Jump to content
SexyAusMarzipan

bewirb dein profil

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

frage:
nutzt ihr das?
bringt es was?
findet ihr die punkte die dafür abgezogen werden ok?

also ich mache es nicht mehr, habe 3 mal versucht.
aber ganz ehrlich 1000 punkte und nach 1.50 stunde oder etwas über 2 stunden das finde ich einfach zuviel. wenn man die punkte als geld betrachtet habe ich bei 1500 2 wochen mitgliedschaft hier ca 3 stunden... ich finde das keine gute preisgestaltung. angemessen wären finde ich für 6 stunden ca 50 punkte. ansonsten kann man das ja wieder abschaffen, finde ich jedenfalls...


eure meinung dazu:



lg und ein schönes we euch, die sexy


Geschrieben (bearbeitet)

frage:
nutzt ihr das?

eure meinung dazu:



Hi ,
ich nutze es nicht , bin "Normalo" , da sind mir meine Punkte zu kostbar

Wozu sollte ich mein Profil bewerben ?

Als Paar oder Frau muss ich mein Profil hier nicht extra bewerben , ich habe auch so mehr als genug Profilaufrufe und über PN´s kann ich mich auch nicht beklagen.

Gruß Gaby


bearbeitet von UweUndGaby
LieBär-1966
Geschrieben

als Frau braucht man im Internt doch keine Werbung machen (weder hier bei p.de noch bei einem anderen Portal)

allein die Präsenz dürfte ausreichen jede Menge Profilbesucher und auch viele,viele Mails zu bekommen.
Als Frau hat man nur die Qual der Wahl, was frau hier durch den Filter ja schon mal erleichtert wird (sollte man nur nicht zu eng wählen).

Ich vermute mal dass es vom Betreiber auch eher für die Männer geschaffen wurde um denen das Gefühl einer Chancenverbesserung zu geben (ich habe so meine Zweifel dass es etwas bringen würde)

ich hatte vor kurzem mal eine Punkte-Premium Mitgliedschaft für zwei Wochen. Irgendwie habe ich am Ende tatsächlich viele Profilbesucher mehr gehabt.
Aber auch nicht eine einzige Mail mehr.
Bleibt also auch hier die Frage: wozu?


Schlüppadieb
Geschrieben

ich habe mich mit dem Prinzip bisher nicht auseinander gesetzt, daher kann ich nur vermuten.

Ich muss zuerst mal definieren, was ich suche, bzw. wie ich mein Beuteschema und damit einen potentiellen Personenkreis definieren.

Ich unterstelle mal, das nur die die Einblendung bekommen, welche in das Suchraster passen und dann Anzahl X an Einblendungen zur Verfügung stehen.

Wenn ich nun meine Suchkriterien entsprechend großzügig gestalte, so das Hinz und Kunz 800 km entfernt die Einblendung erhält, dann mögen die Anzahl Einblendungen entsprechend inflationär schnell aufgebraucht sein.

Wenn ich aber schlanke, eng gestrickte Suchkriterien verwende, beispielsweise, 35 - 44 Jahre, weiblich, blond, Figur schlank, Cup B, Single, Umkreis 50 km, dann könnte die Anzahl Einblendungen deutlich länger andauern, weil zu wenige in dieses Raster fallen.

Wie gesagt nur mal eine Vermutung, aber mein Verständnis am Sinn dieser Nutzung.


Topbody
Geschrieben

also ich mache es nicht mehr, habe 3 mal versucht. ...

eure meinung dazu


Meine Meinung? Na gut, wenn du schon fragst:
Wie verzweifelt muss eine Frau sein, hier ihr Profil zu bewerben? Hofft sie, noch mehr Kontaktchancen zu erhalten, weil der bisherige stetige männliche Besucherstrom sie unbeachtet links liegen lässt?
Oder definiert sie den Wert ihrer Persönlichkeit an der Anzahl der Profilbesucher?

Dieses Verhalten ist mir sehr suspekt.
Wie gesagt, nur meine Meinung nach der du explizit gefragt hast.


sawfish666
Geschrieben (bearbeitet)

ohhhhh,die hartz4ler unter sich und dann noch so eine blöde frage,erst denken dann ergibt sich die frage von selbst.



Wie peinlich, oder schlicht arrogant ist die Aussage denn?
Kannst Du nicht einfach wertfrei auf die Eingangsfrage antworten??
Was hat sparsam mit Hartz4 zu tun??
Im Übrigen sind links und rechts auf der Tastatur so merkwürdige Pfeiltasten, mit denen man(Frau) die Groß/Kleinschreibung steuern kann.

So, zur Frage: Ich persönlich nutze die Funktion nicht, wittere Abzocke und Nutzlosigkeit.

@ sexyblondwitch
Warum Du sie genutzt hast, entzieht sich echt meiner Kenntnis. Beim stöbern in den weiblichen Profilen, fällt doch immer wieder auf, das da etwa 20 mails pro Tag eingehen. Reicht dir die Flut von über 45000 mails bis dato noch nicht?


bearbeitet von sawfish666
mondkusss
Geschrieben

ich wüsste keinen grund, weshalb ich als frau mein profil hier bewerben sollte

profilbesucher gibts auch so genügend ...wobei mir das eh schnuppe ist, ob das jetzt 100 oder 500 täglich sind

durch den filter kommt eh kaum jemand, denn ich melde mich schon selbst, wenn mir war interessantes über den weg hüpft...

deshalb ist mir auch völlig egal , wieviel punkte dafür abgezogen werden und wie schnell die verbraucht sind , wenn man es nicht schafft die suchkriterien für sich richtig einzustellen


wenn man allerdings 3 testläufe braucht, um zu kapieren, dass das nichts bringt...erstaunlich


Geschrieben

Ich sehe auch - gerade als Frau - gar keinen Sinn in dieser Art sein Profil zu "bewerben".

Bei mir scheint da im Schaufenster auch nicht oft jemand auf und wenn da mal einer dabei ist, dann hab ich das Gefühl, ich seh den dann gleich ein paar Tage lang. Ich weiß ja nicht wie man das eingeben kann oder wie das gestaffelt ist, weil ich mich auch noch nicht damit beschäftigt habe. Vielleicht siehst ja nur du dich dann nicht mehr oder du kommst dann vielleicht später noch einmal dran... nur eben mit Unterbrechung?


Geschrieben

Abzocke ist es wohl nicht weil es die Punkte ja umsonst gibt, wenn man die Mühe fürs Bilder, Profil und Beitrag bewerten mal nicht als Kosten betrachtet. Ich bezweifel aber, nach dem ich 2 mal von diesem Angebot Gebrauch gemacht habe, das es was bringt. Im Forum Beiträge leisten bringt mehr Aufmerksamkeit/Profilbesuche ohne Punkte opfern zu müssen.


Topbody
Geschrieben

wenn man allerdings 3 testläufe braucht, um zu kapieren, dass das nichts bringt...erstaunlich


Möglicherweise hat sie gar nicht 3 Mal ihr Profil beworben (so blöd kann eigentlich niemand sein!), sondern sie hat nur einen verzweifelten (?) Aufhänger gebraucht, sich (mal wieder) ins Spiel zu bringen?

Äh, dann könnte es allerdings auch sein, dass sie doch 3 Mal ihr Profil beworben hat ...


Geschrieben

frage:
nutzt ihr das?
bringt es was?
findet ihr die punkte die dafür abgezogen werden ok?



Nein, ich bin/ war selbst aktiv

sicher, mehr Profilbesuche. Quantität ist allerdings nicht Qualität

Ich hab nochmal nachgeschaut. Ja, ich finde den Punktabzug okay


SexyAusMarzipan
Geschrieben

man, das ist ja kaum zu glauben.. ich hatte eine normale frage gestellt, was diese mit ahrtz4 zu tun hat..tztztz
aber es kommt ja auch aus bekannter fangemeinde, also nicht verwunderlich, die können nur sofort primotiv, abwertend und angreifend...

wunderschöne körper das von sich behaupten.. na ja ist auch klar die meinung.. ich muss mich nicht mal wieder ins gespräch bringen, das trifft wohl eher den verfasser der antwort, im gegenstaz zu mir bist du 50 mal häufiger zu jedem x belibigem thema im forum zu lesen mit deinem senf, ergo wer muss sich immer wieder ins gespräch bringen???


warum man das macht muss ja nicht unbedingt mit zu wenig profilbesuchern zu tun haben.. manchmal gibt es auch spezielle events zu denen man sucht!

nun jka das man keine punklte dafür opfern will ist glaube ich die meiste meinung, denn jetzt wirbt ja poppen de selber ob man nicht werbung machen will, muss also noch mehr menschen geben die einheitlicher meinung sind das es zu teuer ist...
ob punkte geschenkt oder nicht, sie haben einen wert, der wird auch genau augelistet weil man ja welche kaufen kann!
das ist ähnlich wioe bei pay back punkten!

warum aber schon wieder so ein negativer tenos sein muss wird mir wie so oft ein rätsel sein.

ich fragte ganz normal ohne persönliche wertung oder abwertung warum wer was nötig hat!


Topbody
Geschrieben

warum man das macht muss ja nicht unbedingt mit zu wenig profilbesuchern zu tun haben.. manchmal gibt es auch spezielle events zu denen man sucht!


Würde man dafür nicht als weit geeigneteres Mittel eine Suchanzeige schalten?
Wenn ich z.B. ein spezielles Fahrrad suchen würde bewerbe ich doch auch nicht mein Profil!


]ich fragte ganz normal ohne persönliche wertung oder abwertung warum wer was nötig hat!


Warum wer was nötig hat? Das kommt wohl immer auf die eigenen Bedürfnisse an.
Aber wie meinst du das?


Geschrieben (bearbeitet)

Meine persönliche Meinung zur Bewerbung des eigenen Profils hier in Kurzform:

Für die FI´s eine zusätzliche Werbeplattform (neben etwa dem Fotowettbewerb) -ist legitim-;

für sonstige ernsthaft suchende (echte!) Frauen oder Paare absolut überflüssig da sie eh genug Anfragen (welcher Qualität auch immer..) bekommen;

für Single Männer absolut sinnlos wegen der klaren Suchkriterien die Single (wieder: echte!) Frauen oder Paare hier haben. Auch in Anbetracht des Herren Überschusses hier. Ein "Treffer" wäre da also ähnlich wahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto

Als Premium Mitglied interessiert mich meine Punktezahl herzlich wenig da ich alle Zusatzfunktionen nutzen kann die ich für sinnvoll halte. Was mich nicht davon abhält Punkte zu sammeln über Optionen die mir halt etwas die Freizeit vertreiben. Mehr aber auch nicht.


bearbeitet von Uwe0703001
LappaMajor
Geschrieben

frage:
nutzt ihr das?
bringt es was?
findet ihr die punkte die dafür abgezogen werden ok?



Sind ja ganz einfache Fragen, aber antworten scheint echt schwierig zu sein, ohne persönlich zu werden...Also hier mal meine Antworten:

Nein, ich nutze das nicht und werde es auch nicht nutzen.

Entsprechend kann ich auch nicht sagen ob es etwas bringt, zumal Ursache und Wirkung nicht eindeutig geklärt sind, weil bei Profilaufrufen und Kontaktaufnahmen sicher weitere Faktoren eine Rolle spielen.

Nein, ich finde es nicht OK, das dafür überhaupt Punkte abgezogen werden, da diese Comunity doch eigentlich die Anbahnung von Kontakten bezwecken möchte- und dafür sollten solche "kleinen" Features auch kostenlos sein- zumal sie keinen Aufwand für die Betreiber beinhaltet (ausser einer Erstprogrammierung und vielleicht minimaler Speicherplatz).


Geschrieben (bearbeitet)

Nein, ich finde es nicht OK, das dafür überhaupt Punkte abgezogen werden, da diese Comunity doch eigentlich die Anbahnung von Kontakten bezwecken möchte- und dafür sollten solche "kleinen" Features auch kostenlos sein- zumal sie keinen Aufwand für die Betreiber beinhaltet (ausser einer Erstprogrammierung und vielleicht minimaler Speicherplatz).



Das Punktesystem hat für mich nur geringen Nährwert. Okay usern mit kostenloser Mitgliedschaft verschafft es nach Monaten (!) z.B. mal die Möglichkeit auf etwa eine kurz befristete Premium Mitgliedschaft mit den entsprechenden zusätzlichen Möglichkeiten.

Anbahnung von Kontakten? Okay! Aber das für sich alleine genommen halte ich für eine etwas naive Einstellung (nicht böse gemeint!).
Die Betreiber der Seite haben kommerzielle Hintergründe. Was ja nichts Schlimmes ist! Womit ich nicht die grundsätzlich kostenlose Mitgliedschaft mit den eingeschränkten Funktionen schmälern möchte!

Bedenke: das Betreiben so einer Seite kostet eine Menge Geld! Hardware, Server, Softwareentwicklung, Energie Kosten, Personalkosten! Und dann wollen die Unternehmer ja auch noch Gewinn abschöpfen. Alles völlig normal.


bearbeitet von Uwe0703001
LappaMajor
Geschrieben

...Die Betreiber der Seite haben kommerzielle Hintergründe. Was ja nichts Schlimmes ist!
...
Bedenke: das Betreiben so einer Seite kostet eine Menge Geld! Hardware, Server, Softwareentwicklung, Energie Kosten, Personalkosten! Und dann wollen die Unternehmer ja auch noch Gewinn abschöpfen. Alles völlig normal.



Hierzu empfehle ich mal die folgende Seite, wo nichts von diesen komerziellen Interessen erwähnt wird- ganz im Gegenteil.

http://www.poppen.de/was-wir-wollen

Anspruch und Realität liegen hier weit auseinander, was deiner These von den "kommerziellen Hintergründen" also nicht widerspricht- allein stelle ich mir die Frage, ob das wirklich so OK ist oder doch eine Mogelpackung..


Geschrieben

@LappaMajor

Ich denke wir sind schon der gleichen Ansicht.

Ich sehe aber keinen großen kritikwürdigen Punkt zwischen Anspruch und Realität. Denn Werbung (und die muss man bekanntlich ja immer etwas relativieren) ist ja nichts Schlimmes.

Soweit ich die Historie hier beurteilen kann wurde diese Seite halt mal vor Jahren von drei Brüdern initiiert. Und ist seeeehr gewachsen! Was natürlich deutlich mehr Zeit- und Personalaufwand beinhaltet.
Als "Mogelpackung" sehe ich das nicht. Denn die kostenfreie Mitgliedschaft die hier die meisten nutzen gibt es ja nach wie vor. Man kann darüber Kontakte knüpfen, die kostenpflichtigen Mitgliedschaften bieten halt konfortablere Möglichkeiten der Suche. Als zusätzliche aber nicht unbedingt nötige oder verpflichtende Option.

Ich selbst habe vor Jahren mal ein vergleichbares (aber deutlich kleineres Projekt) mit aufgebaut (existiert heute noch). Daher weiß ich noch welcher Aufwand (auch kostenmäßig) dahinter steckt.

Ich sehe den von mir genannten (auch) kommerziellen Hintergrund daher nicht als schlimm an. Denn alles was kostenfrei geboten wird ist ja schon eine Menge oder?


LappaMajor
Geschrieben

@LappaMajor

Ich denke wir sind schon der gleichen Ansicht.



Wir sind der gleichen Ansicht was die Kommerzoalisierung der Seite angeht, aber nicht in dem Bereich, wo es darum geht, ob das hier offen gemacht wird oder doch "versteckt". Ich halte diese Seite inzwischen für ein Millionenprojekt- und das ist weit weg von "Deckung der Kosten" und "besser sein als Andere".

Aber vielleicht führt das nun zu weit weg vom Thema- und es war auch nur eine Antwort von Dreien auf die Fragen der TE. Es war meine Antwort und muss nicht die Antwort Aller sein :-)


Geschrieben

Ich denke zunächst mal nicht dass die ursprünglich hier verfassten Texte zeitnah geändert oder aktualisiert werden. Zweifellos ein Kritikpunkt.
Ich glaube auch dass die Betreiber inzwischen gut davon leben können.
Allerdings wird auch nichts versprochen was nicht noch heute gehalten wird.
Vergleiche es doch mal z.B. mit den vordergründig nicht sexuell ausgerichteten Seiten. Da musst du häufig schon zahlen um mails zu schreiben (oder um auf mails zu antworten) oder deine Profilbesucher sehen zu können. Deren Werbung auf kostenlose Anmeldung (wohlgemerkt Anmeldung!) halte ich eher für inakzeptabel.

Und um aufs Thema zurück zu kommen: ich hatte mich bereits direkt dazu geäußert. Dennoch habe ich inzwischen einige tausend Punkte die ich nicht nutzen will.

Okay und wer sich halt mal Punkte erarbeitet für kurzfristig mehr verfügbare Optionen soll dies doch tun! Und wenn er damit glücklich ist soll er (oder sie) halt die paar Euro für Premium zahlen.


Geschrieben

frage:
nutzt ihr das?
bringt es was?
findet ihr die punkte die dafür abgezogen werden ok?


hab ich schon, ja... könnte ich auch mal wieder machen
einen einmaligen Real-Kontakt hat es gebracht, ansonsten nette Schreibkontakte

Für mich ist das Schaufenster ok, da ich so meine gesammelten Punkte verbraten kann.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

das freut mich.. wirklich.. ich finde nur 2 stunden ist zu wenig! zu teuer für zu wenig leistung! so eine anzeige kostest wenn man die punkte dazu kaufen würde so 2,80 euro

dafür idt die kurze zeit der schlatung nicht relevant!
meine meinung jedenfalls...

da man das ja gut für events nutzen könnte ohne in das forum zu gehen zb begleitung für venusbesuch in berlin gesucht, habe ich letztens gelesen.

sie suchfunktion nutzen nicht alle, denn es gibt nicht wenige user die noch nie im forum waren, so einige die garnicht wissen wie das geht, aber die anzeige erscheint dann automatisch, kann man anklicken oder nicht, jeder wie er will...


Geschrieben

Bei mir wurden die Bilder länger angezeigt, das war aber immer unterschiedlich.

Während der Fußball-EM dieses Jahr hatte ich auch "ne Werbung geschaltet" Hmmmm, hört sich bescheuert an... egal
Aber das Teil hatte ne Macke und die Anzeige wurde auch in anderen PLZ-Bereichen gezeigt... als "Entschädigung" lief die Anzeige dann mehrere Tage, bis zum Ende der EM.
Für nen Freistoß hat's trotzdem nicht gereicht...


geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)

...
Für mich ist das Schaufenster ok, da ich so meine gesammelten Punkte verbraten kann.


wenn du so viele punkte hast, warum kündigst du nicht deine bezahlmitgliedschaft, feierst deine punkte dann als normalo mit dem entsprechenden upgrading ab und wirst wieder bezahlmitglied, wenn die punkte weg sind? oder gönnst dir die - meiner meinung nach völlig überflüssigen - annehmlichkeiten im vip-status?



.


bearbeitet von geilbinich
LieBär-1966
Geschrieben

du 'zahlst' ja nicht für die Zeit, sondern für die Anzahl der Darstellungen.
Wenn du sehr stark selektierst (ich weiß nicht welche Kriterien man alle angeben kann) dürften nur wenige Menschen in die Auswahl passen und es wird wohl eine Weile brauchen sie oft genug mit deiner Anzeige umworben wurden (kann man auch einstellen, dass jeder die Anzeige maximal ... mal sieht? wenn jemand die Anzeige 20 mal gezeigt bekommt wird er wohl eher genervt als angelockt sein)

wenn du eben breit streuen willst (=jeder soll sie sehen) dann ist die Anzahl Anzeigenaufrufe schnell erreicht und dann ist es vorbei. Für Veranstaltungen für jedermann wohl nicht besonders effizient. Um einen ganz speziellen Kundenkreis zu erreichen aber wohl schon (wie gesagt: hängt auch ein bisschen davon ab wie stark man die Kriterien festlegen kann)


200km rund um Köln (oder PLZ 5?????), beiderlei Geschlechts (+ Variationen ;-)), Alter von 18-80
dürfte auf viel mehr Leute zutreffen als:
10km rund um Westerland (oder PLZ=25980), weiblich mit Interesse an weiblich, im Alter zwischen 40 und 45 (wenn man hierzu überhaupt 10 Aufrufe in der Woche zusammen bekommt)


×