Jump to content

In Bayern ist nichts los!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Sieht man sich hier die eingestellten Themen, Angebote und Suchanfragen an, muss man feststellen, dass das Meiste aus Norddeutschland kommt! Woran liegt das???


jellohu
Geschrieben

Tja, gerne würde ich ja jetzt schreiben, dass es daran liegt, dass wir im "Norden" eben einfach viel lockerer, offener und vor Allem geiler drauf sind.

Allerdings musste ich nach Durchsicht der hier eingestellten Themen, Angebote und Suchanfragen feststellen, dass es im süddeutschen Raum doch alles viel toller und häufiger zu- bzw. abgeht.

Es ist immer da am Besten, wo man gerade nicht ist!

Zumindest ist man schnell versucht das so zu sehen.


in10thief
Geschrieben

Ist doch klar, in Bayern herrscht Moral, Sitte und Anstand...


Geschrieben

Den Eindruck habe ich eben auch. Gerade im Raum München ist fast nichts geboten - sogar die Clubs schließen hier mittlerweile, weil kaum jemand hingeht. Einige Clubs versuchen dies sogar mit Professionellen auszugleichen, damit die wenigen Männer noch ihren Spaß haben. Beispiele ließen sich hier sicher noch einige nennen...


Geschrieben

Hi ,
ja , die Norddeutschen beschweren sich das im Norden nichts los ist und das es ja so toll im Süden sei

Was meinste was hier in NL los ist

Gruß Gaby


Geschrieben

In NL ist doch immer was los. Die Niederländer sind doch besonders aufgeschlossen - oder etwa nicht???


Geschrieben

In NL ist doch immer was los. Die Niederländer sind doch besonders aufgeschlossen - oder etwa nicht???



Hi ,
sagt wer ?
Aufgeschlossen wem oder was gegenüber ?

Gruß Gaby


Geschrieben (bearbeitet)

ROFL..
Hier ( in NL ) is wenn überhaupt was an der Deutschen Grenze los.
Lebe nun 2,5 Jahre hier und speziell in Zeeland ( Anus der Welt ) geht überhaupt NICHTS.
Selbst ONS aus dummen Zufall sind eher die Ausnahme und dann auch nur mit Touris wenn man mal welche findet.
Clubs im Umkreis? Fehlanzeige.
und und und.
Soviel zu in NL geht immer was. Alles nur Klischee.
Und nen aufgeschlossenen Niederländer hab ich auch noch nch gesehen. Was das angeht sind die uns (Ossis *bätsch*) Dekaden hinterher.


bearbeitet von Fox28x08x1979
onkelhelmut
Geschrieben

@TE

in Bayern geht wenig, die sind alle auf der Alm.

Auf der Alm, da gibts koi Sünd´
und im Herbst wird abgetrieben.


Geschrieben (bearbeitet)

auf fratzebook kursiert folgendes statement: "ich komm' von der ostsee. damit bin ich automatisch cooler als du!" ]

Anm. d. Red.: Der hier veröffentlichte Text spiegelt nicht die Meinung des Posters wider.


bearbeitet von Ariadne001
Geschrieben

In Berlin aber auch nicht, da stehen alle im Stau.


Geschrieben

Scheinbar haben hier alle ähnliche Erfahrungen gemacht, wie ich in Bayern. Muss wohl einige Meinungen gehörig ändern (z.B. über NL --> traurig). Hier in Bayern gab es tatsächlich mal eine aufgeschlossene Szene. Sietdem sich aber das "neue Spiesertum" bei den jungen Leuten immer mehr breit macht, stirbt hier alles ab. Jüngstes Anzeichen: An den FKK-Seen hier in der Umgebung patrolieren private Sicherheitsdienste und ermahnen alle Paare, die sich nur ein wenig inniger anschauen, züchtig zu sein (kein Witz!!!). Soweit ist es schon gekommen!!!!


Geschrieben

Scheinbar haben hier alle ähnliche Erfahrungen gemacht, wie ich in Bayern. Muss wohl einige Meinungen gehörig ändern (z.B. über NL --&gt traurig).


Hi ,
es kommt immer darauf an wie man auf die Menschen zugeht.
Ich kann mich hier in NL nicht beklagen
Gruß Gaby


mondkusss
Geschrieben

Scheinbar haben hier alle ähnliche Erfahrungen gemacht, wie ich in Bayern...


einmal mehr froh, nicht in bayern, sondern in franken zu wohnen...hier ist immer was los


in10thief
Geschrieben

Was soll das sein das neue Spießertum?
Dass an Badeseen patroulliert wird bzw. darauf hingewiesen wird sexuelle Handlungen in der Öffentlichkeit zu unterlassen, hat vermutlich den Grund, dass es dort immer wieder zu "Ausfällen" kam weil die Leute ihre Hormone nicht im Griff hatten und sich nicht auf eher versteckte Plätze zurück gezogen habe und weil es wiederholt zu Übergriffen und Belästigung (der Paare oder auch einzelner Frauen) kam. Ich nenne das Rücksichtslosigkeit.
Es herrscht in Bayern nicht weniger Prüderie als anderswo. Das erscheint dir nur so weil du offensichtlich nicht zum Schuss kommst.
Dass es hier augenscheinlich mehr Anzeigen aus anderen Regionen gibt, mag einfach daran liegen, dass sie dichter besiedelt sind oder dass dort schlicht mehr Menschen hier angemeldet sind. Die Bayern sind vielleicht auf anderen Portalen.
Über die tatsächliche sexuelle Aufgeschlossenheit sagt das gar nichts aus.

Was du hier machst, ist nichts weiter als Jammern


Geschrieben (bearbeitet)

Ich hatte immer den Eindruck, dass am meisten in NRW was los ist. Einige User sind aus NRW und Niedersachsen. Und irgendwie auch die sympathischten.


---------------------

Und in Franken, (glaube ich) wird als Ersatz für Sexualität, das Auto sehr sauber gewaschen....
Aber auch da gibt es sehr nette Menschen....


bearbeitet von Dreamseller
Geschrieben



Und in Franken, (glaube ich) wird als Ersatz für Sexualität, das Auto sehr sauber gewaschen....
Aber auch da gibt es sehr nette Menschen....



Ich fände das auch nett, wenn mir mal jemand das Auto waschen würde. Es muss auch nicht unbedingt ein Franke sein.


in10thief
Geschrieben

Und in Franken, (glaube ich) wird als Ersatz für Sexualität, das Auto sehr sauber gewaschen....
Aber auch da gibt es sehr nette Menschen....


Nicht zu vergessen, es gibt ja Franken, Franken und Franken
Manche Gegenden Frankens (des mittleren zumindest) habe eine so gute Infrastruktur, dass ein Auto unnötig wird. D.h. die Autowäsche wird überflüssig
Aber sehr nette Menschen gibt es in der Tat auch in allen drei Franken - auch wenn der Dialekt bei manchen gar nicht nett klingt.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich fände das auch nett, wenn mir mal jemand das Auto waschen würde. Es muss auch nicht unbedingt ein Franke sein.



Vor vielen Jahren hatte ich ein Auto, aber ich habe es nie gerne gewaschen....
Ich hoffe aus deiner Aussage ist nicht zu lesen, dass du Autowaschen als Sexersatz betrachtest....

Nicht zu vergessen, es gibt ja Franken, Franken und Franken
Manche Gegenden Frankens (des mittleren zumindest) habe eine so gute Infrastruktur, dass ein Auto unnötig wird. D.h. die Autowäsche wird überflüssig



Huch, das heißst es gibt auch Franken die Sex haben?


Aber sehr nette Menschen gibt es in der Tat auch in allen drei Franken - auch wenn der Dialekt bei manchen gar nicht nett klingt.



Ich mag Fränkisch viel lieber als Schwäbisch...
Ich habe eine Weile in Ulm gewohnt und konnte mich für den Dialekt überhaupt nicht begeistern....


bearbeitet von Dreamseller
Geschrieben

Vor vielen Jahren hatte ich ein Auto, aber ich habe es nie gerne gewaschen....
Ich hoffe aus deiner Aussage ist nicht zu lesen, dass du Autowaschen als Sexersatz betrachtest....



Nein, das ist Marzipan.

Und jetzt frage ich ich: wenn jemand, der Autowaschen als Sexersatz betrachtet, mein Auto waschen würde, und mir dafür Marzipan mitbringt, wär das dann Sex...?


DerWeisseRitter
Geschrieben (bearbeitet)

Und jetzt frage ich ich: wenn jemand, der Autowaschen als Sexersatz betrachtet, mein Auto waschen würde, und mir dafür Marzipan mitbringt, wär das dann Sex...?



Hmm, ist denn gleichzeitige Selbstbefriedigung auch Sex ... ? Ich würde sagen, eher nicht - es sei denn, ihr schaut Euch dabei gegenseitig zu

Aber Marzipan :drool: ... ja, das brauche ich auch manchmal - muss wohl daran liegen, dass mein Opa zu Lebzeiten an der Herstellung ebenselbigens mitgewirkt hat ... das war wohl prägend

Übrigens ... ist in Niedersachsen auch nichts los ...


bearbeitet von DerWeisseRitter
Geschrieben (bearbeitet)

Nein, das ist Marzipan.

Und jetzt frage ich ich: wenn jemand, der Autowaschen als Sexersatz betrachtet, mein Auto waschen würde, und mir dafür Marzipan mitbringt, wär das dann Sex...?



Aber klar....
Ich würde es bis nach NRW mit dem Marzipan nicht schaffen, weil ich unterwegs sicher in Versuchung komme und das Marzipan verschlinge...




Übrigens ... ist in Niedersachsen auch nichts los ...



Es gibt Gerüchte, da wäre der Ritter los...


bearbeitet von Dreamseller
mondkusss
Geschrieben


Und in Franken, (glaube ich) wird als Ersatz für Sexualität, das Auto sehr sauber gewaschen....
Aber auch da gibt es sehr nette Menschen....


ach deshalb müsste dringend mal mein auto geputzt werden...ich brauche keine ersatzhandlungen


Geschrieben

@Kurvigrund: Es geht nicht um sexuelle Handlungen am FKK-Strand (sprich Öffentlichkeit). Du wirst hier schon blöd von den "Moral-Sheriffs" angeredet, wenn Du Deinen Partner/In mal streichelst. Auch wenn es Dir nicht so scheinen mag, zu den Jammer-Typen gehörige ich sicher nicht (ist schlicht nicht meine Art). Die Entwicklungen hier sind halt auffällig. Der Begriff "neue Prüderie" ist m.E. sehr passend hierfür. Das hat nichts mit Sex in der Öffentlichkeit zu tun - viel mehr mit einem gesunden Verhältnis zu sich und seinem Körper - und das haben viele (gerade jüngere Menschen) scheinbar verloren.


Mopeder
Geschrieben



Und in Franken, (glaube ich) wird als Ersatz für Sexualität, das Auto sehr sauber gewaschen....
Aber auch da gibt es sehr nette Menschen....



Also, wenn das Auto an sich schon die mangelnde Größe des männlichen Geschlechtsteils ausgleichen soll (solange es sich um einen Sportwagen handelt), und das Waschen des Fahrzeugs ein Ersatz für Sexualität darstellt, sollte kein Mann mehr seinen Sportwagen in der öffentlichkeit reinigen


×