Jump to content

Vegebene männer sind auch nur menschen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,ich möchte mal das thema aufgreifen, das ich als titel angegeben habe.Ich bin verheiratet und suche hier nette menschen zum kennenlernen und vieleicht um gemeinsame phantasien auszuleben.Aber das ist gar nicht so einfach als nicht single.Jetzt denken viele sicherlich,ist doch klar du betrügst deine frau.Ja tu ich aber vieleicht sollte man auch die gründe wissen,bei mir ist es so:Ich liebe meine frau und möchte sie niemals verlieren,aber nach der geburt unserer tochter vo knapp 5 jahren ist unser sexleben,eingeschlafen ist nicht das richtige wort,nicht existent wäre wohl eher richtig.Sie sagt sie hat einfach keine lust und sie hat schmerzen dabei,ich hatte alles versucht mit zärtlichen massagen rosenbad und und und.Leider kein erfolg.Es tut ihr leid aber ich sollte mich damit abfinden,sie verwöhnt mich zwar regelmässig aber ich darf sie halt nicht verwöhnen.Das reicht mir auf dauer einfach nicht .Ich hab mir gesagt ,man du lebst nur einmal und du hast soviele erotische wünsche die noch zu erfüllen sind,also versuch es bei poppen.de.Fazit:Ich weiss, es ist nicht ok aber ich habe es mit meinem gewissen vereinbart.Würde mich mal interessieren wie ihr darüber denkt??. LG Michi


Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Oh Shitstorm-Alarm! Die ach so toleranten Superpopper und verkappten Kleriker werden über dich herfallen und dich schelten, dass "Du dir gesagt hast dass..." und dass D ues nicht ihr gesagt hast....

Die sexuell ja ach so total offene, divers begeh- und parkplatzvorführbare und megaschwanzbestückte, sich selbst beweihräuchernde, promiskuitive Vögel-Armada hier gehört zum moralisch intolerantesten Geschmus, das man sich vorstellen kann. Wirst schon sehen, was Du davon hast...


bearbeitet von Lichtschimmer
Geschrieben

Da bin ich ja mal gespannt,ich dachte eigentlich das toleranz hier gross geschrieben wird.


Geschrieben

Da bin ich ja mal gespannt,ich dachte eigentlich das toleranz hier gross geschrieben wird.




aber meist immer nur die eigene !!!!!!!!


Geschrieben

http://www.poppen.de/forum/t-2107130-Fremdgehen-ja-oder-nein

...,ich dachte eigentlich das toleranz hier gross geschrieben wird.


Ja, zumindest das "T" am Anfang
Ein Risiko hast Du immer: Entweder sagst Du ihr, dass Du hier suchst und hast Stress
oder
Du sagst es ihr nicht, sie bekommt es irgendwann heraus und Du hast Stress.


ispy36
Geschrieben

Oh Shitstorm-Alarm! Die ach so toleranten Superpopper und verkappten Kleriker werden über dich herfallen und dich schelten, dass "Du dir gesagt hast dass..." und dass D ues nicht ihr gesagt hast....

Die sexuell ja ach so total offene, divers begeh- und parkplatzvorführbare und megaschwanzbestückte, sich selbst beweihräuchernde, promiskuitive Vögel-Armada hier gehört zum moralisch intolerantesten Geschmus, das man sich vorstellen kann. Wirst schon sehen, was Du davon hast.....................................


Ajou
Geschrieben

Ja, fremdgehende Menschen sind in der Regel moralisch sehr verwerflich. Das hat nun mal unsere Gesellschaft so "festgelegt". Zum Glück hat sich da in den letzten Jahrhunderten ein bißchen was getan. Nichtsdestotrotz wird es immer noch sehr stark abgelehnt (auch wenn es viele trotzdem tut, aber man redet dann halt öffentlich nicht drüber).
Ab und zu mal fremdgehen schadet der Beziehung sicherlich nicht, soll das nun aber quasi ein fester Bestandteil der Beziehung werden, dann würde ich dir eher raten entweder deine Beziehung zu beenden oder eben mit deiner Frau drüber reden, ihr mitteilen, dass du Bedürfnisse hast, die sie nicht erfüllen kann/will/wird und du von ihr die "Erlaubnis" möchtest mit anderen Sex zu haben.


Geschrieben

Ich liebe meine frau und möchte sie niemals verlieren,



Hier wird alles toleriert, außer Gefühlen und Beziehungen!

Gefühle sind "Romantikschmäh", den nur Frauen brauchen - außer natürlich der Supercoolen.

es ist also nicht, dass du deine Frau betrügst, es ist, dass du Gefühle ihr gegenüber hast! tztztz... Geiler Fick statt albernem Gefühlskram! Das brauchen Poppen-user nicht!


Geschrieben

Schwieriges Thema, was man meiner Meinung nach, hier nicht diskutieren kann / sollte!

Um Erlaubnis fragen? Da kann ich dir die Antwort der Ehefrau sofort sagen!

NEINNNNN.....NIEMALS!!!!!!


Geschrieben

Warum? vielleicht ist sie ja tolerant!


Geschrieben

es ist also nicht, dass du deine Frau betrügst, es ist, dass du Gefühle ihr gegenüber hast! tztztz... Geiler Fick statt albernem Gefühlskram! Das brauchen Poppen-user nicht![/QUOTE]
Das hat nichts mit albernem gefühlskram zu tun,wie gesagt ich liebe sie,habe aber auch bedürfnisse,was würdest du denn machen wenn du einen partner hast den du liebst und plötzlich keinen sex mehr bekommst? wegatmen oder fällt dir was besseres ein.Und zu dem thema es ihr zu sagen und um "erlaubnis" zu fragen.no way


Ajou
Geschrieben


Und zu dem thema es ihr zu sagen und um "erlaubnis" zu fragen.no way



Na wenn du deine Frau hintergehen kannst, wieso fällt es dir dann so schwer, fremde Leute zu hintergehen und dein Profil auf "Single" zu stellen?


Geschrieben

Das hat nichts mit albernem gefühlskram zu tun,wie gesagt ich liebe sie,



Das IST alberner Gefühlskram und das wollen die Frauen hier nicht hören.... sind sie von den Männern hier auch nicht gewohnt. Treffen, ficken, gehen, ohne lange vorlaufzeiten... aber das ist ja auch das, was du willst.

Dann mal los und viel spaß!


Geschrieben

*seufz*

und deshalb tust du das, was zehntausend anderer Leute auch tun und versuchst dir in einem Poppforum sowas wie einen offiziellen Dispens erteilen zu lassen (wenn die sagen, es ist ok, dann wirds ja ok sein! Die kennen sich schließlich aus!) um dein schlechtes Gewissen zu beruhigen.

Und dann passiert genau das, was immer passiert, zehntausend andere schreiben irgendwas, aber die meisten nicht das, was du eigentlich als Antwort willst. Wobei es natürlich auch welche geben wird, die dir zustimmen (wie auch nicht, natürlich gibt es hier Männer - und Frauen - die ohne Wissen ihres Partners anderweitige erotische Beziehungen pflegen), aber so wirklich zufrieden macht dich das vermutlich auch nicht.

Hömma. Mach einfach das, was du für richtig hältst. Alles andere kann nur dem Zeitvertreib dienen. Deinem, dem von anderen Leuten, egal, aber definitiv zwecklos um dein Problem zu lösen. Denn du kennst alle Argumente, hast du dir alle schon selber genannt. Wetten?


Geschrieben

Wenn die Partnerin nicht mehr will, dann wird sie halt betrogen! Who cares? am besten heimlich, sonst geht das ganze kostspielige scheidungsdrama los! Dann bleibt noch nicht mal so viel , um die Geliebte in die Dönerbude einzuladen


Geschrieben

...Und zu dem thema es ihr zu sagen und um "erlaubnis" zu fragen.no way



Dann hast Du Dich ja schon entschieden und der Thread hier ist nur eine Bitte um Vor-Absolution...


Engelschen_72
Geschrieben

...was würdest du denn machen wenn du einen partner hast den du liebst und plötzlich keinen sex mehr bekommst? wegatmen oder fällt dir was besseres ein.Und zu dem thema es ihr zu sagen und um "erlaubnis" zu fragen.no way


Was ich tun würde?
Miteinander REDEN!
Offen und ehrlich!


Geschrieben (bearbeitet)

Ok als erstes @Ajou,wer lesen kann,ist klar im vorteil,mein status ist nicht single und im profil steht auch das ich verheiratet bin 2.@Mandarina7 Treffen, ficken, gehen, ohne lange vorlaufzeiten... hab ich nie gesagt und unter uns ein kennenlernen vorher wäre schon schön 3.@zwiebeltorte Ich möchte mein schlechtes gewissen hier nicht beruhigen ich wollte einfach nur mal mal meinungen dazu hören.@Lichtschimmer Ich fürchte du hattest recht


bearbeitet von michikamen
Inkognizo
Geschrieben

Lichtschimmer hatte es wage angedeutet und die prompt gebrachten Projektionen bestätigen es auch: Hier solche Fragen zu stellen ist meist unbefriedigend.

Dein "no way" solltest Du aber vielleicht doch mal überdenken.


Ajou
Geschrieben

Ok als erstes @Ajou,wer lesen kann,ist klar im vorteil,mein status ist nicht single und im profil steht auch das ich verheiratet bin


Ja, ich hab das richtig gelesen, versuche es du nochmal. Beantworte mir doch meine Frage, was du für ein Problem damit hast dein Profil auf "Single" zu ändern (und damit Fremde zu hintergehen), gleichzeitig aber kein Problem damit hast, deine Frau hintergehen zu wollen?


Geschrieben

Naja, wenn du noch nicht so lang dabei bist, sind dir die Argumente vielleicht wirklich neu (ich bin seit 6 Jahren in verschiedenen Erotik-Plattformen unterwegs, daher fällts mir schwer, mich zu erinnern, wie das am Anfang war, mich trieb dieselbe Frage ins Netz) - dann wünsch ich dir ein dickes Fell und am Ende, dass du das tust, mit dem du insgesamt am glücklichsten wirst

Bei mir hat Reden tatsächlich geholfen, falls dich das interessiert.


Geschrieben (bearbeitet)

enutzername:
michikamen (36)
Onlinegrund:
Mitgliedschaft:
Region: Nordrhein-Westfalen
Stadt: Warendorf
Region/PLZ: 48231
Geschlecht:
Mann (kein Single)
Entfernung:0km
Sucht:
eine Frau
So,wenn du nerven möchtest tus wo anders ok. Ja interessiert mich @zwiebeltorte


bearbeitet von michikamen
Inkognizo
Geschrieben (bearbeitet)

Ok als erstes @Ajou,wer lesen kann,ist klar im vorteil,mein status ist nicht single und im profil steht auch das ich verheiratet bin


Genau das meinte Ajou doch. Es verwundert schon, dass Du es angeblich mit Deinem Gewissen vereinbaren kannst, Deine Frau zu betrügen, nicht aber Deine potentielle Affäre. Hm.

EDIT: Nee, verwundert (mich) doch nicht.


bearbeitet von Inkognizo
Geschrieben

Moin
Ich würde meinen Beitrag löschen.
Warte ab bis die Überschreiber wach sind (denke die haben den ganzen Tag nix zu tun) und sich aus lassen.
Glaube mir mit so einen Thema gibst du denen nur Futter zum lästern und in der Luft zerreißen
wünsche dir Hier viel Glück


Geschrieben

Da bin ich ja mal gespannt,ich dachte eigentlich das toleranz hier gross geschrieben wird.




wird es ja auch, wenn ich von mir auf andere schließe
ich toleriere und kann Deine Situation sogar nachvollziehen...ich persönlich möchte auch bei so etwas nicht mitmachen.
Nicht weil ich Dich allein für mich haben möchte, oder weil ich Fremdgeher zum Kotzen finde nein!
ich möchte einfach mein Karma rein halten

ich musste einmal im Leben die Erfahrung machen wie es ist betrogen zu werden und da habe ich mir geschworen: niemals etwas mit einem liierten Menschen einzugehen, wenn sein Partner davon nichts weiß!

kannst Du mit Deiner Partnerin darüber reden?! oder sogar euch darauf einigen, dass Du Deinen Spaß wo anders holen wollen würdest?!


×