Jump to content
LanMan

Vielposter hierher!

Empfohlener Beitrag

LanMan
Geschrieben

Ich bin erstaunt und verblüfft zu sehen das einzelne >10'000 Posts haben.

Bei Nur 1 Minute pro Post und 8 Stunden pro Tag macht dies 21 Tage "Postarbeit".

Was sind die Hintergründe?


Brisanz2009
Geschrieben (bearbeitet)

Hmm....und wenn Man sieben Jahre im Forum schreibt macht das bei:

10 000 Post/Beiträgen:

3,91 Beiträgen pro Tag....also aufgerundet ca vier Beiträge pro Tag....das find ich nicht viel.

Es gibt hier User bis an die 50 000 Beiträgen, bei eben sieben Jahren....ca. 20 Beiträge pro Tag....auch nicht wirklich viel.


bearbeitet von Brisanz2009
Ferkel007
Geschrieben (bearbeitet)


Ich bin erstaunt und verblüfft über was sich so mancher Gedanken macht und wie gedankenlos dabei vorgegangen wird................


Einundzwanzig Tage Postarbeit in mehreren Jahren Mitgliedschaft dürften kaum einen relevanten Teil des eigentlichen Lebens einnehmen.................


bearbeitet von Ferkel007
Geschrieben

Hi ,
in den 5 Jahren muss man nur bei jedem sinnlosen Thread 1-2 Beiträge schreiben , dann passt das schon
Und da ich mein Tablet überall hin mitschleppe , so wie andere ihr Handy kann ich auch zwischendurch schnell mal schreiben
Gruß Gaby


Geschrieben

Ich hab beschlossen, ab dem 1000sten Beitrag was grundlegendes zu ändern. Entweder ich poste dann nur noch vom Klo aus, damit mir keine wertvolle Zeit verloren geht, oder ich lösche mein Profil und fange wieder bei Null an.

Es gibt immer eine vernünftige Lösung!


Geschrieben

Was sind die Hintergründe?


Es mag Menschen geben, die Zeit in ihr Hobby investieren ...


Geschrieben

I
Was sind die Hintergründe?



wir sind alle Arbeitslos und müssen irgendwie die Zeit totschlagen.


Geschrieben

es gibt auch jede Menge Flachköpfe, die per Beitrag nicht mehr als 3 Wörter schreiben, dann geht das schon


LaHood
Geschrieben

danke für den Thread, dann habe ich ja gleich ne Möglichkeit was zu posten um auch mal irgendwann die 10.000 zu knacken.
Irgendeinen Sinn muss das Leben schließlich haben.


Myrff
Geschrieben (bearbeitet)

Nun, für meine paar Postings hatte ich 8 Jahre Zeit.
Die ganzen 8 Jahre zu poppen war mir zu anstrengend, da habe ich immer mal wieder ein paar Postings im Forum hinterlassen.

Hilft dir das jetzt weiter?


bearbeitet von Myrff
Rechtschreibung verbessert....
sleeping_beasty
Geschrieben

Gerade wenn meine Arbeit eintoenig ist, finde ich es sehr amuesant, gelegentlich mal hier reinzugucken und meinen Senf zu irgendwelchen weltbewegenden Themen abzugeben. Wieviel genau ich schreibe, weiss ich nicht, aber 10 Beitraege pro Tag schaffe ich locker auch an einem schlechten Tag. Dass ich die 10000 noch nicht erreicht habe, liegt nur daran, dass ich zwischendurch immermal ein paar Wochen unterwegs bin - und es dann spannendere Dinge gibt als das Internet.

Aber viele Posts - das sagt doch noch nix, schliesslich schreiben wir hier (mit wenigen Ausnahmen) keine wissenschaftlichen Abhandlungen, die echte Zeit in Anspruch nehmen.


Geschrieben

Ab wann ist man denn Vielposter? Nicht, dass ich mich hier als Nachwuchs-Vielposter unberechtigterweise zu Wort melde...


sleeping_beasty
Geschrieben (bearbeitet)

Ab wann ist man denn Vielposter?

Bei 10000 Posts in 7 Jahren sind das 4 Posts pro Tag.
Also keine Sorge, Du bist dabei.


bearbeitet von sleeping_beasty
Geschrieben

Ab wann ist man denn Vielposter?

Ab 10 Beiträgen pro Tag. Keine Sorge, Du bist dabei.


onkelhelmut
Geschrieben

@lanman

für deine 28 Beiträge hast du sicherlich keine
Jahre benötigt.

Meine 10.000 Beiträge habe ich in 7 Jahren geschrieben. Nachts, bevor ich ins Bett gehe schaue mich um und schreibe meist noch ein wenig, da sind schnell mal 3 oder 5 Beiträge geschrieben Manchmal hat man 1-zeiler, da schafft man 5 Beiträge in 3 Min.

Bei 5 Beiträgen im Jahr sind das 12.000 Beiträge.


Ferkel007
Geschrieben

Bei 5 Beiträgen im Jahr sind das 12.000 Beiträge.



Öhm, Onkelchen, dat rechnest du aber lieber nochmal nach........


sleeping_beasty
Geschrieben

Bei 5 Beiträgen in 3 Min. ist keine Zeit zum Kopfrechnen da!


Geschrieben

Analog zur Signatur.


Brisanz2009
Geschrieben

Öhm, Onkelchen, dat rechnest du aber lieber nochmal nach........



Doch klar.....weil er dann noch "mal sieben Jahre" gerechnet hat


Engelschen_72
Geschrieben

Oha!
Ca. 35.000 Postings in 7 1/2 Jahren.
Woran das liegt?
Daran, daß ich kein reales Leben habe, klar oder?


Geschrieben


Aber viele Posts - das sagt doch noch nix, schliesslich schreiben wir hier (mit wenigen Ausnahmen) keine wissenschaftlichen Abhandlungen, die echte Zeit in Anspruch nehmen.



Das stimmt. Früher hat man immer vor sich hingemurmelt, wenn man irgendwas gemacht hat. Meine Oma, ununterbrochen.

Heute tippt man es irgendwo rein.

Selber Vorgang, anderes Medium.


Ferkel007
Geschrieben

Doch klar.....weil er dann noch "mal sieben Jahre" gerechnet hat




Ja klar, 5 Beiträge im Jahr mal 7 Jahre macht 12000...............

Der Rest ist schwarze Materie die einfach da sein muß damit die Rechnung stimmt.............


ThatsMe1
Geschrieben

Hier Beiträge zu schreiben ist nicht schwer.
Wenn ich an meinen ersten Nick, welcher leider wegen unfairem Verhalten von mir gegenüber den Betreibern hier gesperrt wurde zurückdenke welches ich auch bereue hatte ich glaube ich auch innerhalb von ich glaub 4 Monaten um die 800 Beiträge.

Und ich habe nicht so viel geschrieben eher viel geantwortet auf Fragen von Usern in der glaub das war die PC Ecke wo ich als Mod gewesen bin oder @Topi ?

[Off Topic=ON]
@Topi kann mann den Nick auch wieder reaktiveren habe mir ja nun mit dem Nick nie was zu schulden kommen lassen...
Aktiv in der DB ist dieser ja noch vorhanden wie ich eben gesehen habe, selbst meine Forenbeiträge sind noch alle da
[OFF Topic = OFF]


onkelhelmut
Geschrieben (bearbeitet)

... Bei 5 Beiträgen im Jahr sind das 12.000 Beiträge.



Da fehlt doch die Hälfte, ich korrigiere mal:

Bei 5 Beiträgen am Tag sind das 12.000 Beiträge in 7 Jahren.

Das hat übrigens nichts mit meiner Signatur zu tun, ich habe nebenbei noch telefoniert und im Internet recherchiert, in kleinen Pausen zwischendurch habe ich den Beitrag geschrieben.


bearbeitet von onkelhelmut
vampirchen
Geschrieben

guggus onkelhelmut!

nicht auszudenken was wir ohne unsere telefonate geschrieben hätten!!!


×