Jump to content
vampirchen

Sport und Wellness......

Empfohlener Beitrag

vampirchen
Geschrieben (bearbeitet)

was tut ihr,um euch wohl in eurer haut zu fühlen?

lg vampirella


bearbeitet von vampirchen
Geschrieben

Ich laufe gerne, alleine und mit den Hunden. Lange Spaziergänge in der freien Natur und an der frischen Luft. Meditation gehört für mich auch zum Wellnessbereich. Wer sich in der eigenen Haut wohlfühlen will,der muss sich selber lieben.


DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

was tut ihr,um euch wohl in eurer haut zu fühlen?

lg vampirella



2x die woche aquafitness [je 1h] und arbeiten an geräten [ca. 1-2h je nach dem], lymphdrainagen und massagen mit wärmetherapie


bearbeitet von DickeElfeBln
eeen s zuville
Geschrieben

Ich laufe gerne, alleine und mit den Hunden. Lange Spaziergänge in der freien Natur und an der frischen Luft.



das liebe ich auch... auch das "Alleinsein" in der Natur gefällt mir...

zusätzlich geh ich 2-3mal in der Woche zum Zumba...

und 2-3mal die Woche ins Fitnessstudio zum Zirkeltraining...

Zumindest war das im Sommer so, mal sehen wie es im Winter sein wird, da ich eine schlimme Frostbeule bin und am liebsten nach der Arbeit gar nicht mehr das Haus verlassen würde..


Geschrieben

Ich gehe konsequent 2 mal die Woche mind. 1 Stunde schwimmen. Lange Spaziergänge gerade in den Sonnenuntergang gefallen auch mir. In die Sauna gehe ich nur wenn mir wirklich danach ist.


Gruß Chris


Geschrieben

Hi ,
Wellness muss ich nicht unbedingt haben , aber auf meinen Sport möchte ich nicht verzichten.

Ich jogge jeden morgen um den See , schwimme viel , versuche mich im Tennis spielen und gehe 1 mal die Woche ins Studio.
Den Winter über gehen wir auch 1 mal die Woche in die Sauna.

Gruß Gaby


Rosemarie1
Geschrieben

...im Wechsel, sonst hat man keine Ruhephasen. Nur Sport bringt auch nix.
Bus und Bahn nutzen zur Arbeit, das Auto steht fürs WE in der Garage und ist im Winter abgemeldet, mein bewegungsintensiver Job, Sauna, Fitnessstudio, reiten und Sex.


Paarmuehl
Geschrieben

Täglich mit dem Rad zur Arbeit, da ist man morgens gleich fit für den Job und abends ist die Birne frei bis man Zuhause ist. 5 mal die Woche Fitnessstudio und viiiieeeeelll sex. So machen wir das.


Bad_Gringo
Geschrieben

Ich gehe 3-4x wöchentlich ins Fitness mit einer Kombination aus Ausdauer- und Krafttraining von mindestens 2-3 Stunden Pro Sitzung. Anschließend 1-3 Saunagänge, ebenfalls ca. 3x wöchentlich. Sonst tut es ein gutes Buch oder spannender wissenschaftlicher Artikel und ausreichend Schlaf.


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Ich besitze ein großes Grundstück und habe viel Spaß, dieses zu bewirtschaften.
Da habe ich genug abwechselnde Bewegung und brauche kein kein Geld dafür ausgeben.

Naja, in ein Studio gehe ich auch, aber das hat weniger mit Fittness zu tun.


Geschrieben

Ich liebe alle Arten von Sport (na ja, vielleicht weniger Golf etc.) und ich liebe das "Gefühl danach"

Und ich will unbedingt noch mal Kite-Surfen ausprobieren, bevor meine alten Knochen nich mehr mitmachen...


vampirchen
Geschrieben (bearbeitet)

WOW........ihr seid ja richtig gut!!!!

ich bin so ein winter-lahmarsch-typ.......verfroren und so......obwohl ich weiss.der gang ins fitness-studio oder in die therme oder in die sauna täten mir gut......
ich versuch es wieder mit aqua-fitness in der therme!
ein besuch in der sauna bietet sich anschliessend an.


Ich laufe gerne, alleine und mit den Hunden. Lange Spaziergänge in der freien Natur und an der frischen Luft. Meditation gehört für mich auch zum Wellnessbereich. Wer sich in der eigenen Haut wohlfühlen will,der muss sich selber lieben.





so sehe ich das auch!


bearbeitet von vampirchen
Geschrieben

was tut ihr,um euch wohl in eurer haut zu fühlen?

lg vampirella



na was wohl?

auf Poppen.de abhängen!!! ;-)


Geschrieben

Ich mache seit neuestem Kampfsport .
Macht echt Lust auf mehr....


vampirchen
Geschrieben (bearbeitet)

aqua-cykling,aquarobik etc.....


im wasser zu empfehlen weil: geringere verletzungsgefahr und mehr effekt als zu land durch den wasser-widerstand.
also auch nach verletzungen machbar ,gelenkschonend und deutlich effektiver als auf nem pseudo-schwingboden im fitness-studio!


bearbeitet von vampirchen
Geschrieben

Aber was ist der Spaß dabei? Im Wasser strampeln? Ist das anstrengend?


Geschrieben

Ja gegenüber ist direkt ein Hallenbad bei mir.
Ich denke ich werde da evtl auch mal fragen was die Anbieten.
Im Wasser werden die Muskeln gut beansprucht, ohne das es zu anstrengend ist .
Ist garnicht so schlecht, auch für die Haut zu straffen....


Geschrieben

Kampfsport und Aquarobik, gewagte Kombination...

Welchen Kampfsport machst Du denn?


Geschrieben

Krav maga und Ju-jutsu demnächst ...


Geschrieben (bearbeitet)

Krav maga habe ich vorher noch nie gehört! Hört sich aber nicht schlecht an. Ich habe einige Zeit Judo ausprobiert und ganz kurz mal Kick-Boxen (war mir persönlich aber ein wenig zu abgefahren)...


bearbeitet von yoyo66
Geschrieben

Krav maga ist halt kein "China-style" ....
Das i9st für den Straßenkampf.
Das heißt du lernst ab dem 1.mal Training.
Griffe, wie man Waffen abwehrt, alles.
Richtig gut !

Dafür muß man auch sportlich nicht aktiv gewesen sein, wie z.b beim Kickboxen.
Ju-jutsu interessiert mich auch, das schaue ich mir bald an.


Geschrieben

Mich interessiert eher der sportliche Aspekt, weniger der "Straßenkampf"
Aber wenn's ordentlich schlaucht, ist's auch super


Geschrieben (bearbeitet)

Das ist damit du für den "Straßenkampf" gewappnet bist.
Also reine Selbstverteidigung halt...
Keine Angst, das sportliche kommt auch nicht zu kurz.
Vorher mindestens 45 minuten Work-out...
Und kein sanfter....
Erinnert bißchen an Bootcamp sein gebrüll...


bearbeitet von Colleen77
Geschrieben

Hast Du es schon gemacht oder willst es erst ausprobieren? Hört sich aber interessant an...


×