Jump to content
DortmunderStudi

Alter als Hindernis

Empfohlener Beitrag

DortmunderStudi
Geschrieben

Hey Leute ,

ich weiss nicht wem es auch so geht oder wer es schon mal erlebt hat .

Ich bin noch relativ jung mit fast 23 und mir ergeht es andauernd, dass ich zu hören bekomme : "Ich will einen Kerl keinen Jungen".

Dabei stellt sich mir die Frage ob es nicht viel mehr die Reife des Charakters ist, die aus einem Jungen einen Mann macht als die Zahl auf dem Personalausweis .

Trotz meines jungen Alters steh ich mit beiden Beinen im Leben und weiss was will. Ausserdem kann man mit mir auch über die Bettkante hinaus vernünftige Themen diskutieren .
Alles in allem denk ich sollte man vorsichtig mit Vorverurteilungen sein und jedem seine Chance geben .

Wie seht ihr das ? Und habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht ?


Ferkel007
Geschrieben


Was läßt dich denn schließen das dein "Charakter" die gewünschte "Reife" hat?................

Wärst du einer der begehrten Charaktere hättest du dich zB umgesehen wie oft dieses Problem hier schon in den Raum gestellt wurde, die Antworten sind nämlich immer die gleichen............



Und eigentlich auch recht nachvollziehbar.......


Geschrieben


Ich bin noch relativ jung mit fast 23 und mir ergeht es andauernd, dass ich zu hören bekomme : "Ich will einen Kerl keinen Jungen".


Ausserdem kann man mit mir auch über die Bettkante hinaus vernünftige Themen diskutieren .



Hi ,
ich hätte da ein sehr seltsames Gefühl wenn ich mit einem "Mann" poppen müsste der im Alter meines Sohnes ist.
Zudem wollte ich poppen und nicht diskutieren .

Ich würde sagen ,für dich die falsche Plattform , da gibt es doch bestimmt was wo sich Jungs und Mädels in deinem Alter aufhalten.

Gruß Gaby


samaris2603
Geschrieben (bearbeitet)

ich suche zwar nicht nach jüngeren, gelegentlich finde ich aber trotzdem einen
wichtig ist mir die optik. manch einer sieht halt noch so aus als wenn man ihm eher in die wange kneifen will und ihm dabei n gönnerhaftes "na kleiner" da lässt
Wenn einer allerdings optisch älter (älter nicht verlebt) wirkt, schaue ich nicht genau aufs alter
leonardo di caprio wäre für mich so ein bubi fall obwohl der nur 5 jahre jünger ist als ich.
Ian Somerhalder der 10 jahre jünger ist, als ich, wirkt da optisch älter

( weiss nicht wie ich das anders als mit dem optischen alter erklären soll)

aber niemals war einer dabei der vom alter her mein junior sein könnte. maxgrenze liegt für mich auf jeden fall bei 14/15 jahren jünger als ich


bearbeitet von mausi2603
Geschrieben

Oft ist es aber auch andersrum.
Für viele ich man einfach zu alt. Ich bin 39 und fühle mich recht jung, auch vom Aussehen her.
Trotzdem kommt man mit 39 oft nicht durch den Mailfilter einen 29 Jährigen.
Ich fühle mich aber deswegen nicht diskriminiert. Es kommt halt immer darauf an auf wen man steht.
Die eine ist 25 und steht auf 40 Jährige, da haben halt 20 Jährige keine Chance, die andere ist 40 und steht auf 25 Jährige, und die dritte ist 35 und steht auf +/- gleichaltrige.

So ist das Leben. Letztendlich findet dann doch jeder Topf seinen Deckel. Es dauert nur manchmal etwas länger


Geschrieben



Ich bin noch relativ jung mit fast 23 und mir ergeht es andauernd, dass ich zu hören bekomme : "Ich will einen Kerl keinen Jungen".



Von WEM kriegst du das zu hören? Sicher nicht von jüngeren Kommilitoninnen in der Mensa. Warum schaust du dich nicht auf deinem Campus um? Oder facebook? Knuddels? Es gibt auch auf der Diddl-Seite einen chat.


Geschrieben

Es gibt Diddl-Seiten?!?

...wie pervers... *g*


devilfire
Geschrieben

.

Ich bin noch relativ jung mit fast 23



Kommt das denn dann von deiner Altersklasse?


Geschrieben

Nu bekomme ich gleich wieder Haue....

Die meisten User sind hier, im Forum, im Chat 29f-40+. Im Bereich der Sexualität (Swinger und Co) sind nur wenige unter 30 unterwegs. Im Allgemeinen denkt man zwischen 20-30 Jahren alles über Sex und das drumherum zu wissen. Das ist jedoch nicht so. Jenseits der 30 beginnt die "dunkle Seite der Macht"...

In diesem Alter hat man sich meistens selbst orientiert und gefestigt... Klingt doof, ist aber so!

Selbstverständlich kann man dies nicht auf ein Alter im Ausweis festlegen. Daher sind die von mir gemachten Altersangaben nur Richtwerte (ohne Gewähr)

Genieße deine Jugend, falls sich etwas ergibt, egal ob nun reifer oder nicht, nimm es mit und habe Spass...

Irgendwann kommst auch du auf die dunkle Seite und wirst feststellen, wir haben hier Kekse ...

Ich müsste beim Lesen deines EP umgehend an den Witz denken wo sich zwei reifere Frauen über Sexualpartner austauschen und die eine meinte:" ich nehme lieber die jüngeren, sie haben zwar keine Ahnung was sie da machen, aber haben eine Ausdauer"

Viel Glück weiterhin


LappaMajor
Geschrieben


Ich würde sagen ,für dich die falsche Plattform , da gibt es doch bestimmt was wo sich Jungs und Mädels in deinem Alter aufhalten.



Wo steht denn die Altersbeschränkung o.ä. für diese Plattform? Hab ich nicht gefunden- hilfst du mir?


samaris2603
Geschrieben



Ich müsste beim Lesen deines EP umgehend an den Witz denken wo sich zwei reifere Frauen über Sexualpartner austauschen und die eine meinte:" ich nehme lieber die jüngeren, sie haben zwar keine Ahnung was sie da machen, aber haben eine Ausdauer"

Viel Glück weiterhin


Ich kenn den spruch nur von madonna : Ich bevorzuge junge Männer. Sie wissen zwar nicht, was sie tun - aber sie tun es die ganze Nacht.


Geschrieben

Wo steht denn die Altersbeschränkung o.ä. für diese Plattform? Hab ich nicht gefunden- hilfst du mir?



Ich glaube, sie liegt bei 16 oder sogar 18!

Aber: die Erlaubnis zur anmeldung ist das eine, die Akzeptanz der User das andere.


Geschrieben

Oft ist es aber auch andersrum.
Für viele ich man einfach zu alt. Ich bin 39 und fühle mich recht jung, auch vom Aussehen her.



Hi ,
ich bin noch 10 Jahre älter , fühle mich aber 20 Jahre jünger
Ich könnte hier nicht sagen das eine Frau Probleme hat hier einen Mann zu finden nur weil sie älter ist.

Gruß Gaby


ompul
Geschrieben


Ich bin noch relativ jung mit fast 23 und mir ergeht es andauernd, dass ich zu hören bekomme : "Ich will einen Kerl keinen Jungen".
[...]
Wie seht ihr das ?



Lass' Dich nicht ins Boxhorn jagen.

Solche "Bewertungen" zeugen nur von Enge im Wahrnehmen und Erleben.

Egal wie alt der bebende Busen, die sekretierenden Schleimhäute, der anregende Gedanken hervorbringende Mund, die Komplexes produzierenden Hände ... des erwachsenen Objektes der Begierde:
Es kommt allein auf die Qualität an.


_tobias_
Geschrieben

Ist doch alles Geschmackssache.

Um mal die Nähkästchenplauderei in Grenzen zu halten: Hatte auch recht jung was mit deutlich älteren Frauen. Aber beileibe nicht mit jeder. Wie auch? Für die einen bin ich zu jung, für die anderen zu alt, für die nächsten zu weiß, für die übernächsten zu wasweißich. Und mir passt ja auch nicht jede in den Kram.

Man kann niemanden zu etwas zwingen. Auch dazu nicht, den TE gut zu finden.

Entweder man versteht sich, oder eben nicht. Natürlich liegt es in der Natur solcher "Partnersuchseiten" dass erstmal auf die technischen Daten geschaut wird – was in der Realität natürlich ne andere Sache ist. Muss man halt akzeptieren, oder nicht. Aber nicht jammern. Es gibt auf der ganzen weiten Welt nichts, was so unsexy ist, wie ein Mann, der jammert. Mit Aggression vermischt geht's aber halbwegs, glaub ich.

Aber dein vorwurfsvoller Ton, lieber TE, lässt durchaus durchklingen, dass du 23 bist. Aber keine Sorge, das passiert auch deutlich älteren Herren hier ;-)


Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Alles in allem denk ich sollte man vorsichtig mit Vorverurteilungen sein und jedem seine Chance geben .


Ich bin 40, fühle mich aber oftmals viiiiiiiiiiiiiel jünger .

Ganz ehrlich: Gespräche, Freundschaft o.ä. mit einem Mann, der 18 Jahre jünger ist wie ich, wären kein Problem.
Aber "mehr" könnt ich mir da einfach nicht vorstellen.
Warum?
Weil da vermutlich mein Kopf zu "fest" ist und ich mir einfach kein mehr mit einem Mann vorstellen kann, der mein Sohn sein könnte.


bearbeitet von Geile72
DortmunderStudi
Geschrieben

Ach es geht mir weniger darum, dass ich deswegen abgewiesen werd
Vielmehr wollt ich anhand dessen mal verdeutlichen, wie vor eingenommen die Leute an die Sache rangehen . Das gilt auch für andere Sachen .

Ich finds sogar witzig , dass als Grund in 90% mein Alter genannt wird , übrigens von egal welchen Alters und nicht wie ich dachte meine Behinderung .

Wie hier schon anklang ist es eigentlich nur wichtig dass man harmonisiert , sowohl im Bett als auch darüber hinaus . Dann spielt das Alter normalerweise keine große Rolle. Ich kann natürlich auch verstehen wenn man nicht unter/über/hinter/neben (was auch immer ) nem Typ liegen will der so alt wie ist, wie der eigene Sohn.

Ich versteh zwar nicht warum das zeigt dass ich 23 bin , wenn ich darauf aufmerksam mache, dass man weniger vor eingenommen durch die Welt gehen sollte .

Mein Alter habe ich hierfür nur als exemplarisches Vorurteil genommen um meine These zu verdeutlichen .

Also Leute seid offener der Welt und den Mensch gegegüber (das klingt sehr nach hippie )

Schöne Nacht noch zusammen

Gruß Kristof


_tobias_
Geschrieben (bearbeitet)

Ach es geht mir weniger darum, dass ich deswegen abgewiesen werd



Worum denn sonst?

Vielmehr wollt ich anhand dessen mal verdeutlichen, wie vor eingenommen die Leute an die Sache rangehen . Das gilt auch für andere Sachen .



Weil du....abgewiesen wirst? Merkst dus? ;-)

[…]und nicht wie ich dachte meine Behinderung .



Ich weiß nicht, um welche Behinderung es sich handelt, aber ich glaube, dass die wenigsten Leute die Eier in der Hose haben, dir das als Grund für eine Absage zu nennen.

Mein Alter habe ich hierfür nur als exemplarisches Vorurteil genommen um meine These zu verdeutlichen .



Die These, dass es voreingenommene Menschen gibt? Applaus. Hier bekommste als Mann so oder so viele Absagen, wennde viele Leute anschreibst. Und wenige Absagen, wennde wenige Leute anschreibst. Deswegen lege ich nicht so den großen Wert darauf, Leute anzuschreiben, oder poppen.de als Plattform für unverbindlichen Sex zu nutzen: Das geht oft schief, aber selten in die Hose.

Andererseits: Wie voreingenommen isses denn eigentlich, anderen Leuten zu unterstellen, voreingenommen zu sein, nur weil sie versuchen, ne möglichst elegante Absage zu formulieren? Höflichkeit ist ja hier ein geflügelts Wort ;-). Es ist ein offenes Geheimnis, dass sich hier gerade viele Frauen primär gerne in der Aufmerksamkeit, resultierend aus dem M/F-Verhältnis, sonnen wollen. Oder viele Paare einfach nur Kerle sind, die gerne wüssten, was gehen könnte, wenn der Konjunktiv nicht wäre. Egal ob du jetzt der fiktive Idealtyp, der nicht existiert, oder der Standard-Typ, mit Fehlern und Schwächen bist – an Absagen, falls du in der glücklichen Situation bist überhaupt eine zu bekommmen, wird es dir niemals mangeln, solange du fleißig anschreibst.


bearbeitet von _tobias_
Inhaltlich besser formuliert
Geschrieben

TE, einfach aussitzen die Sache.
Und peng.... bist du zu alt.


Geschrieben

Können da nur Gaby zustimmen: auch unsere Sie möchte nicht jemanden ficken, der ihr Sohn sein könnte, obwohl wier jünger suchen, aber alles in Grenzen


Engelschen_72
Geschrieben

Ach es geht mir weniger darum, dass ich deswegen abgewiesen werd


Liest sich aber in deinem Eröffnungsposting ganz anders .

Ich kann natürlich auch verstehen wenn man nicht unter/über/hinter/neben (was auch immer ) nem Typ liegen will der so alt wie ist, wie der eigene Sohn.


Du kannst es verstehen?
Das widerspricht dann aber dieser Aussage...

Alles in allem denk ich sollte man vorsichtig mit Vorverurteilungen sein und jedem seine Chance geben .


Geschrieben

Es ist immer relativ, viele Männer suchen jüngere Frauen bis ganz junge, bis zur gesetzlichen Grenze oder darunter. Andererseits gibt es immer mehr Frauen, die doch auch gern auf die jüngeren Männer zurückgreifen (eigenes Alter minus x). Ich denke, beide Seiten müssen mit dem Dilemma auskommen.


samaris2603
Geschrieben

thema verfehlt^^
wenn es so ist wie du meinst, müsste ja ein mangel an jungen männern herrschen
hier herrscht aber ein mangel an älteren frauen die n jüngeren mann wollen


cuddly_witch
Geschrieben


Dabei stellt sich mir die Frage ob es nicht viel mehr die Reife des Charakters ist, die aus einem Jungen einen Mann macht als die Zahl auf dem Personalausweis .




Stellt sich mir die Frage.....braucht man für Sex Charakter? Dachte dat wär poppen.de und nicht Traumhochzeit hier


×