Jump to content
ka1977

Filter

Empfohlener Beitrag

ka1977
Geschrieben

wäre es denn nicht möglich, den filtergrund zu sehen? ist ja nicht schlimm wenn da steht, die xxx hat keine interesse an männern unter xx jahren oder so ähnlich, weil es mich teilweise sehr verwundert wenn man jemandem nicht schreiben kann, die gleich alt oder etwas jünger oder älter ist..


Geschrieben

Hi ,
der Grund ist das du zu alt oder zu jung bist
Oder eben nicht dem gewünschten Geschlecht entsprichst.
Wäre ja noch schöner wenn ich hier alles begründen müsste.
Gruß Gaby


dejay
Geschrieben

Vielleicht liegt es auch an der Entfernung, oder die Mondphasen sorgen für schlechtes Karma. Wozu soll es gut sein, die Begründung zu erfahren?

Vermeintlich clevere würden daraufhin nur die hinderlichen Angaben in ihrem Profil angleichen, um danach durch den Filter zu kommen.


Geschrieben (bearbeitet)

Was bringt dir das dann, wenn du siehst, warum die andere Person nicht mit dir in Kontakt treten will? Wenns zB das Alter ist kannst du ja auch nicht spontan was dran ändern. Und auch wenn die Leute im selben Alter sind....es steht halt nicht jeder auf Gleichaltrige.
Ich persönlich habe ne ganze Menge an Filtern drin, Alter, Entfernung, nur Singles, nur User mit Bild und auch die Nachrichtenlänge, auf "Hi wie gehts?"-PNs kann ich verzichten, da nervig und sinnlos. Müssen die Abgewiesenen halt akzeptieren.



Vermeintlich clevere würden daraufhin nur die hinderlichen Angaben in ihrem Profil angleichen, um danach durch den Filter zu kommen.



Das hab ich auch schon erlebt. Da kamen dann Männer aus Stuttgart plötzlich aus Frankfurt, um mir schreiben zu können. Dann haben sie sich so halt ne Absage eingehandelt, kann ich auch nichts dran ändern.


bearbeitet von zudensternen
Delphin18
Geschrieben

Vielleicht hatten sie einfach zwei Wohnsitze?
Soll vorkommen.


Geschrieben

Vielleicht hatten sie einfach zwei Wohnsitze?
Soll vorkommen.



Da er mir in der ersten Mail gestand, dass er extra zur Kontaktaufnahme seinen Wohnort geändert hat, gehe ich jetzt einfach mal nicht davon aus.


SensualGuy
Geschrieben

Viel sinnvoller fände ich es, User deren Filter man reißt ausblenden zu können. Aber das wurde sicher schon häufig vorgeschlagen und muss aus irgendeinem wichtigen technischen Grund unmöglich sein...


cuddly_witch
Geschrieben

Ich find das ok, dass die Männer nicht sehen, was nicht passt beim Filter (in meinem Fall). Das ist nämlich meine Sache und kann dem Mann total Hupe sein, warum er grad nicht passt!


dejay
Geschrieben

wäre es denn nicht möglich, den filtergrund zu sehen?



Ich stelle mir gerade vor, wie Du am Wochenende in der Disco eine Frau anlächelst. Sie lächelt nicht zurück. Aber ohne das sie es verhindern kann, poppt nach 3 Sekunden eine Tafel mit dem Grund ihres Desinteresses vor ihrer Stirn auf. Würde Dir das helfen?

Ich möchte den Grund in der Regel garnicht wissen. Nachher sagt sie noch, ich sei einfach ein zu alter Sack.

Da denke ich für mich doch einen viel charmanteren Grund selbst aus.


SensualGuy
Geschrieben (bearbeitet)

Wobei der Filter insofern anders ist, als dass er einen Erstkontakt gar nicht erst zulässt und deshalb die Kränkung, die man erfährt, geringer sein sollte. Man wird eben ausschließlich aufgrund der Zugehörigkeit zu einer Gruppe abgelehnt und nicht aufgrund irgendwelcher individuellen Eigenschaften.


bearbeitet von SensualGuy
krokofant
Geschrieben

Ist mir völlig egal, im Paarprofil haben wir die PM Länge/Bewertung als Filter.


DickeElfeBln
Geschrieben

wäre es denn nicht möglich, den filtergrund zu sehen?



wenn de nicht durchkommst, kommste halt nicht durch - ist doch vollkommen egal, warum nicht..oder willste den grund dann *umschiffen*???


Engelschen_72
Geschrieben

wäre es denn nicht möglich, den filtergrund zu sehen?


WAS bringt es dir, wenn du sehen würdest...
- zu jung/zu alt
- zu dick/zu dünn
- zu klein/zu groß


WAS würde das ändern????

Wobei der Filter insofern anders ist, als dass er einen Erstkontakt gar nicht erst zulässt und deshalb die Kränkung, die man erfährt, geringer sein sollte.


Kränkung?
Wie kann man sich gekränkt fühlen, nur weil man nicht in`s Raster eines anderen Users passt


LappaMajor
Geschrieben

Ich finde es gut, das der TE sich Gedanken darüber macht, warum er unter Umständen nicht ankommt bzw durchkommt- das könnte z.B. dazu führen, das er sein "Beuteschema" oder Kontaktverhalten überdenkt und verändert. Auch könnte es dazu führen, das er seine eigenen Bedürfnisse deutlicher darstellt, um interessanter zu wirken. Alles Dinge, die für alle Beteiligten gute Auswirkungen haben könnten.

Dieser Vorschlag ist vielleicht nicht der Beste- aber reine Kritik an der Ablehnung sehe ich hier nicht- eher im Gegenteil.


mieh001
Geschrieben

Ja, wenn ...... Lappamajor, dann würden es sicher viele begrüßen

nur ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Profildaten "angepasst" würden, vermutlich größer

Schade eigentlich


LappaMajor
Geschrieben

@ Mieh

Man kann sich die Interpretation des Geschriebenen ja selbst aussuchen- ob die dann stimmt weiss Keiner, wenn sie nicht bestätigt wird...


Myrff
Geschrieben

wäre es denn nicht möglich, den filtergrund zu sehen?



Klar ist das möglich. Der Filtergrund ist ganz einfach:
Der betreffende Filterinhaber möchte keinen Kontakt zu dir.


onkelhelmut
Geschrieben

@ka

Wenn ich anrufe und es wird nicht abgenommen, erfahre ich auch keinen Grund, egal ob er/sie gerade Schnee, schippt, poppt, nicht zu Hause ist, auf Toilette ist oder im Display meinen Namen gelesen hat.

@zudensternen

ich brauche nicht von Stuggi umziehen, ich könnte mir aber denken, dass es bei mir eher das Alter wäre, schliesslich könnte ich fast dein Opa sein.


Geschrieben

Der Filter hat seine gute Berechtigung. Manchmal sind die Frauen jedoch übervorsichtig. Aber das Forum ermöglicht es ggf. dennoch auch mit diesen Frauen zu kommunizieren.

Manchmal bin ich in der Tat neugierig warum ich nicht durch den Filter komme. Aber der Kontaktherrstellung hilft es nicht unbedigt zu wissen warum man gerade diese Frau nicht anschreiben kann. Es ist sicherlich auch so, dass der Filter mancher Frauen mich davor schützt mich mit schwierigen Menschen auseinandersetzen zu müssen....
Und andere Male bin ich erstaunt warum der Filter durchlässig ist...


Geschrieben

WAS bringt es dir, wenn du sehen würdest...
- zu jung/zu alt
- zu dick/zu dünn
- zu klein/zu groß



Es gibt hier keinen Filter in dem man auch dass Gewicht oder die Größe filtern kann.

Wäre wohl auch etwas zu oberflächlich.


sleeping_beasty
Geschrieben

Bei mir scheitern u.a. Maenner, deren Mailbewertung schlecht ist.
Sicher entgeht mir da gelegentlich manche Perle, weil jemand vielleicht einfach erst seit kurzem hier ist und noch keine tolle Bewertung erwerben konnte. Aber da die Perle mir nicht schreiben kann, werde ich dies nie wissen und daher auch nicht beklagen. Was ich aber weiss, ist dass die Nachrichten in meinem Postfach fast ausnahmslos lesenswert und unterhaltsam sind. Das reicht mir voellig!


Delphin18
Geschrieben

Das ist natürlich ein Kriterium, das Mann nur sehr schwer manipulieren kann.


SensualGuy
Geschrieben

Der Filter ist IMO zu rigoros. Ganz oder gar nicht sind die einzigen Alternativen. Besser wäre eine Art Punktesystem, wo man einen vorher definierten Grenzwert übersteigen muss um mit einem User in Kontakt treten zu können.

Denn sein wir mal ehrlich: wieviele Frauen würden nicht mit George Clooney poppen, nur weil er 51 ist?

Dazu sollte es noch ein Attraktivitätsrating geben wie auf anderen Seiten, wo das Haupt-Profilbild gerated wird. Würde die ganze Sache nochmal vereinfachen.


sleeping_beasty
Geschrieben

...wieviele Frauen würden nicht mit George Clooney poppen, nur weil er 51 ist?

Ich. Der waere nicht mein Typ, egal in welchem Alter.
Und damit waere auch egal, ob er mit Alter, Entfernung etc. durch meinen Filter kaeme - um miteinander Sex zu haben, muessen noch ein paar andere Kriterien erfuellt sein, die sich nicht per Filter beschreiben lassen.


Engelschen_72
Geschrieben

Es gibt hier keinen Filter in dem man auch dass Gewicht oder die Größe filtern kann.


Stimmt! Ich hab keinerlei Filter aktiviert, von daher hab ich mich damit nicht groß auseinandergesetzt.

Dann anders...
WAS bringt es, WAS ändert es, wenn man wüsste, daß es

- am Alter
- am Beziehungsstatus
- an der Bewertung der Nachrichten

scheitert?

Ändert man diese Dinge dann, um doch durch den Filter zu kommen?


×