafür auch noch ein Lied gemacht, auf Tabaliga 1 glaub ich


Was bist du denn für'n lustiger Vogel? Das ist jetzt mal ernst gemeint....

Dir Dank, Du bist mein erster der hat`s erkannt!!!
Live Long and Propper, Cue Chris

Und einen Dolmetscher für welche Sprache?



Ortsdialekt in Wort und Schrift: Ascheebeescher - Maddin


bearbeitet von TrollimWachstum
Desroisiers
Geschrieben

Und einen Dolmetscher für welche Sprache?


Ich vermute, er malt auf eine Wand. Zum Beispiel die einer Höhle. Dann entschlüsselt ein (wahrscheinlich dem Volk der Kobolde nahestehender) Kollege das Ganze und übersetzt es in sinngebende Aussagen - soweit das möglich ist. Dann hauen sie es bei einem Gläschen Met noch einmal durch den Google Translator und fertig.


Geschrieben (bearbeitet)

Guckst Du hier

Guckst Du hier:

http://www.poppen.de/forum/t-2051528-Der-Dialekt-Fred



[/QUOTE]

Danke, das ist Futter für kommende Tage.

Cue TrollChris


[QUOTE=Desroisiers;9809940]Ich vermute, er malt auf eine Wand. Zum Beispiel die einer Höhle. Dann entschlüsselt ein (wahrscheinlich dem Volk der Kobolde nahestehender) Kollege

Da hab ich`s wieder , iiich hab Ihm vorn uffmale an die Wand gesagt: Lass die Muschel weg und mal sie nicht wieder so deutlich wie beim letzten Mal. 4 tage Sauerei, mussten wir in der Grotte warten bis das Vieh weg war.
Cue TrollChris


bearbeitet von TrollimWachstum
×